Jump to content

Wunsch nach Kategorientrennung Animiert/nicht animiert


Recommended Posts

Hallo Liebe Webmaster

Ich habe wie man es sich aus der eigenen Logik heraus schon denken kann bemerkt das sich animierte Objekte nicht mit Standobjekte vertragen insbesondere bei Autos ist es so . Mir selber reichen fahrende Züge und ich mag es auch lieber klassisch mit Standobjekten wie ich es schonmal geschrieben habe brauche ich auch diese ganzen animationen nicht . Das Portfolie ist jedoch etwas ungleichmässig da es bestimmte  Autos, Nutzfahrzeuge etc z.B.  nur als animierte Objekte gibt und andere nur als Standobjekte . In der Regel muss man dann bei vielen Autos die Animation ausschalten  weil  sonst komplikationen mit Standautos auftretten. Ich finde wie ich es in einem anderen Wunsch schon geäussert habe das man auch hier Kategorisieren sollte zwischen Standobjekten und Animationsobjekten . So das nicht alles beieinander ist

Liebe Grüsse 

Markus

Link to post
Share on other sites

Halo Markus,

wenn Straßenfahrzeuge auf "normalem" Grund ohne darunter definierte "Fahrspur" (virtuelles Gleis) aufgestellt werden, sind es Standmodelle, auch wenn sie im Modellbahn-Studio als "Rollmaterial" definiert sind. Selbst wenn Du ein Fahrzeug auf eine Straße "mit Fahrspur" stellst, bleibt es stehen, solange Du ihm keine Geschwindigkeit zuordnest. Nur wird es dort automatisch an die Fahrspur ausgerichtet.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Achso ok verstehe. Also nützt einem das automatische Rollen sowieso erst was wenn man da extra fahrspuren deviniert und selber noch die kmh einstellen muss . Allerdings gibt es ja auch andere animationen z. B bei manchem LKW das kippen der ladung oder das öffnen der seitenklappen auf der ladefläche. Diese funktionieren immer wie ich gemerkt habe. Musste ich aber abstellen hab so einen bei mir vorm Lidl. Kommt ziemlich blöd rüber wenn der aufm parkplatz seine ladung abwirft 😁😁😁

 

Aber ich brauchte einfach etwas abwechslung an autos. Das geht ja,  aber wenn die animation gerade nicht passt muss man sie halt abstellen

Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

FeuerFighter baut gerade Straßen mit integrierten Fahrspuren. Letztere muss man also nicht zwingend selbst hinzufügen. Nur bei den alten Straßen aus V3 war es notwendig, ein Gleis unter der Fahrbahndecke zu verstecken, um (als Rollmaterial definierte) Autos auf der Straße fahren lassen zu können.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

noch eine Ergänzung zu den animierten Modellen im Katalog, also zb. auch zu den Lkw's: Die Voreinstellung ist immer so, dass alle Animationen in einer Endlosschleife ablaufen und zwar solange, bis Du bei den Eigenschaften auf das Symbol für Animationen klickst, anschließend den Haken bei Endlosschleife entfernst und durch Klicken auf das Auswahlfeld Reset den Ausgangszustand der Animation herbeiführst,

Gruß

Streitross

Link to post
Share on other sites

jo Danke streit ross das hab ich auch schon gemerkt .Wo ich die z.B die ganzen töne auf meiner Anlage abgestellt hab da hab ich es genau so gemacht;). Bin froh das ich endlich ruhe auf der anlage hab.Zumal man bei den Autos sowieso bald sagen muss das es mit fortschreitender Technik immer mehr in Richtung e autos sich alles orientiert . Bald wirds in der Realität nur noch ein einziges gepfeiffe sowie in der Formel E geben haha

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...