Jump to content

Plugin "Objekte-Messen"


Recommended Posts

Ausgehend von hier können mit diesem Plugin Objekte auf 2 Arten vermessen werden.

1) Vermessen eines markierten Objektes. Hierbei wird als Grundlage der Messung die Größe der Markierungsrahmens herangezogen. (->"Messen")

2) 3D - Distanzmessung zwischen zwei definierten Messobjekten ("Messwürfel 1" und Messwüefel 2"). (-> "Vermessen")

Beide Objekte sind im Katalog unter "3D Modelle" -> "Zusätzlich". (Es können auch eigene "Messwürfel" verwendet werden)

Die "Messwürfel" haben im Maßstab H0 eine Kantenlänge von 10mm und können im Programm ggf. weiter skaliert werden.

Die Messergebnisse werden sowohl als Werte im MBS-Projekt (in mm) als auch als umgerechnete (reale) Werte bezogen auf den Maßstab angezeigt.

Der Maßstab und die Einheit des Messergebnisses kann eingestellt werden. Das Messergebnis ist immer ein positiver Wert (Absolutwerte)

Über die Funktion "Korrektur" kann ggf. ein Korrekturfaktor für die Maßhaltigkeit (bezogen auf den Maßstab) berechnet werden. (Faktor = Sollwert / Istwert)

Programmoberfläche:

00-oberflaeche.jpg

Die Einstellungen können ausgeblendet werden:

01-oberflaeche.jpg

Hilfe:

04-messen-hilfe.jpg

Messwürfel:

02-messwuerfel.jpg

Zur Besseren Erkennung von Schnittkanten (Objekt -> Messwürfel) sind die Messwürfel halb-transparent:

03-halbtransparenz.jpg

Gruß

EASY

Link to post
Share on other sites
  • 4 years later...

Hallo,

ich glaube, das Plugin hatte er bereits gefunden und seine Frage bezog sich auf diesen Hinweis in der zugehörigen Hilfedatei:

beispiel.jpg.8606829b963c977512363f788b7dd345.jpg

@marco.fischer.hessberg, du hast recht, weder unter "Zusätzlich" noch sonstwo im Katalog sind die Messwürfel zu finden. Nicht mal im Archiv.

Mit deiner Vermutung, dass man ebenso jedes andere Objekt nehmen kann (nachdem man es entsprechend umbenannt hat) könntest du recht haben. Weiß ich aber nicht genau.

 

Gruß Timba

Link to post
Share on other sites

Hallo

vor 6 Stunden schrieb marco.fischer.hessberg:

ich kann keine "Messwürfel" unter Zusätzlich finden. :$

Oder wurden diese nicht mehr benötigt, weil jetzt jedes Objekt Messwürfel sein kann?

... Du kannst die beiden Messwürfel tatsächlich im Katalog nicht finden... sie wurden von mir zwar veröffentlicht... aber
@Neo ... sie warten seit 15. August 2014 auf eine Freigabe...

... Prinzipiell können zwei beliebige Objekte benutzt werden, die die Namen "Messwürfel 1" und "Messwürfel 2" tragen...

Gruß
EASY

Link to post
Share on other sites

Hallo Easy,

vor 2 Stunden schrieb EASY:

sie warten seit 15. August 2014 auf eine Freigabe...

in der Freigabeliste tauchen sie nicht auf. Wird dir dieser Status auch noch in V5 angezeigt?

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo,

Am 28.4.2020 um 19:49 schrieb Neo:

in der Freigabeliste tauchen sie nicht auf. Wird dir dieser Status auch noch in V5 angezeigt?

364110885_Messwrfel.thumb.jpg.6a561f1a35ee7445e67b14b89f567446.jpg

... auch noch in V5... 15C2F06F-7BEF-4A0F-8A73-AE0370DB225D und 20EFEEB5-5FDE-4457-B603-FC0DE5C5F236

Gruß
EASY

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Easy,

beide Content-IDs sind nicht in der Datenbank zu finden, es handelt sich bei dir um ein Anzeigeproblem. Wenn du die Messwürfel noch veröffentlichen willst/musst, müsstest du sie neu hochladen. Wenn nicht, kannst du bei dir die "Veröffentlichung zurückziehen", dann sollte die falsche Anzeige verschwinden.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo @EASY,

kann es sein, dass Du die Messwürfel einst als "Entwurf" veröffentlicht hattest? Ich habe nämlich festgestellt, dass Modelle, die ich im Modellbahn-Studio "nur" als Entwurf veröffentlicht hatte, nach dem Ablauf der 30-Tage-Frist bei mir mit eben diesem Vermerk "Im Internet veröffentlicht (wartet auf Freigabe)" versehen sind.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites
  • 11 months later...

Hallo zusammen,

unter V6 komme ich mit dem Messen nicht mehr klar. Abgesehen davon, dass es in V6 keine Messwürfel gibt, habe ich mir 2 Pyramiden (10x10x10) als Messwürfel erstellt. Im Prinzip funktioniert es auch, aber ich bin der Meinung die Messung ist falsch. Ich habe die Anlage in Spur N gebaut. Der Abstand zweier parallel laufender Gleise ist 33,6 mm. Gemessen bzw. Angezeigt wird aber mit dem Plugin "Objekt messen" 63,13 mm. Im Plugin habe ich die Einstellung mm und Spur im MBS Maßstab N, eingestellt. Ist natürlich möglich, dass ich ein Fehler gemacht habe, aber vielleicht kann mir jemand sagen wie ich das Plugin unter V6 richtig anwenden kann. Oder kann man in V6 irgendwie anders die Abstände oder Entfernungen messen?

Ach ja, bevor ich es vergesse, ich wünsche allen ein frohes Osterfest und bleibt bitte gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Detlev

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...