Jump to content

Video Workshop Bauen mit Blender


Recommended Posts

Hallo FeuerFighter und fmkberlin,

der Grund, warum ich mich hier einklinke ist der, dass ich eure langjährige Arbeit schätze, aber zugleich manches Handeln von euch nicht nachvollziehen kann, besonders dann nicht, wenn ihr einen Rückzug ankündigt aufgrund der Meinung einzelner Leute. Das steht in keinem Verhältnis zu eurem sonst so professionellen Auftreten.

Statt die positive Kritik z.B. von BahnLand oder anderen Nutzern zu honorieren, reicht bei euch ein negativer Kommentar, um alles hinzuschmeißen. Mein Wunsch an euch ist, dass ihr in euch geht und euch überlegt, was ihr wirklich wollt. Wenn ihr der Community etwas beisteuern wollt, dann ist jede Art von Unterstützung willkommen, egal wie einzelne Leute dazu stehen. Kritik anderer Leute ist immer subjektiv und nur eine Meinung von vielen. Versucht nicht, es allen Leuten Recht zu machen, wenn ihr mit eurer eigenen Arbeit zufrieden seid, dann ist hier immer der richtige Platz dafür.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich möchte hier keinen persönlich ansprechen und es geht auch nicht um "einen" negativen Kommentar. Ich denke, das einige Wissen worum es mir geht.

Damit keine weiteren Streitigkeiten passieren werde ich mich persönlich zurückziehen damit hier wieder Friede Freude Eierkuchen herrscht. Ich wünsche allen weiterhin viel Spaß und Freude an diesem wunderbaren Programm. Seit mir nicht böse, wenn ich hier auf weitere Kommentare nicht mehr antworten werde.

Alles Gute wünscht Euch

FeuerFighter

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Modellbahner und -bauer:x

Ich bin froh und dankbar , jegliche Hilfe auf verschiedene Art zu erhalten, ohne eine Konkurrenz zu sehen, die die Arbeit im Studio weiterbringt. Was verwenden wird ,sollte doch jeder selbst entscheiden, was für IHN brauchbar ist. Das eine Erklärung sich schon mal überschneiden kann, kann vorkommen ( Beispiel im Thema ).

Das sollte aber bitte NICHT verhindern , die Interesse haben , welche Art für sich zu lernen ( Erfahrungen von anderen zuteilen). Ich möchte auch in der Lage kommen etwas zu erstellen von Modellen, die auch NICHT als Konkurrenz zu sehen sind. Jeder hier hat seine eigene Vorstellung seine Anlage zu Gestalten , die er anderen teilen kann. Alle hier in dem MBS sollten doch miteinander und zusammen arbeiten, denn das ist doch der Reiz sein Erfolg zu Würdigen - Also bereinigt Eure Differenzen untereinander aus . Ich gebe auch gerne meine Ideen und Erfahrungen weiter, um andere zum Erfolg zu bringen.

Arbeiten wir alle, bitte hier als Team, um gute oder sehr gute Ergebnisse zu erzielen ( Teamwork ) Gemeinschaft und nicht Konkurrenten.

Ich war und bin dankbar, das es so ein Programm wie dieses gib, wo man sich gegen seitig austauschen kann .

Das Jahr 2017 mit hilfreichen Tipps und Tricks und Vorstellungen !!!

 

Sprecht euch bitte per Mail oder Telefon aus und seit bitte einsinnig euch NICHT als Konkurrenz zusehen. 

---      Denn jeder bringt sein Betrag dabei auf seiner Weise   ---

Wer in Zukunft ein Thema ansprechen sollte , was er vor hat , sollte möglich das dann auch nicht vorweg nehmen. Aufgaben Aufteilung in einer Gruppe-Arbeit würde ich auch gerne machen wollen, wer bereit ist dafür, kann sich bei mir per Mail melden.

Denk alle daran, es gib viele Wege zum Ziel, die das Ergebnis zum Erfolg bringen kann. 

 

PS: Ich bin kein guter Schreiber, aber ich versuche es zumindest , Verständlich rüber zu bringen.  :$

 

Wünsche euch allen ein schönen Abend

viele Grüße Hans

 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb h.w.stein-info:

Hallo liebe Modellbahner und -bauer:x

Ich bin froh und dankbar , jegliche Hilfe auf verschiedene Art zu erhalten, ohne eine Konkurrenz zu sehen, die die Arbeit im Studio weiterbringt. Was verwenden wird ,sollte doch jeder selbst entscheiden, was für IHN brauchbar ist. Das eine Erklärung sich schon mal überschneiden kann, kann vorkommen ( Beispiel im Thema ).

Das sollte aber bitte NICHT verhindern , die Interesse haben , welche Art für sich zu lernen ( Erfahrungen von anderen zuteilen). Ich möchte auch in der Lage kommen etwas zu erstellen von Modellen, die auch NICHT als Konkurrenz zu sehen sind. Jeder hier hat seine eigene Vorstellung seine Anlage zu Gestalten , die er anderen teilen kann. Alle hier in dem MBS sollten doch miteinander und zusammen arbeiten, denn das ist doch der Reiz sein Erfolg zu Würdigen - Also bereinigt Eure Differenzen untereinander aus . Ich gebe auch gerne meine Ideen und Erfahrungen weiter, um andere zum Erfolg zu bringen.

Arbeiten wir alle, bitte hier als Team, um gute oder sehr gute Ergebnisse zu erzielen ( Teamwork ) Gemeinschaft und nicht Konkurrenten.

Ich war und bin dankbar, das es so ein Programm wie dieses gib, wo man sich gegen seitig austauschen kann .

Das Jahr 2017 mit hilfreichen Tipps und Tricks und Vorstellungen !!!

 

Sprecht euch bitte per Mail oder Telefon aus und seit bitte einsinnig euch NICHT als Konkurrenz zusehen. 

---      Denn jeder bringt sein Betrag dabei auf seiner Weise   ---

Wer in Zukunft ein Thema ansprechen sollte , was er vor hat , sollte möglich das dann auch nicht vorweg nehmen. Aufgaben Aufteilung in einer Gruppe-Arbeit würde ich auch gerne machen wollen, wer bereit ist dafür, kann sich bei mir per Mail melden.

Denk alle daran, es gib viele Wege zum Ziel, die das Ergebnis zum Erfolg bringen kann. 

 

PS: Ich bin kein guter Schreiber, aber ich versuche es zumindest , Verständlich rüber zu bringen.  :$

 

Wünsche euch allen ein schönen Abend

viele Grüße Hans

 

"sprechenden Menschen kann geholfen werden"

fiel mir da ganz spontan ein beim Lesen :)

Lieben Gruss und bleibt gesund!

Eckhard

Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

nachdem mich viele gebeten haben mit meinen Videos doch weiter zu machen und mir auch ein guter Freund aus dem Forum geraten hat nicht alles so eng zu sehen und über vieles einfach hinweg zugehen, möchte ich mein neues Video zur Verfügung stellen. Es befasst sich mit der Animation von Türen und Toren.

Gruß

FeuerFighter

 

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

wie gewohnt ein sehr beeindruckendes Video-Tutorial über Animation von Türen. Da sollte - auch jeder Blender-Neueinsteiger - mit klarkommen. Alle Schritte gut nachvollziehbar. Danke sagt

Toni

Link to post
Share on other sites

Hallo FF,

... schön, daß Du weitermachst. Eine zusammenhängende Serie hat einfach den besseren Lerneffekt.

Ich weiß, daß es etwas sehr weit vorgegriffen ist...,
... aber später kann es doch zu Verwirrungen kommen... So in der 16.Minute legst Du die Startdatei für Blender fest... nur mit dem kleinen "Fehler", daß Du den Startframe für die Animation auf 1 gelegt hast (Blender Standardeinstellung)... dies kann später, wenn man Animationen über eine .anim Datei definiert, Probleme bereiten, da bei dieser Definition "Animation;0;100..." sich die 0 auf den 1. Animationsframe bezieht (in Deinem Fall "1") also muß für die korrekte Definition über die .anim Datei immer 1 abgezogen werden...
Anmerkung: Für Animationen ohne die Definition über eine .anim Datei (wie in diesem Tutorial) spielt der Blender Startframe keine Rolle...

Wie gesagt, es ist schon etwas weit vorgegriffen aber "später" denkt man nicht mehr darüber nach...
(Startdatei in Blender ist ja schon lange angelegt) und wundert sich...

Deshalb mein Hinweis: Die Animation für die Blender Startdatei gleich von Anfang an mit Startframe=0 anlegen
(auch wenn es ungewoht ist mit inklusive 0 zu rechnen)

P.S. ... sorry, wenn der eine oder andere nur "Bahnhof" versteht und ich hier etwas brutal hereinplatze... ist aber ein eigener Erfahrungswert, der mir doch mal Sorgen bereitet hat...)

BlenderAnimStart.jpg

Gruß
EASY

Edited by EASY
Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

Danke für die Kommentare und die Klicks.

@Easy, Danke für die Information. Ich nehme an, das es so richtig ist Du bist da sicherlich fitter als ich in solchen Dingen, obwohl ich noch nie Probleme gehabt habe wenn ich den Startframe auf 1 setze. Vielleicht ist das aber auch nur ein Zufall bei mir.

Gruß

FeuerFighter

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

einen kurzen 6. Teil habe ich nun auch fertig. Es handelt sich hierbei um die Einzelanimation mit einer Animationsdatei. Da Teil 5 und 6 meiner Meinung nach zusammengehören habe ich Ihn jetzt zur Verfügung gestellt.

Bei der Einzelanimation wird Easy noch etwas Richtig stellen in Sachen der Frame Setzung. Ihr könnt aber bei den Türen wie im Video verfahren da es dort noch keinen großen Unterschied macht. Da das Video schon fertig war, wollte ich es nicht noch einmal neu machen, also lest Euch dann die Beschreibung von Easy bitte durch. Sie wird hier erscheinen.

Gruß

FeuerFighter

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo Freunde,

es gibt nun den 7.Teil von Bauen mit Blender. Toni hat sich die Mühe gemacht und Teil 7 gestaltet es behandelt das entfernen von Flimmern bei Kanten und Ecken.

Von mir schon einmal ein Danke schön an Toni. Eine gute zusammenarbeit ist Gold wert.

Gruß

FeuerFighter

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...