Jump to content

Bhf Tannau - wer kann helfen


Recommended Posts

  • 4 months later...

Hallo Reinhard,

als ich vor ein paar Tagen meine virtuelle Anlage TTT-Tannau, Tal und Tunnel  als mbp.Datei veröffentlicht, hatte ich natürlich Deinen Bahnhhof Tannau Berg verwendet, habe aber nicht daran gedacht, dass andere ihn nur als Fragezeichen sehen. Deshalb habe ich zumindest die zip.Datei extra nachgereicht. Warum wurde von Dir damals am 17. Mai auf ein Hochladen beider Modelle in den Katalog verzichtet ? Könntest Du das noch kurzfristig vor Erscheinen von V4 bewerkstelligen oder wolltetst Du bewusst bis dahin abwarten ?

Mit freundlichem Gruß

Streitross

Link to post
Share on other sites

Hallo Streit_Ross,

das mit deiner Anlage  TTT-Tannau habe ich verfolgt, ich selbst hatte dann nur ein "?" anstelle des Bahnhof, weil ich den Bahnhof bei mir im "Privat"-Ordner anders benannt habe.

Ein paar Modelle von mir habe ich ja hier an der einen oder anderen Stelle bereits vorgestellt, wie die Baumeisterdraisine, die Zäune oder diverse Holzeisdenbahn-Versionen oder eben Bahnhof Tannau/Laimnau und das Verwaltungsgebäude. Mit all diesen Modellen habe ich "3D-MBS" und "Blender" gelernt - und bin noch dabei. Ich weiß nicht, ob z.B. die Polygon-Zahl bei den Tannau-Modellen für das MBS geeignet ist, deshalb habe ich das Anbieten im Katalog komplett gelassen.

Wenn du meinst, dass das etwas bringt, kann ich den Bahnhof_Tannau_Berg gern heute abend (vorher bin ich nicht an dem entsprechenden PC) im Test-Verzeichnis anbieten (ich vermute, dass das der Weg ist, bei @Neo um Aufnahme in den Katalog zu bitten). Was ich schon mitbekommen habe, dass ich den Bahnhof_Laimnau nicht dazu anbieten muss, da der ja eig. nur eine andere Textur hat. Was das für V4 bedeutet, ahne ich zwar, aber genau weiß ich das noch nicht, ob ich dann nur die weiteren Texturen zur Verfügung stellen muss.

Also: lange Rede - kurzer Sinn, da ich übe, weiß ich nicht, ob meine Modelle 3D-MBS-geeignet sind. Dennoch werde ich heute abend mal den Banhof_Tannau und die Verwaltung_Tannau im Test-Verzeichnis einstellen.

Gruß
Reinhard "Porrey61" Porazik

Edited by Porrey61
Link to post
Share on other sites

hallo Porrey61, alle,

ich glaube nur modellbauer mit Neo's freigabe können im testorder modelle "ohne Neo's prüfung" für andere freigeben.

BahnLand oder Brummi wissen da sicher mehr als ich - hab das noch nie ausprobiert.

vg quackster

Edited by quackster
Link to post
Share on other sites

Hallo,

jeder, der für den Modellupload freigeschaltet ist (Checkbox "Mit anderen im Internet teilen" ist für Modelle verfügbar), kann Inhalte in den Test-Ordner hochladen. Allerdings ist der Test-Ordner für Modelle gedacht, die entweder nach kurzer Zeit in den "Hauptkatalog" verschoben oder wieder gelöscht werden.

@Porrey61
Wenn eine beiden Modelle dauerhaft im Katalog bleiben sollen, dann verschiebe sie bitte in eine richtige Kategorie. Dort findet dann eine Prüfung und Freigabe von mir statt. Modelle im Test-Ordner werden automatisch nach 30 Tagen wieder gelöscht (was im Moment deaktiviert ist, aber mit V4 wiederkommt).

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo,

noch einige Fragen dazu:

Bedeutet Deine Aussage, dass die im Testordner freigeschalteten Modelle auf jeden Fall automatisch mit in die Version 4 übernommen werden, aber dort innerhalb der 30-Tage-Frist in einen anderen Ordner verschoben werden müssen, um nicht nach den ersten 30 Tagen der V4 gelöscht zu werden?

Die Verschiebung in einen anderen Ordner ist ja mit einer Modifikation des Modells gleichzusetzen, deren Freischaltung auch weiterhin (auch in V4) explizit durch Dich erfolgt. Ist es da besser, die Verlagerung noch in V3 durchzuführen oder ist es bezüglich der Prüfungs-Modalitäten durch Dich egal, in welcher Version die Verschiebung erfolgt?

Was passiert bei der Übernahme des Online-Katalogs in V4 mit Modellen, die sich in V3 zwar in einem anderen als dem Test-Ordner befinden, vom Modellbauer freigegeben sind, aber von Dir bisher nicht freigeschaltet wurden? Es gibt solche Modelle von mir, z.B. die Fußgänger- und Radfahrer-Ampeln, die ich im Test-Order mit automatischer Freischaltung freigegeben und dann in den Ordner "Straße" verschoben hatte. Das war im Juli 2016. Die durch die Verlagerung notwendig gewordene erneute Freischaltung im "neuen" Ordner ist hier jedoch nicht mehr erfolgt, weshalb diese Modelle von mir vo den anderen Nutzern immer noch im Test-Ordner gesehen werden. Sind diese Modelle dann in V4 weg, werden diese dort automatisch im "richtigen" Order freigeschaltet, oder muss ich dann für diese Modelle in V4 noch etwas tun?

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Neo:

Wenn eine beiden Modelle dauerhaft im Katalog bleiben sollen, dann verschiebe sie bitte in eine richtige Kategorie. Dort findet dann eine Prüfung und Freigabe von mir statt. Modelle im Test-Ordner werden automatisch nach 30 Tagen wieder gelöscht (was im Moment deaktiviert ist, aber mit V4 wiederkommt).

Hallo Neo,
danke für den Hinweis, setze ich mich heute abend daran. Aber ich glaube noch immer, dass ein einfaches Haus (in dem Fall Bahnhof) mit über 13.600 Polys als (zu schweres?) Schwergewicht gilt! Aber an z.B. die LOD-Stofen komme ich noch nicht so richtig ran, seit ich weiß, dass eine neue Textur für eine LOD-Stufe keinen Sinn macht.
Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo,

@BahnLand
Ich denke deine Fragen werden im neu angelegten Thema beantwortet.

@Porrey61
Bisher bist du für den Modellupload noch gar nicht freigeschaltet, weshalb auch keine Modelle von dir im Online-Katalog zur Freigabe stehen (auch nicht im Test-Verzeichnis). Gern schalte ich dich aber frei, wenn du auch in Zukunft planst, Modelle mit anderen zu teilen.

Für V4 wären 13000 Polygone ohne zusätzliche LOD-Stufe zu viel, aber deine Modelle machen einen sehr professionellen Eindruck, weshalb ich denke, dass du mit unserer Unterstützung dich auch an LOD herantrauen kannst.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Ja gut, langsam verstehe ich das.
 

vor 6 Stunden schrieb Neo:

Gern schalte ich dich aber frei, wenn du auch in Zukunft planst, Modelle mit anderen zu teilen.

Wenn das möglich ist, bitte gern. Ich habe soviel durch das 3D-MBS gelernt (u.a. Blender) dass ich meine Ideen gern mit anderen teilen würde. Ich denke, wenn meine Modelle die Kriterien erfüllen, geht das mit Freigabe leichter, als immer nur individuell hier im Forum als zip-Datei.
 

vor 6 Stunden schrieb Neo:

aber deine Modelle machen einen sehr professionellen Eindruck

danke für das Lob, aber "professionell" ist sicher nicht der richtige Ausdruck (da ich ja Blender erst seit dem 3D-MBS kenne, also erst seit etwas über einem Jahr... und ich habe immer nur wenig Zeit dafür, da ich im wirklichen Leben einen zeitaufwendigen Beruf und 3 Enkel habe)... Ich versuche halt lediglich gründlich zu sein und immer dazu zu lernen. Und dieses 3D-Modelling macht mir wirklich Spaß - und dem ganzen im 3D-MBS dann Leben einzuhauchen, ist super - von dem "Männertraum: Modelleisenbahn" ganz zu schweigen)
;)
Gruß
Reinhard
PS:
@streit_ross ich ziehe die Modelle (Tannau Bhf und Verwaltung) zunächst wieder zurück, Neo beschreibt ja oben, wieso das nicht geht. Bis zur V4 müsste sich jeder/jede Interessierte die zip/mbe-Datei in das Privatverzeichnis holen. Vlt. schaffe ich es dann bis V4 auch LOD-Stufen zu bauen...
Gruß
Reinhard

Edited by Porrey61
Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard,

irgendwie habe ich es schon geahnt, dass es mit dem Einstellen in den Test-Ordner nicht so einfach getan ist, An anderer Stelle hatte ich schon mal gelesen, dass man dazu zu einem auserwählten  Kreis gehören muss. Also gedulde ich mich (wie vielleicht ja andere auch) bis zur Version 4. Scheint ja sehr bald soweit zu sein, Aber dann bitte ich Dich, nach Möglichkeit nochmal aktiv zu werden.

Danke erstmal für Deine vorerst unbelohnte Mühe.

Gruß Streitross

 

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Liebe Modellbahnfreundinnen und -freunde,

fast ein Jahr nach der Eröffnung und eine ganze Version des 3D-MBS weiter kann dieser Thread - glaube ich - als erledigt gekennzeichnet werden. Wenn mir der Ersteller des Themas @streit_ross zustimmt, kann die Aufgabe hiermit

als erfüllt btrachtet werden.

Gruß
Porrey61

Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 1 Stunde schrieb quackster:

ist eine löschung nicht ok.

ich stimme Quackster voll zu.

Ich benutze das Forum auch regelmäßig als "Nachschlagewerk" (soweit ich das Gesuchte auch finde) und referenziere in meinen Beiträgen auch gerne ältere Forumsbeiträge, wenn sie zum jeweiligen Thema etwas beitragen.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to post
Share on other sites

Nabend,

sehe ich wie @quackster und @BahnLand, deshalb habe ich da oben auch nur von "als erledigt vermerken" geschrieben. Ich stöbere selbst gern auch in älteren Artikeln, aus denen man immer noch etwas lernen kann. Aber mir viel auf, dass (u.a. in BahnLands Sammlungen) unter Modellwünsche der Bahnhof Tannau noch steht. Dabei finde ich dieses [erledigt] vor den Themen so supi! ;)

Gruß
Porrey61

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...