Jump to content

Drehscheibe


Recommended Posts

Hallo,

die nächste Version V4 wird richtige Drehscheiben und Schiebebühnen unterstützen, die vom Modellbauer individuell konstruiert werden können.

Als Ersatz für die alten, integrierten Drehscheiben, bin ich auf der Suche nach etwas moderneren Modellen. Wir haben im Katalog schon einzelne Bühnen und Untergründe, jedoch als getrennte 3D-Modelle. Ich benötige hingegen ein einzelnes Modell, was beide Elemente vereint.

Wer hat Lust, mir so ein Modell zu bauen, und es für die zukünftige Verwendung zur freien Verfügung zu stellen? Es muss weder komplex noch besonders individuell sein, es soll als Standardmodell die alten Drehscheiben ersetzen (es muss z.B. kein Führerhaus besitzen). Einzige Voraussetzung ist, dass ich das Modell nachbearbeiten kann, also eine Blender oder 3D Studio Max Datei wäre ideal.

Ich würde mich, falls jemand mir so ein Modell bauen kann, sehr dankbar zeigen :)

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo,

soll das Modell auf Höhe 0 liegen, oder darf es auch unter die Grundplatte gehen?

Muss eine bestimmte Höhe für die Schienen eingeplant werden?

Darf es eine Abdeckung für die Gleise geben? Wenn ja, welche Maße müssen diese haben?

Welchen Durchmesser soll die Scheibe oder die Bühne haben?

HG

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

danke für dein Interesse.

vor 4 Minuten schrieb Roter Brummer:

soll das Modell auf Höhe 0 liegen, oder darf es auch unter die Grundplatte gehen?

Darf gern auch unter die Grundplatte gehen. Der Koordinatenursprung sollte so gewählt werden, dass die Oberkante der Standardgleise bündig mit der Drehscheibe abschließt.

vor 5 Minuten schrieb Roter Brummer:

Muss eine bestimmte Höhe für die Schienen eingeplant werden?

Darf es eine Abdeckung für die Gleise geben? Wenn ja, welche Maße müssen diese haben?

Schienen müssen nicht in der Bühne enthalten sein, es darf gern mit einer Abdeckung gearbeitet werden. Die Maße sollten sich an den Standardgleisen orientieren.

vor 8 Minuten schrieb Roter Brummer:

Welchen Durchmesser soll die Scheibe oder die Bühne haben?

Das kann frei gewählt werden, am besten einen Wert einer vorhandenen Drehscheibe aus V3 verwenden. Das Modell wird von mir dann eh in unterschiedlichen Durchmessern integriert, damit ich die verschiedenen Drehscheiben aus dem Katalog abbilden kann.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Danke Brummi, mach dir keinen Stress, im Moment entwickle ich mit Testmodellen, eine richtige Drehscheibe wird daher erst mit Release der neuen Version interessant.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...

Hallo,

Brummi hat mir eine schöne Drehscheibe zukommen lassen, die in V4 die alte Drehscheibe ersetzen wird:

Im Video seht ihr bereits einen Test der neuen Gleislogiken. Aus Sicht des Studios gibt es keine Drehscheiben mehr, sondern lediglich animierte 3D-Modelle, die beliebige Weichenstellungen besitzen können, die am Ende nichts anderes als Animationsframes sind. Somit werden in V4 nicht nur benutzerdefinierte Drehscheibenmodelle, sondern z.B. auch Schiebebühnen unterstützt.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Ist der Winkel der anstehenden Gleise dann vollkommen frei?
Zum Beispiel 23 Grad, das ist ja nicht üblich.

Also könnte man dann auch beispielweise 17 Grad oder 38 Grad nehmen? Werden Kommawerte wie z.B. 22,5 auf 23 aufgerundet?
Wenn das dann Animationsframes sind, legt der Modellbauer dann die Winkel fest oder der Anwender?

Bin echt neugierig, das Beispiel sieht wirklich gut aus.

Link to post
Share on other sites

Hallo MarkoP,

der Modellbauer entscheidet über die möglichen Andockpunkte, ist hierbei völlig frei in seiner Kreativität. Wie viele Andockpunkte existieren, und wo diese positioniert werden, gibt der Modellbauer vor. Er muss lediglich dafür "sorgen", dass eine Animation das Gleis zu jedem Andockpunkt hinbewegen kann. Ob es sich dabei um eine Rotationsanimation, oder eine Translation wie bei einer Schiebebühne handelt, ist für das Studio dann nicht mehr interessant.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...