Jump to content

Modelle von Reinhard


Recommended Posts

Hallo Reinhard,

da machst Du mir eine riesige Freude! Der Triebzug stand schon lange auf meiner Wunschliste. Er ist einer meiner Lieblingszüge, auch wenn ich ihn nur einmal persönlich zu Gesicht bekommen habe. Das war im Frühjahr 1977 bei einem "Tag der offfenen Tür" in Koblenz. Die nachfolgenden Bilder stammen von diesem Ereignis:

5a87e7eaa12bb_403001-4426001-4KoblenzHbf1977-04-241460.thumb.jpg.2073011010f2ca8b8ba1ed1bc7026615.jpg

Links neben dem 403 sieht man einen der wenigen 426, die damals in Koblenz konzentriert waren. Sie stammten ursprünglich von der Werkbahn Peenemünde, waren dann jahrelang auf der Isartalbahn zwischen München Isartalbahnhof und Höllriegelskreuth (Pullach) unterwegs und wurden nach Umstellung der  Isartalbahn auf Wechselstrombetrieb ebefalls auf Wechselstrom umgebaut. Die 426 waren bei der DB mit 4 Exemplaren genauso eine Splittergattung wie der 403, den es nur in 3 Exemplaren gab.

5a87e8038a5de_403006-0KoblenzHbf1977-04-241455.thumb.jpg.263033e8e457dd2e97a0da3c35be1151.jpg

5a87e80f5ec55_403005-2KoblenzHbf1977-04-241456.thumb.jpg.c8b3c922baf3aabac1fbcd78a181dd57.jpg

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Abend, die letzte Variation ist fertig, der Fotoanstrich. Die BR 89 werde ich nicht als Variante einstellen. Sie wird, da doch mehr Veränderungen gegenüber der BR 80 bestehen als anfangs ge

Guten Abend, neben der Arbeit am VT 08.5 (und Ableger) habe ich mal die Hinweise zur E10 "Bügelfalte" eingearbeitet. Die Modelle "mit Schürze" haben ein Facelifting erhalten. Hiermit d

Guten Abend, mal die ersten Eindrücke des versprochenen neuen Projektes VT 08.5: Gruß und schönes Wochenende Reinhard

Posted Images

Hallo Reinhard

Wie das Bild von BahnLand zeigt , das ist der Typ , da gab es noch keinen IC1 bei uns - Kölnerraum , leider war das auch nur eine Testfahrt . Der rote Streifen auf unterlegten Schwarz sehe ich gerade sind die Fensterrahmen :o:$ .

Die Testfahrt war aus dem Süden nach Norden und umgekehrt , Essen und Getränke inklusiv - Ticket vom Preis vergessen .

Habe auch versucht ein Nachweis von diesen Testfahrt zu erhalten - die Systeme sind nicht mehr in Betrieb . Auch keine Infos darüber zu finden im Internet . Im DB - Archiv gäbe es eventuelle Infos gegen Geld . Um Jahr 2000 sollen einige Systemausfälle gegeben haben , was mir aber nicht gesagt wurden ist bei was .

Vieles geht auch nur noch über Dortmund DB Verwaltung von Betriebsinfo . 

Viele Grüße

H:xnS

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Guten Abend,

nun habe ich endlich den Durchbruch geschafft. Nun bin ich an der Stelle, bei der ich die Kenner des (ET) 403/404 mal fragen muss: Auf den (wenigen) Fotos, die es aus der Zeitr von dem Teil gibt, sieht das oft sehr weiß und rot aus. Die Original-Farben (RAL) sind aber kieselgrau und blutorange (wie auf dem Bild) Wer kennt das Teil in "echt" und kann mir sagen, ob das Orange zu orange ist, ggf mehr rot sein müsste? Das echte Kieselgrau habe ich bereits etwas heller gemacht. Und wirklich weiß und rot wird ja erst die NX-Rail-Version (auf dem Bild oben in der ersten Bauphase)

Bild2.thumb.jpg.474cae290f5976a86756b94c2523c985.jpg

Kann mir jemand zur Frage der Farbe helfen?

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard,

auch ich finde die Farben in Ordnung. Selbst wenn Du die RAL-Tabellen im Internet anschaust, wird Du dort für dieselbe RAL-Nummer unterschiedliche RGB-Darstellungen finden. Es ist also wirklich schwer bis gar unmöglich, die "wirklich richtigen" Farben zu finden, zumal auch unterschiedliche Beleuchtungen bei Realfotos zu völlig verschiedenen Werten führen können. Und zuletzt hat dann noch jeder seine eigenen persönlichen Vorlieben.

Also lasse es einfach so, wie Du es als richtig empfindest. (y)

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Ja ok, danke für die Kommentare!

vor 47 Minuten schrieb schlagerfuzzi1:

wäre aber auch sehr schön mit verschiedenen tauschtexuren

Das ist schon klar, Schlagerfuzzi1, das Teil als IC-Version (oben im Bild), dazu die LHA/LAE-Version (Lufthansa Airport Express) und als NX-Rail-Versionen sind ja genauso weit, wie das TReil da oben. Nur bei der Version war ich mir mit den Farben unsicher.

Nun habt ihr mich gestärkt und so wird es bald die 3 Versionen geben. Dazu auch Tauschtexturen, diese können dann zwar zur Änderung der Farben genutzt werden, aber andere, als die ich einstellen werde, gab es ja nie. Die Tauschtexturen mache ich in erster Linie, damit bei der IC und bei der LHA-Version alle Fahrzeugnummern abgebildet werden können. Also gebt mir noch ein paar Tage, dann gibt es die Teile im 3D-MBS

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard

Es ist schön das Du weiter gekommen bist , Modell ist vom Original nicht zu unterscheiden . Top !    

100% von mir (y)

Nach Wiki der BD gab es nur diese Betriebsnummer dafür :

( ET 403 ) BR 403 " Endwagen "                                                          ( ET 404 ) BR 404 " Mittelwagen "

" 403 001 "  bis  " 403 006 "                                                                  " 404 001 " bis " 404 003 "          und        " 404 101 " bis " 404 103 "

Hier die passenden Nr. mit Prüfsumme 

403 001 - 1                                                                                            404 001 - 0        

403 002 - 9                                                                                            404 002 - 8

403 003 - 7                                                                                            404 003 - 6

403 004 - 5                                                                                                                                                              404 101 - 8

403 005 - 2                                                                                                                                                              404 102 - 6

403 006 - 0                                                                                                                                                              404 103 - 4

 

Habe sie mal aufgenommen , falls Du sie als Tauschtextur einsetzen willst .

 

Viele Grüße 

H:xnS

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

vor 6 Stunden schrieb h.w.stein-info:

falls Du sie als Tauschtextur einsetzen willst

ja genau dafür will ich die Tauschtexturen machen, habe mir die Nummern auch schon herausgesucht. Bin nun am Überlegen, ob ich für jedes der 12 Teile eine Textur erstelle, oder ob die Einsparmöglichkeit sinnvoll ist, je eine Nummer 403 und eine Nummer 404 auf einer Textur zusammenzufassen. Aber vermutlich verwirrt das den geneigten User dann eher.

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Reinhard

Ich finde es Sinnvoll Endwagen ( Triebwagen ) und Mittelwagen getrennt zuführen .

So sind es nur 2x  6 Texturen bei jedem Modell ( mit 3 Farbvariante ) .

Wie man das aber so zusammen stellt kann ich nicht genau sagen .

Vielleicht kann ein Modellbauer ein Tipp geben .

 

Viele Grüße

H:xnS

Link to post
Share on other sites

Liebe Modellbahnfreundinnen und -freunde,

habe das Modell ET 403/404 soeben hochgeladen, nach Freigabe unter "Triebwagen". Mir ist bewusst, dass die Bezeichnung "ET" nicht korrekt ist, aber ich habe die Teile dennoch so benannt, weil sie darunter im Netz zu finden sind und sich so nicht an den Anfang der Triebwagen mogeln (nur mit der Bezeichnung 403/404) ;)

Bild3.thumb.jpg.0fafc1ef90ce85a222b9dad62b40daa6.jpg

Hier noch die png-Dateien mit allen Fahrzeugnummern, diese können als Tauschtextur gewechselt wereden.

403_404_Tauschtexturen.zip

Gruß
Reinhard

Edited by Porrey61
Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard,

SUPER KLASSE !!! (y)

Der Triebwagen in seiner Ursprungsform kommt - sobald er im Online-Katalog freigegeben ist - sofort auf meine Gotthard-Anlage. Das war zwar nicht die typische Einsatzstrecke für den (ET) 403, aber es gibt Bildbelege dafür, dass der Triebwagen zumindest als Sonderzug auch in der Schweiz unterwegs war.

Vielen herzlichen Dank für dieses wunderschöne Modell und

viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Guten Abend,

hier mal ein kurzer Gruß insbesondere auch an @Plutoli, damit du siehst, dass ich dein Haus nicht vergessen habe! Aber eigentlich schreibe ich den Beitrag, weil ich mal bewusst diesen Hinweis "bearbeiten geht nicht" provozieren will.

Bild1.thumb.jpg.906f74c5adead86ba501c63294d07767.jpg

Dieses Haus (Ensemble aus 3 Bauten) ist aus dem 17. Jh. und wird heute noch bewohnt. Ich habe @Plutoli angeboten, das für das 3D-MBS umzusetzen. Also: auf dem Weg bin ich...

Gruß
Reinhard

und das mit dem Bearbeiten hat auch funktioniert, beim 1. Versuch durfte ich nicht und nun klappt es... - entsprechende Hinweise an Neo sind auf dem Weg...

Edited by Porrey61
Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard,

leider hatte ich die ganze Woche keine Zeit hier reinzuschauen. Und nun sehe ich das Bild. Wenn auch nur grau, aber das Wohnhaus ist schon klasse getroffen. :-)

Und jetzt hast Du mich richtig neugierig gemacht auf all das, was noch kommt.

Schöne Grüße

Peter

Link to post
Share on other sites

Hallo @Plutoli, Peter,

vor einer Stunde schrieb Plutoli:

leider hatte ich die ganze Woche keine Zeit hier reinzuschauen

leider habe auch ich (nicht nur diese Woche) so wenig Zeit, endlich auch deinen Wunsch weiter umzusetzen...

vor einer Stunde schrieb Plutoli:

jetzt hast Du mich richtig neugierig gemacht auf all das, was noch kommt

du kannst sicher sein, dass ich dein "3-Häuser-Ensemble" fertigstellen werde! Ich weiß eben nur noch nicht wann. Das "Wie" ist für mich keine Frage mehr, nur noch das "Wann". Seit dem ET 403/404 weiß ich, dass alles geht (der hat mich viel Zeit und Gedankenschmalz gekostet und mich demzufolge auch lange gebunden - aber ich glaube, er kann sich sehen lassen). Nun kann ich dir versichern, dass auch dein Wunsch erfüllt wird, gib mir einfach noch ein paar Minuten... Tage... Wochen... ich weiß es noch nicht, aber ich bin dran! Wenn du das Hauptgebäude da oben erst nur in Grau siehst, kann ich dir versichern, dass darin bereits auch schon die farbliche Gestaltung steckt - die Parts für das Fachwerk sind bereits enthalten und ebenso auch die für die weiteren 2 Gebäude und die Spielereien drum rum (eine kleine Bank, Eingangsanbau, Unkrautbewuchs... und das Schief-Stellen einzelner Parts entsprechend dem Baujahr im 17. Jh.)!

Hauptproblem ist für mich nicht mehr die Umsetzung, sondern nur noch die Tatsache, dass mich die reale Welt (u.a. berufliches Leben) in diesen Wochen so unglaublich bindet, dass für diese virtuelle Welt nicht viel Zeit übrig bleibt. Aber es kommen weitere Wochenenden, weitere Feiertage und auch beruflich wieder ruhigere Tage, sodass ich an dem Ensemble weiterschrauben kann und es fertigstellen werde.

Das wird was!

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard,

ich freue mich auch schon (Ohne Drängeln) auf dieses Ensemble!

Wird es ein Gesamtmodell, oder mehrere Einzelmodelle?

Es gefällt mir, unter Anderem, an Deinen Modellen, das Du auch Fenster- und Türrahmen ausmodellierst.

Viele Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites

Hallo @fmkberlin,

vor 8 Stunden schrieb fmkberlin:

Wird es ein Gesamtmodell, oder mehrere Einzelmodelle

da ich mir das Modell nicht ausdenke, sondern vom echten Vorbild nachbaue, werden die 3 Gebäude zusammen als 1 gemeinsames Modell entstehen. Das ist auch deshalb wichtig, weil die beiden Nebengebäude ohne das Hauptgebäude nicht so viel Sinn machen.

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard,

wie versprochen:

5aad2ef76abc2_ET403amGotthard.thumb.jpg.b21f82c63d9028c2858c61c456769692.jpg

ET 403 am Gotthard.

5aad2efda3753_ET403amGotthard(Nacht).thumb.jpg.0c8cb85847ec70281b2f3752e6827ba6.jpg

Schade, dass der Zug keine Innenbeleuchung hat. Aber dann wären's halt ein paar Polygone mehr geworden.

Trotzdem finde ich, dass der Zug ein Prachtstück geworden ist. (y)

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

danke für das Lob, @BahnLand! Ja, während ich das Teil studiert habe, habe ich mich auch voll verliebt. Und auf deiner Gotthard-Anlage macht das richtig was her! Super in Szene gesetzt (wenn ich nur wüsste, wo der den Strom herholt :D )

Das mit der Innenbeleuchtung... zugegeben, war es mir lieb, dass ich mir wegen der dunkel gefärbten Scheiben (in jeder Nutzungsphase) darum keine Gedanken machen musste.

Aber: wenn das gewünscht ist, baue ich das gern dazu - das mit den Polys und LOD's bekomme ich inzwischen einigermaßen hin und wie die Sitze aufgeteilt waren, weiß ich natürlich auch. Das heißt: wenn der Bedarf besteht...?

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites
On 3/4/2018 at 12:46 PM, Porrey61 said:

Liebe Modellbahnfreundinnen und -freunde,

habe das Modell ET 403/404 soeben hochgeladen, nach Freigabe unter "Triebwagen". Mir ist bewusst, dass die Bezeichnung "ET" nicht korrekt ist, aber ich habe die Teile dennoch so benannt, weil sie darunter im Netz zu finden sind und sich so nicht an den Anfang der Triebwagen mogeln (nur mit der Bezeichnung 403/404) ;)

Bild3.thumb.jpg.0fafc1ef90ce85a222b9dad62b40daa6.jpg

Hier noch die png-Dateien mit allen Fahrzeugnummern, diese können als Tauschtextur gewechselt wereden.

403_404_Tauschtexturen.zip

Gruß
Reinhard

Wonderful 3D work and texturing Reinhard :)

Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

Am 17.3.2018 um 16:11 schrieb BahnLand:

Schade, dass der Zug keine Innenbeleuchung hat. Aber dann wären's halt ein paar Polygone mehr geworden.

Ich habe den Auftrag angenommen. Leider sind es nicht nur "ein paar Polygone mehr", sondern sehr viel Aufwand/Zeit. Deshalb hier mal ein kleiner Zwischenstand, weil es mir weiterhin unglaublich Spaß macht, aber das eben auch sehr viel Zeit fordert. Also: ist in Arbeit, aber es dauert...

Bild4.thumb.jpg.a120d78ad202cf97fa58e571dfc061b3.jpg

Dazu kommen natürlich das "Fachwerkhaus Peter" und weitere Modelle - der ET 420 ist bereits in Arbeit und der DR-Doppelstockzug ist auch im Werden.

Ich hoffe, dieser Bericht zum Zwischenstand zeigt, dass ich weiter dabei bin, auch wenn Familie und vor allem Arbeit mir nicht soviel Zeit lassen, wie ich hierfür gern hätte...

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...