Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. h.w.stein-info

    Achterbahn - Kirmes oder Freizeitpark

    Hallo Reinhard Danke für die Erklärung , so ganz verstehe ich es noch nicht . Bei der Schwebebahn sind es auch nur Modelle und zusätzlich mit 3D-MBS Gleise ( unsichtbar ) in einer Gruppe . Ok , das ist nur eine Höhe , die sich nicht ändert . Bei einer Achterbahn sieht es schon anders aus . Mit den Bordmittel habe ich zwar die Modellform gebaut , nur habe ich bei den Kurven große Probleme ( Gleise ) . Ich habe da keinen Einfluss auf die Radien der Gleise , denn die innere Schiene müsste kürzer werden und die äußere Schiene länger . Ich meine damit bei Höhe in Kurvenbereich ( herunter und herauf ) . Als Modell kann ich mir es schon Vorstellen , nur die Führung der Gleise lässt es nicht so richtig zu . Bei den Gleise ist ja immer die Mitte Maßgeben als Rollmaterial , muss ja auch sein . Hoffe das es noch in der neuen Version dann möglich ist , sowas auf zubauen . Vielen Dank und Viele Grüße HnS
  3. Yesterday
  4. Henry

    Splines/Gleise in 3 Dimensionen

    Hallo Reinhard, Du hast recht, ich programmiere keine Modelle und auch kein MBS, habe jedoch schon oft festgestellt, das Vieles, was gewünscht wurde, nicht den gewollten Effekt erzielte - gerade was die Portierung von 3D-Modellen auf eine 2D-Mattscheibe betrifft. Ich bin nunmal dagegen, daß unnötiges Rendern meine PC-Performance herabsetzt. Hier helfen oft kleine geometrische Vereinfachungen im Hinblick auf die Genauigkeit ohne Beeinflussung auf die Gleisdarstellung. Deshalb mein Pessimismus. Sollte Neo jedoch Möglicheiten sehen, die angesprochenen Wünsche zu erfüllen, kann ich ihm gerne die mathematischen Formeln zur Ausrundung von Rampenbändern in Längs- und Querrichtung der Gleisachse in Verbindung mit Übergangsbögen zur Bildung eines Grundmodells zur Verfügung stellen. Nur er kann entscheiden, was realistisch umsetzbar und nützlich ist. nix für ungut, meint Henry
  5. Reinhard

    Splines/Gleise in 3 Dimensionen

    Hallo @Henry, ich vermute, du programmierst 3D-MBS auch nicht. Dafür steigst du in dieses Thema aber ziemlich pessimistisch ein! Die Idee war ja beschrieben, mir wäre eine Antwort von Mr. Anderson recht, ob das geht oder nicht. Ob man auch alles haben muss, oder ob sinnvolle Zusätze möglich sind, ist für mich ein himmelweiter Unterschied, um mal in der österlichen Sprache zu bleiben. Gruß und auch dir schöne Ostern Reinhard
  6. Henry

    Splines/Gleise in 3 Dimensionen

    Hallo zusammen, ich schaue nur mal auf die Geometrie: wie Bahnland andeutete, gäbe es einiges zu definieren, damit Neo die Darstellung realisieren könnte. In der geraden Längsachse wird gewunscht, den Knick von der horizontalen Gleislage mit Ausrundung in eine definierte Steigung in X% oder einen vorgegebenen Höhenabstand mit vorgegebener Steigungslänge zu realisieren (will sagen: passe mir die Gleisauslage an meine Höhen in meinem Gleisplan an - in der GERADEN wäre das möglich) ein passender Gleisabschnitt wäre in der Kurve ein Übergangsbogen, in dem die Gleisüberhöhung in der Kurve mit maximaler Querneigung des Gleises von 0 bis 10% beim Übergang aus der Geraden in die Kurve innen beibehalten und aussen stetig bis zum Maximum angehoben wird. Wir sehen also, daß viele genauere Maße einfließen müssten, um eine 2-dimensionale Abbildung auf unserem Monitor für unser 3D-Modell zu rendern. Wie viele Resourcen das kostet, kann ich nicht beurteilen, sehe aber in Anlehnung an die Benutzung von allgemeingültigen Variablen auch hier irgendwann auftretende Performanceprobleme kommen. Man kann sich alles wünschen - muss man auch alles haben ? fragt mit österlichen Grüßen Henry
  7. Reinhard

    Splines/Gleise in 3 Dimensionen

    Vielen Dank für diese positiven Kommentare! @BahnLand, @Roter Brummer, ich weiß auch nicht, wie man so etwas programmiert, oder ob das überhaupt möglich ist. Hätten wir uns in der V3 soetwas wie Splines vorstellen können? Das war so eine geniale Neuerung! Nun ist @Neo gefragt, dies in die 3. Dimension zu überführen. Mr. Anderson wird das hinbekommen, oder? Gruß Reinhard
  8. BahnLand

    Splines/Gleise in 3 Dimensionen

    Hallo Reinhard und Brummi, für das Modellbahn-Studio wäre die 3-dimensionale Spline-Definition eine echte Bereicherung - auch wenn mir derzeit nicht klar ist, wie ein solches 3-dimensionales Spline-Modell zu definieren wäre, und auch ob dies Neo überhaupt realisieren könnte. Neben dem "berüchtigten Knick" bei Kurven in der Steigung fiele mir da spontan auch eine mögliche Gleisüberhöhung in der Kurve ein (bei Faller AMS gab es ja auch mal die überhöhten Rennbahn-Kurven). Zu diesem Thema gab es auch mal einen Thread von Morsdorf: Steigung und Neigung mit Faller Straßenbauteil. Viele Grüße BahnLand
  9. Roter Brummer

    Splines/Gleise in 3 Dimensionen

    Hallo @Reinhard, ich finde deine Idee durchaus angebracht. Es geht ja über die "Spielbahnen" hinaus. So wäre es möglich, Gleiswendeln ohne den berüchtigten Knick zu erzeugen. Ganz zu schweigen und nicht ganz ohne Selbstzweck, die Anpassung meiner Oberleitung in Steigungsstrecken. HG Brummi
  10. Unter Feature-Wünsche mag es mir gestattet sein, ohne jedes Wissen um die Programmierung um Splines und Gleisen, folgenden Wunsch zu formulieren: Splines lassen sich bisher in 2 Dimensionen vergrößern: nach vorn und zugleich links/rechts. Gibt es die Möglichkeit, dies um die Funktion oben/unten zu erweitern? Insbesondere bei der Gleis-Funktion würde das Bauteile ermöglichen, welche bisher nicht erstellt werden können: z.B. Bauteile mit vorgefertigten Steigungen (die in der Realität zu kaufen möglich sind) wie nach oben gebogene ... mal als Bildbeispiel Das ist ein Ausschnitt aus dem Brio-System. Bevor die Hardcore-Eisenbahner mir das Spielzeug um die Ohren hauen, das gibt es auch in vielen anderen System-Spielzeugeisenbahnen, welche - wie ich finde - im 3D-MBS eine Daseinsberechtigung haben, wie z.B. die Märklin MyWorld. Darüber hinaus z.B. für die Erstellung von Modulen für Achterbahnen und, und und... 3 Fragen - hab ich meinen Wunsch verständlich ausgedrückt? - sehe nur ich das als riesen Erweiterungsmöglichkeit? - ist soetwas möglich? Gruß Reinhard
  11. I hope these help.
  12. Vielleicht sind die Texturen nicht ganz richtig, aber ziemlich nah, und es sieht bis jetzt gut aus.
  13. Roter Brummer

    Abmessungen amerikanischer Eisenbahnfahrzeuge

    Hallo zusammen, da konnte ich jetzt einfach nicht die Finger von lassen: Die Texturen stimmen zwar noch nicht, aber es wird . HG Brummi
  14. Roter Brummer

    Abmessungen amerikanischer Eisenbahnfahrzeuge

    Hallo zusammen, dank eurer zahlreichen Hinweise und stundenlangem Studium der unterschiedlichsten Suchergebnisse bin ich jetzt einen Schritt weiter. Sehr hilfreich war dabei eine wohl schon etwas ältere technische Zeichnung einer EMD – GP20. Dort wird als Höhe über alles 15‘ und als Länge über Kupplung 56‘20‘‘ angegeben. Damit kann man was anfangen. Thanks to your numerous hints and hours of study of the most diverse search results, I am now one step further. Very helpful was a probably slightly older technical drawing of an EMD – GP20. There is given as height above all 15 ' and as length over clutch 56 ' 20 ' ' . You can do something with that. Also wurde aus dieser Zeichnung ein Ausschnitt gemacht, der nur die Lok von der Seite zeigt. Dieser Ausschnitt wurde auf einen virtuellen Pappkarton mit genau den angegebenen Maßen aufgeklebt. So a snippet was made of this drawing that shows only the locomotive from the side. This neckline was glued to a virtual cardboard box with exactly the specified dimensions. Für diejenigen, die es so wie ich lieber metrisch mögen sieht das dann so aus: For those who like it as much as I prefer to be metric, this looks like this: Aus dem Pappkarton habe ich dann eine fahrbare Schachtel gemacht. Jetzt wurde es spannend. Und siehe da: die Maße meiner Box-Cars passen ziemlich exakt. I then made a drivable box out of the cardboard box. Now it got exciting. And lo and behold: The dimensions of my box cars fit pretty precisely. Gegen dieses Ding sieht dann eine deutsche Diesellok ziemlich schmächtig aus. Against this thing, then, a German diesel locomotive looks quite slender. HG Brummi
  15. Reinhard

    Achterbahn - Kirmes oder Freizeitpark

    Hallo @h.w.stein-info, hallo Hans, Das wäre eine Aufgabe, die (bis heute) nicht zu lösen ist, da Gleise - und die sind ja für die Fahrfunktion nörig - nicht höhenverstellt in ein Modell gebaut werden können. Bisher sind Höhenverstellungen für Gleise ja nur mit der Anstell-Funktion möglich. Das "bis heute" betone ich, weil ich mir das für eine zukünftige Version des 3D-MBS wünschen würde, da ich bereits an anderer Stelle gern Modelle mit Gleisen in unterschiedlichen Schrägen gebaut hätte. Gruß Reinhard
  16. Curt84328

    Modelle von Reinhard

    No link, they are from my personal collection there are about 100
  17. maxwei

    Modelle von Reinhard

    Hello @Curt84328, great photos you showed us here, do you have a link? greets max ps: I didn’t mean you explicitly, but only some PN‘s.
  18. Last week
  19. h.w.stein-info

    Achterbahn - Kirmes oder Freizeitpark

    Hallo Modellbauer Habe einen Wunsch bzw. oder fast zwei .. Achterbahn " Classik " ( Holzgerüst ) und ein modernes aus Stahl . Schön wäre es , wenn man es beliebig aufbauen könnte mit Fahrzeuge die Fahren können . Das ist eine sehr große Herausforderung , was ich meine für den Modellbauer . Am Grundkörper - Bau bin ich gescheitert . Vielen dank der sich bereit erklärt ! Viele Grüße HnS
  20. h.w.stein-info

    Frohe Ostern

    Hallo Modellbahnfreunde und Modellbauer Allen ein schönes Osterfest von mir . Leider ohne Ton ein kleiner Bühnenauftritt , mir ging es um die Beleuchtungseffekte . Frohe Ostern mit euren Musik ..... Viele Grüße HnS
  21. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Wow!!! @Curt84328 mehr fällt mir dazu nicht ein! Bin tief beeindruckt! Natürlich hat "Golden Spike" mich bei der Recherche zu Rogers 119 und Jupiter "gefangen", aber diese Original-Aufnahmen sind wohl etwas ganz Besonderes!!! Gruß Reinhard
  22. Curt84328

    Modelle von Reinhard

    some very old railroad photos taken in the 1860s Laying the last tie Thomas Hill Painting, driving the last spike Promontory, taken from top of Jupiter East Meets West. (Celebration Photo) Iron Tressle in Wyoming, Note the passenger cars. Iron Tressle. three locomotives to pull 2 box cars. Dale Creek in Wyoming. 500 ft long, 150 ft tall Jack Casement construction train Casement train 2 (These trains carried all the supplied needed, including mobile towns) Cleaning out a cut Rail Bending Crew Curving Iron Rail at Humboldt, Nevada.
  23. Curt84328

    Modelle von Reinhard

    kommt jetzt Curt84328 mit Hut in der Hand (bedeutet in bescheidener Weise), um um Verzeihung zu bitten, dass er bei einigen Details von Reinhards 119er Modell wählerisch war. Ich habe dem Original eine 9,5 von 10 Punkten gegeben, aber mit den Korrekturen ist es jetzt 10+. wie Reinhard sagte, habe ich ihm von PM gedankt. "Ich habe gerade die Lokomotive und die Ausschreibungsmodelle gesehen und untersucht, die du entwickelt hast. Du hast es total geschafft. Das Erscheinungsbild jeder Variante ist perfekt. Ich habe schon seit einiger Zeit mit der Idee gespielt, sie zu erstellen, aber es fehlte mir das Wissen. Du hast fantastische Arbeit geleistet. Bravissimo." Ich weiß, dass es schwierig ist, Objekte zu modellieren. Ich habe es versucht und bin kläglich gescheitert, Nochmals ein großes Dankeschön für die Arbeit jedes Modellbauers. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
  24. Curt84328

    Modelle von Reinhard

    I have created a gleistextur to give the appearance of 1869 Union Pacific Track. I am waiting on Neo so that I can release it to everyone. This is actual trackage at Promontory, Utah. The Ties (Sleepers) are hand cut and shaped. The Rails are Iron, not Steel. Here is a section of track in MBS. here is detail. One tie pieces, 2 tie Pieces, and some without trackbed. The ones without trackbed can be used for Central Pacific Track. just manually add gravel.
  25. Toni

    Frohe Ostern

    Hallo Modellbahnfreunde, auch ich wünsche allen Forumsmitgliedern ein frohes Osterfest. Viele Grüße Toni
  26. Andy

    Frohe Ostern

    Frohe Ostern, hier gibt's ein paar Waffeleier für den Eisenbahner. Gruß Andy
  27. wopitir

    Frohe Ostern

    Hallo liebe MBS'ler auch ich wünsche allen frohe und gesegnete Ostern. Nutzt die Feiertage um neue Kraft zu tanken. Gruß Wolfgang
  28. Hermann

    Frohe Ostern

    Wünsche euch auch "Frohe Ostern" und ruhige Feiertage Gruß: Hermann
  1. Load more activity
×