Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Today
  2. Faller AMS

    Die hat mein Laptop nicht... aber nachdem ich ein USB Tastatur angeschlossen habe, geht es. Tasten / und - ist Zoom aus, + und = ist Zoom in. Ich habe es nochmal versucht und auch das klappt jetzt.
  3. Faller AMS

    siehe da, ist es!
  4. Faller AMS

    Hallo 72sonett, Das Du mit einer spanischen Tastatur arbeitest, darauf wäre ich von allein nicht draufgekommen und das es ein schwedisches Auto mit so einem Namen gab, war mir als Ossi, der nur Trabant, Wartburg, Skoda und Lada zu sehen bekam, auch nicht bekannt. Da habe ich also durch Dich etwas dazugelernt. Vielelicht kann ich mich revanchieren, was Dein Problem mit dem Drehen der Bodenplatte betrifft. Wenn Du unter dem Menüpunkt "Bearbeiten" den unterpunkt "Alles Selektieren" auswählst, werden zwar alle Objekte auf der Bodenplatte, aber sie selber nicht ausgewählt. Deshalb ist es erforderlich, vor dem Drehen einen EXtraklick auf die Bodenplatte zu machen, damit sie wie zuvor die Objekte auch markiert wird, Jetzt sollte das Drehen als Gesamtpaket funktionieren. Viel Erfolg beim Ausprobieren wünscht streit_ross
  5. HBF Bremen nur aus Grundkörper

    Hallo MBS`ler anbei mein HBf , von Foto`s nachgebaut. HBf Bremen.mbp
  6. FeuerFighters Modellbau 2018

    Hallo FeuerFighter Schön, das du wieder aktiv bist. Damit kommt wieder viel Zuwachs in den Katalog. Es gibt viel zu tun, Pack`s schon mal an Meine Gratulation für die gelungenen Objekte. Gruß Modellbahnspass
  7. US-Modellbahn

    Hallo zusammen Mir fehlen etwas die Einfälle für amerikanische Anlagen. Zum Glück habt ihr auf meine Beitragsreihe "Literatur" reagiert. Daraus habe ich nun wieder eine Anlage gestaltet. Jack London lässt grüßen: Die Anlage heißt: US Goldrausch am Klondike Gruß Modellbahnspass
  8. Faller AMS

    Hallo zusammen Das Problem mit der Fahrbahn / Gleisauflistung ist ein Fall für @Neo. Hier sollte er tätig werden oder zumindest Stellung dazu nehmen. Bei den Bahnübergängen ist @Roter Brummer gefragt. Als Modellbauer für diese Produktline sollte da keiner reinpfuschen. Zum Thema Anlagendrehung: Früher hat man mit gehaltenem Mausrad die Kamera um die Anlage geführt. Ist das heute nicht mehr so? Die Aussage von Sonett mit der ausschließlichen Drehung der Grundplatte sieht für mich so aus, als ob nur diese selektiert war. Die Realbilder sind eine gute Vorlage, um im MBS nachgebaut zu werden. Ich freue mich auf das Projekt. Hoffentlich gibt es bald was im Forum zu sehen. Gruß Modellbahnspass
  9. Faller AMS

    Meine Antwort in dem verlinkten Beitrag ist leider unvollständig. Nimm die von Holzwurm am Ende, die ist korrekt!
  10. Faller AMS

    Es gehen nur + und - auf dem Numpad! Warum das Mausrad es nicht direkt macht weiß ich nicht (es ist aber in Ordnung, oder?). Wenn Du das Touchpad für die Simulation des Mausrades einsetzen willst, hängt es ganz vom Maustreiber ab wie und ob es überhaupt geht. Da mußt Du mal die Touchpadeinstellungen über WIndows überprüfen. Gruß Andy
  11. Gestern
  12. Faller AMS

    Mein Nick ist mein Auto; ein Saab Sonett aus 1972. Erklärt schon, aber noch kein Lösung. Ich habe es versucht, ist leider noch nicht gelungen... Nicht nur der Maus sondern auch die - (oder /) Taste oder touch pad haben kein zoom out Effekt. Die + Taste (Zoom in) ist OK. Mein Computer ist ein Laptop mit Spanische Tastatur und externe USB Maus. Die erste Bilder sind ein Teil von meine Anlage die ich mit 3D-MBS jetzt virtuell nachgebaut habe. Die andere Fotos sind von die linke Seite der Anlage die ich noch virtualisieren möchte mit 3D-MBS. Hier noch ein Foto von 2 Saab Sonetts auf meine AMS Anlage:
  13. Faller AMS

    Hallo 72sonett, Liege ich richtig: Du bist 72 und so nett ? Die Stücklisten-Problematik ist ja weiter oben erklärt worden. Und soeben hast Du ja von Andy schon mal konkrete Hilfe für ein weiteres Problem angeboten bekommen. An Problemen mit der Mause-Steuerung ist in der Regel nicht das MBS schuld-möglicherweise falsche Zuordnung der Tasten zu entsprechenen Aktionen. Ganz wichtig ist immer bei Schwierigkeiten mit einem konkreten Anlagenproblem diese als Anhang zu Deiner Frage als mbp.datei anzufügen.Wenn Du nicht weißt, wie Du das machen kannst, frage einfach noch mal nach. Es wird immer geholfen ! Frage allgemein: Was hat haben Deine ersten beiden Bilder mit den restlichen Fotos zu tun ? Die erstgennanten sind Screenshots Deiner virtuellen Anlage, woher stammen die anderen Fotos (einer realen Anlage), bzw.was willst Du damit sagen ? Du merkst also erstmal, man versucht sich zu kümmern.Gruß Need more Information. Gruß streit_ross
  14. Faller AMS

    zumindest hierbei kann ich Dir helfen, das hatten wir gerade erst: https://community.3d-modellbahn.de/forums/topic/3755-gesamte-anlage-drehen/ Gruß Andy
  15. Straßenkreuzungen

    Aber wenn wir bei dem Thema sind: Ich verwende einige Abzweigungen der Straßensplines von FeuerFighter und müßte jetzt wegen des Stopschilds meinen Langstreckenbus an jedem anhalten lassen, wenn ich mir keine Rüffel einfangen will. Von der EV mal abgesehen, könnte das bei der Kamerafahrt, die ich für den Bus plane, recht lästig werden. Die generelle Idee der Variation kann ich also nur unterstützen. Gruß Andy
  16. V4 Modelle von fmkberlin

    Hallo Gemeinde, erstmal wieder Danke für die Klicks! Die Mähdrescher sind umgestellt auf V4 - Natürlich haben sie alle die Lichtfunktionen erhalten. Zusätzlich gibt es noch ein Arbeitslicht am Entleerungsrohr. Wie Ihr seht, gibt es auch eine Variation. Außerdem habe ich der Standardvariation eine Tauschtextur verpasst. Damit kann man die Grundfarbe, die Räder, die Beschriftung, das Kennzeichen und den Stoff vom Fahrersitz verändern. Viele Grüße fmkberlin
  17. Straßenkreuzungen

    Sorry, oh je, jetzt hab ich noch mal nachgelesen, die Straßen sind ja von Seehund, was für ein faux pas. Sorry. Gruß, Berlioz
  18. Straßenkreuzungen

    Hallo Leutz! Ich plane im Bahnhofsvorfeld größere Straßen, vielleicht einen großen Kreisverkehr. Also z.B. Straßen mit je 2 Fahrspuren pro Richtung oder 2spurige Einbahnstraßen, etc. Vielleicht kann der Erbauer des Straßensystems aus den Kreuzungen die Verkehrszeichen, Halte- und Begrenzungslinien entfernen und diese als z.B. s.g. 2.0 Variante einstellen, das wäre nett. Gruß, Berlioz P.S.: Unten ein Bild zur Veranschaulichung meines Problems
  19. Faller AMS

    Endlich mal was zusammengebastelt... - Bei mir ist der Stückliste auch leer - 'Zoom out' mit der - taste oder mittleren Mausetaste (Mausrad) geht nicht - die ganze Anlage um der Z achse rotieren geht nicht, es rotiert nur die Holzplatte, die Bahnteile rotieren nicht mit - im 3dKatalog fehlen nog die Bahnübergänge 4731, 4733, 4532
  20. Skalierung

    Hallo streit_ross! Sehe ich auch so! Das ist bei den realen Mudellbahnen auch so. Ich denke da z.B. an die Gummischnur-Oberleitung von Arnold und wenn ich mich recht entsinne, waren alle HO D-Zug Waggons zu kurz, damit sie auch auf engen Kurven fahren konnten. Mit dem Bodenplattenproblem kann ich leben. Null Problemo. Gruß, Berlioz
  21. Kreisverkehr einfach selbstgemacht

    Noch ein Vermerk zu dieser Funktion ... ... sie fällt ausser Kraft , da wir hier zwei Spuren im Modell haben , das hatte ich noch vergessen zu Schreiben . Man muss jetzt jedes Stück duplizieren und ansetzen . Sorry !
  22. Kreisverkehr einfach selbstgemacht

    Hallo Modellbahnfreunde Dies ist für Anfänger eine Anleitung wie man selbst mit der .... Bild unten .... Spuren erweitert oder Weichen herstellt . Man zieht auf seine Bodenplatte diese " Einspurige Fahrbahn " , zu finden unter ... siehe Bild unten ... Aufgabe : Wir wollen mal eine parallele Fahrspur herstellen ( also eine 2 spurige Fahrbahn als ein Stück ) . Man geht dann auf das " Rädchen " ( Einstellungen ) und dann auf " Bearbeiten " . Es öffnet sich ein Editor ...... ich hab hier schon vorgearbeitet , folgende Bilder der Reihenfolge untereinander . Jetzt fragt sich jeder ( der das nicht weißt ) , wieso 4 Spuren ? Das ist richtig und einen bestimmten Grund , 2 Spuren sind für die Fahrzeuge ( Bezeichnung : Straße ) Spur 0 und Spur 1 . Die beiden anderen sind Modellspuren ( Bezeichnung : Nur 3D - Modell ) Spur 2 und Spur 3 . Das letzte Bild zeigt die Pfeile " grün " und " rot " - hier werde ich auf die " roten Pfeile " noch eingehen - darum sind schon 4 Spuren eingestellt bzw. hergestellt worden . Nun kommen noch ein Bogen Fahrbahn die voneinander gehen ( Spalten ) . Auch diese wieder nach der Reihenfolge ..... Hier das letzte Bild zeigt wieder keine AKTIVE Fahrspur und ist als Straße bezeichnet . Erst jetzt werden die Fahrspuren AKTIV in den Weichenstellung verwendet . Wir stellen jetzt Abzeige her von einer Spur ( Weichenschaltung ) . Auch hier nach der Reihenfolge der Bilder .... Hier habe ich die Weichenstellungen angewählt um die Spuren aktiv zuschalten und Spur " Fahrrichtung " einzustellen . Alle Fenster werden mit OK abgeschlossen ! Man braucht noch die gleiche Weiche ( Fahrstraße oder Fahrspur ) entgegen gesetzt . Sind alle Vorbereitung abgeschlossen kommt das zusammen setzen der Objekte . Fertig sollte das dann so aussehen siehe Bilder ....... Dies ist mal eine einfacher Kreisverkehr mit 4 EIN- und AUSFAHR-Richtungen . Auch zusehen sind auch Begrenzungen vorhanden ( Bordkante mit Bürgersteig ) , zB. im Stadtteil . Hier habe ich für die Füßgänger auch das gleiche Prinzip verwenden mit den Einspur-Fahrbahn nur habe ich hier die Skarlierung auf 0,4 eingestellt ( NICHT Skarlierung 1 ) . Die Einspur- Fahrbahn für Fußgänger habe ich auf den Begrenzung aufgelegt , es gibt ja auch asphaltierte Bürgersteige . Die Menschen haben genug Platz ( Paarchen ) vorbei zukommen , sie bewegen ( gehen oder laufen ) sich wie die Fahrzeuge . Die Begrenzungen werden wie die Fahrbahn genauso hergestellt ( einmal mit " - " und einmal mit " + " Werte bei Radius ) , das ist wichtig wegen den Randsteinen ! Und nun zu den 2 Modellspuren ( Spur 2 und Spur 3 ) . Hier habe diese Modellspuren auf 200 mm eingestellt , aber die Fahrspuren bleiben auf 100 mm ( für die Fahrzeuge ) . Das ist ganz WICHTIG ! Dieses Stück wird verwendet zwischen diesem Stück .... ...... und diesem Stück ....... Der blaue Rahmen ist das Modell , aber die Fahrspuren sind um die Hälfte kürzer ( grüner Rahmen ) . Dieses Modell deckt die Fläche ab in der eine Lücke entstanden war durch die Spaltung der Spuren . Der Kreisverkehr besteht aus 8 Weichen-Stücke ( natürlich mit den Einspur-Fahrbahn ) . Man kann somit Menschen und Fahrzeuge auf den Kreisverkehr bewegen . Häuser , Begrünung und Schilder habe ich hier weggelassen . Bei Fragen bitte bei mir MELDEN ! Viel Spass beim Nachbauen und gestalten . Viele Grüße HnS
  23. Nathan's Pass

    Hallo Streitross, an Deiner Anlage gefällt mir der "Gleiswechsel" besonders gut. Nachdem ich festfestellt hatte, dass die Züge sich auf der Anlage teilweise im Rechts- und im Linksverkehr bewegen, musste ich erst ein Weilchen suchen, bis ich die Gleiswechsel entdeckte. Ich finde, dass Du deren Steuerung sehr gut durchdacht und realisiert hast. Viele Grüße BahnLand
  24. Nathan's Pass

    So ist's schön. Dafür gibt's auch einen Stempel in den Pass und feinen Screenshot. Wenn Du später noch Zeit und Lust hast, dann schalte die Fahrzeuge auf den Straßen an den Bretträndern doch noch auf un/sichtbar. Das dürfte mit der 'Auslöser'-Funktion nicht so viel Arbeit sein. In einem Tunnel kannst Du sie da nicht mehr verstecken und für eine Rundführung der Straße reicht das Brett leider nicht. Sauber gemacht das Ganze, hübscher Gleisplan, sehr sanfte Beschleunigungen/Bremsungen! Und paß auf, dass die Jungs nicht zuviel abschaben, Du weißt schon, Metalldiebe! Gruß Andy
  25. Nathan's Pass

    Hallo Andy, die Baufirma, welche den Brückenpfeiler reparieren sollte, hat doch glatt so gefuscht, dass sich ein Bogengleis der Brücke abgesenkt hat. Ich bin sofort in Regress gegangen und nun ist der Schaden behoben. Als zusätzliche Sanktion muss jeder der beiden Arbeiter 100 m Kupferkabel mit einem Kartoffelschälmesser abisolieren. Gruß streit_ross PS. Anlage ist neu veröffentlicht
  26. Anmelden im MBS

    Hallo Neo, nur ein kurzes Feedback. Ich weiß ja nicht ob etwas verändert wurde. Aber auf jeden Fall läuft alles wieder problemlos ohne ständige Neuanmeldung. Gruß Stephan
  27. CC0- und CC-BY-Copyright

    Hallo quackster, ich frage ja, damit da weder wir noch Neo auch nur ansatzweise in Schwierigkeiten kommen können. Wenn es sicher ist, dass bei CC-BY die Nennung auf jeden Fall reicht, wäre mir auch schon wohler, denn das ist etwas, was ich etwaigen Fall sowieso machen würde, Ich wollte mich nur vergewissern, für den Fall, dass ich bei meinen Makehumans-Versuchen dann doch einmal ein Asset einbinden möchte. Da fehlen mir halt jegliche Erfahrungen - vom Talent mal ganz abgesehen Gruß Andy
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×