Jump to content

Personenewagen, Signale, Licht


Recommended Posts

Hallo zusammen,

bin mir nicht ganz im Klaren, ob ich die richtige Rubrik erwischt habe. Wenn nicht bitte ich um Nachsicht.

3 Fragen habe ich:

a) 

BR05-003.JPG.e5f71e3dfc3e4d4b6911373c7b1welche Personenwagen gehören ordnungsgemäss zu BR05-003

b) Ich bin ein völliger Laie, was die richtige Anordnung von Signalen angeht. Kann mir Jemand sagen, welche Signale wohin gehören?signale.thumb.JPG.db6f09d79d2fa02940bbf6

c) Licht. Irgendwie fehlt mir manchmal die Möglichkeit eines richtigen Scheinwerfers oder Spotlichts auf bestimmte Bereiche. Gibt es so etwas oder kann man sowas irgendwie kreieren?

Bedanke mich schon jetzt für Eure Mühe

Dioramag

BR05-003.JPG

Link to post
Share on other sites

Hallo Dioramag,

zu Frage a:
Die Baureihe 05 fuhr in der "entstromten" Form bis 1958. Da gab es zwar schon die 26,4-m-Wagen, aber noch nicht die Eurofima-Wagen. Da es sich bei der 05 um eine Schnellzuglok handelt, passen dazu aus dem Modellbahn-Studio die grünen Schnellzugwagen von von Seehund (nicht die Bayern-Wagen!) oder von Franz.

zu Frage b:
Die Signale stehen in Deutschland im Regelfall in Fahrtrichtung rechts vom Gleis, und bei den Hauptsignalen zwar so, dass die Lok vor dem Signal zum Stehen kommt. Bei Bahnsteiggleisen in Bahnhöfen muss die Lok beim Anhalten nicht zwangsweise bis zum Hauptsignal (Ausfahrsignal) vor fahren.

zu Frage c:
Es gibt im Modellbahn-Studio heute kein Spotlicht und auch keine Scheinwerfer-Kegel, die eine "bestrahlte" Fläche aktiv beleuchten. Die bei Lokomotiven oder bei Straßenlaternen bei Nacht sichtbaren Scheinwerfer-Kegel stellen nur die "Abbildung angestrahlter Staub-Partikel (oder ähnliches)" vor den Scheinwerfern und unterhalb der Straßenlaternen dar. Angestrahlte Objekte werden dadurch jedoch nicht aufgehellt. Du kannst eine angestrahlte Fläche als Modellbauer nur dadurch simulieren, dass Du ihre Oberfläche als "_LS"-Gruppe definierst. Damit strahlt sie aber immer hell - unabhängig davon, ob sie nun durch ein "fremdes Licht" angestrahlt wird oder nicht. "_LS"-Gruppen werden daher im Normalfall nur hergenommen, im aktive Lampen (z.B. Signallichter, Loklampen, Autoscheinwerfer, Leuchtreklame oder beleuchtete Innenräume von Wagen oder Häusern) zu realisieren.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...