Jump to content

Ich suche Verkehrsschilder


Recommended Posts

Hallo miteinander!

Ich hätte nie gedacht, so ein immenses Schilderbasteln loszureissen. Bevor ich damit anfangen konnte, waren die gewünschten Schilder (und noch viele mehr) schon eingestellt. Danke dafür. Übrigens gebe ich Neo recht. Es ist mit mehr Aufwand verbunden, mehrere Schilder jeweils aus Einzelteilen herzustellen, als komplette Schilder zu verwenden. Man kann auch solche Schilder relativ übereinander stellen oder an einer Hauswand anbringen, ohne das man die Stangen sehen kann (siehe Bilder).

 

Mehrere_schilder_uebereinander.jpgSchild_an_hauswand.jpg

 

LG von Hobbyfreak (und danke an den, der die Schilder eingestellt hat)

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

das ist schwierig zu beurteilen. Deine 18 Polygone erreichst du durch Verwendung von transparenten Texturen. Diese Texturen erfordern aber einen höheren Verwaltungsaufwand in der 3D-Engine, weshalb die 108 Polygone womöglich sogar schneller sein könnten. Mir ist auch aufgefallen, dass die Stange deiner Schilder eine Innenseite hat, die eigentlich aus nie sichtbaren Polygonen besteht. Kannst du bitte einmal ein einzelnes Schild für mich anfertigen, was ohne transparente Texturen auskommt (du musst dann wahrscheinlich das Schild ausmodellieren) und keine Innenseiten verwendet? Ich würde hier gern einmal den Polygonunterschied ausmachen.

Normalerweise bin ich bei sowas nicht so pingelig, aber die Schilder könnten sehr oft auf einer Anlage eingesetzt werden, da würde ich wenn möglich auf transparente Texturen verzichten wollen.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo,

natürlich kann ich das mit dem Ausmodellieren des Schildes ausprobieren. Die Schilder haben alle in der letzten Version übrigens keine Rückseiten mehr.

Es wäre aber auch sehr hilfreich, wenn die Modellbauer eine Art Handreichung hätten, in der beschrieben ist, auf welche Merkmale eines Modells mehr und auf welche weniger Wert zu legen ist. So könnte man die Modelle von vorne herein optimieren.

  • Texturgröße
  • Transparenz
  • Polygonzahl
  • Anzahl Unterobjekte

Wo sollten die Prioritäten liegen?

HG

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

es ist schwer hier eine eindeutige Reihenfolge aufzustellen, da es auch immer auf den Einsatzzweck ankommt (eine Lok, die nur ein paar mal auf der Anlage platziert wird, hat andere Anforderungen als ein Baum, der tausendfach platziert wird). Einige der Punkte sind im Modellbau-Wiki zusammengefasst, können hier schon einige Fragen von dir beantwortet werden?

Wenn ich eine Liste aufstellen würde, dann würde ich folgende Empfehlung geben:

  • Auf Transparenzen verzichten
  • Eine mittlere Texturgröße wählen (z.B. 256x256 oder 512x512), je nachdem, wie groß das Modell am Ende auch im Studio durchschnittlich erscheint
  • Alle Texturen und Farben auf einer Gesamttextur unterbringen = Anzahl Unterobjekte 1 ohne Animationen
  • So wenig wie möglich Polygone (keine Innenseiten, die nie sichtbar sind)

Das sind so ein paar Grundlagen, die immer gelten. Erst wenn mit den Grundlagen das Modell noch nicht zufriedenstellend aussieht, sollte man anfangen, die Polygone und/oder die Texturgrößen zu erhöhen. Auf Transparenzen würde ich erst ganz am Ende setzen, wenn es wirklich nicht anders geht.

Leider lassen sich detailliertere Aussagen nur auf konkrete Modelle treffen, hier braucht es einige Modelle, bis sich ein gewisses Gefühl für die richtige Priorität eingestellt hat. Aber Nachfragen sind auf jeden Fall immer gern gesehen.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

danke für das Beispiel. Trotz der nun 100 Polygone statt den vorher 18 Polygonen ist dieses Modell besser geeignet, da es viel schneller von der 3D-Engine verarbeitet werden kann. Wenn du willst, kannst du gern noch die Ecken etwas eckiger gestalten um noch ein paar Polygone zu sparen, aber von meiner Seite aus wäre der jetzige Stand schon in Ordnung.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...