Jump to content
Tesla

Flexibler Bahnsteig

Recommended Posts

Hallo an alle, die es wissen... :)

Wenn ich das Märklin C-Gleis 24130 nehme (360 mm Radius, 30 Grad) und dazu den flexiblen Bahnsteig nehme (wo in der Info steht, gleiche Geometrie wie das Gleis), habe ich ein recht merkwürdiges Ergebnis. Was mache ich falsch?

Bahnsteig01.thumb.JPG.684c0f4bc0815a131f4efbb6710cde96.JPGBahnsteig02.thumb.JPG.a896dc2c4d7685a2b94b9b59aa0e1f30.JPG

 

Gruß,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michael,

ganz einfach. Die Maßangabe beim Gleis, das du zeigst, hat als Einheit Millimeter. Beim Bahnsteig, den du zeigst, sind es hingegen Meter.

Setze beim Bahnsteig unten den Maßstab ebenfalls auf H0 und du kannst die Werte in Millimetern eingeben.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

 

den Gedanken hatte ich ja auch schon, aber...Bahnsteig05.thumb.JPG.5060f882d4fc9d45b348b0990c7caeea.JPGBahnsteig06.thumb.JPG.c0910c0d8086d3b56a1ad2f096a39a4f.JPGBahnsteig07.thumb.JPG.19f8250a843e4cd97334950803018d39.JPG

 

det passt alle net. :)

 

Gruß,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

eintrag wegen fehler gelöscht.

habe das wie von Brummi beschrieben ausprobiert, und es funktioniert richtig (y)

vg quackster

Edited by quackster

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb quackster:

je nach außen oder innen- bogen des gleises, neben das der bahnsteig soll, muss dessen radius größer oder kleiner sein

Nein. Der Nullpunkt des Bahnsteigs liegt genau in der Mitte des dazu gehörenden Bahnsteiggleises.

VG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

 

Fehler gefunden, denn es mußte ja auch so funktionieren, wie ich es versuchte: Maßstabeinstellung vergessen :)

 

Da kam mir jetzt noch eine glaube ich blöde Idee: Wenn ich denn Bahnsteig als Straße oder Bahn im Editor definiere, dann könne ich animierte Menschen darauf laufen lassen... aber wie gesagt: blöde Idee :)

 

Gruß und Danke,

Michael

Edited by m.weber

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

wie schaffe ich es, an beiden Seiten eines einfachen Gleis-Spline-Objekt (S-Kurve), einen Bahnsteig zu erstellen der eine Begrenzungslinie, zum Gleiskörper zeigent, hat. Mache ich das wie oben beschrieben wird der Bahnsteig immer an der linken Seite vom Gleiskörper angeordnet. Wie kommt er nach rechts.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Streit-Ross,

ich glaube ich bin nicht richtig verstanden worden. Ich will mal mein Problem präzisieren.

Ich habe folgendes Gleis (ein (1) Spline-Objekt) an das ich einen Bahnsteig montieren möchte. Dazu gehe ich wie folgt vor:

Gleis_Bahnsteig_01.jpg.0d469f611f8bf54a6fa400e46a5958da.jpg

  1. Gleis markieren und eine Kopie an die selbe Stelle gelegt (Alt+Klick LMT)
  2. Die neue, markierte Gleiskopie ersetzen durch B4 Bahnsteigsystem.

Dann erhalte ich einen Bahnsteig wie in nachfolgenden Bild.

Gleis_Bahnsteig_02.jpg.a7b2bc5bd70fa5b5f0db6855f36fbb34.jpg

Soweit so gut.
Ich will jedoch an der rechten Gleisseite auch diesen Bahnsteig haben.
Wie muss ich nun weiter vorgehen damit sich ein neuer Bahnsteig quasi spiegelbildlich an der rechten Gleiskante ausrichtet. Wäre da nicht eigentlich ein neues Spline-Objekt nötig, dass sich zur rechten Seite versetzt anordnet?
Oder sitze ich irgendwo auf dem berühmten Schlauch (bin aber schon 3x aufgestanden ;)).

Für weitere Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß
Wolfgang

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

wenn ich dich recht verstanden habe möchtest du folgendes Ergebnis:

image.thumb.jpeg.7918de596a74b1f2e1f4e3c01aa50af3.jpeg

 

Wie du schon richtig bemerkt hast funktioniert der „ALT+Linksklick“ nur für eine Seite. Daher würde ich andere Methoden empfehlen. An der Stelle kommt es darauf an, ob du die Gleise über die „Flexibles Biegen“ in diese Form gebracht hast oder ob es Gleise mit definierten Längen und Radien sind (Standardgleise). Für den zweiten Fall ist die Lösung recht einfach, klick das Gleis an und schau bei Eigenschaften unter Bearbeiten dir die Geometrie an (Länge, bzw Radius und Winkel). Im Anschluss nimmst du dir ein Bahnsteig, gehst dort auch bei Eigenschaften auf Bearbeiten und trägst dort die gleichen Werte wie bei dem entsprechenden Gleis ein. Für gerade Gleise musst du diesen Vorgang einfach zwei Mal machen (für jede Gleisseite einmal), bei den Kurvengleisen ist es vom Grundprinzip genau so, nur dabei ist zu beachten das bei dem zweiten Bahnsteig das Winkelmaß mit einem Minus eingetragen werden muss. Somit erstellst du die Bahnsteige für Innen- und Außenseite des Kurvengleises.

Für den Fall das du die Gleise über „Flexibles Biegen“ in Form gebracht hast, setzte einfach einen Bahnsteig an das Gleis und wiederhole den Biegevorgang, dabei ist zu beachten, dass immer nur so lang gebogen werden sollte wie auch das entsprechende Gleis, also Gleisabschnitt für Gleisabschnitt.

 

Ich hoffe die Beschreibung hilft dir weiter…

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

am besten gehst Du wie folgt vor:

1407843434_01AnschlsseanFlexgleis.thumb.jpg.09b0295c1454749c205708b8f0884a85.jpg

Füge zunächst an Dein Flexgleis, das Du mit beidseitigen Bahnsteigen ausrüsten möchtest, zwei Anschlussgleise an.

198847353_02Bahnsteigeandocken.thumb.jpg.551facfeb62c4c65f9a0517c0b22c914.jpg

Schiebe dann das Flexgleis beiseite und setze beide Bahnsteige an das Ende eines der beiden Anschlussgleise an.

185273081_03Bahnsteigeeinpassen.thumb.jpg.ab9009bea702ab9faddb98289e15fa06.jpg

Ziehe nun die beiden Bahnsteige mit der Flexgleis-Eigenschaft zum anderen Anschlussgleis.

1570917720_04Gleisdazwischenlegen.thumb.jpg.7c0c83d43f9d2823b1a9a94f356f4807.jpg

Nun kannst Du das beiseite geschobene Flegleis wieder einsetzen ...

848395052_05Anschlsseentfernen.thumb.jpg.b281577c6b167022528c1c89981d4ce7.jpg

... und die Anschlussgleise entfernen.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frank, Hallo Bahnland,

zunächst mal vielen Dank für euere Lösungen. Sie führen, zwar etwas umständlich, aber einigermaßen zum Erfolg.
Seit der Veröffentichung der Version 4 wurden die Splines wesentlich verbessert. Eine Projizierung eines Plofils, wie z. B. der Bahnsteig, entlang einer Spline-Linie ist eine fantastische Weiterentwicklung. In der Darstellung meines Problems weiter oben kann man diesen Fortschritt mit dem linksseitigen Bahnsteig wunderbar sehen.

Meine Bitte an den Modellbauer @Roter Brummer
Wäre es möglich ein weiteres Spline-Objekt zu erstellen, das die selben Eigenschaften wie das von B4 Bahsteigsystem aufweist aber sich an der rechten Gleisseite ausrichtet. Der Begrenzungsstreifen sollte auch zum Gleiskörper zeigen. Somit könnten, mit einfachen Mitteln, die Bahnsteige beidseitig angelegt werden.

Ich füge mal meine Versuchsbilder hier an.

Bild 1, Gleis als Spline (Ausgangssituation).

Bild_01.thumb.jpg.57d8e820b5ae78ea1451a8c93e793244.jpg

Bild 2, Bahnsteige mit Flexibel Biegen erstellt.

Bild_02.thumb.jpg.805d2ecf746153b04812228fd176e89d.jpg

Bild 3, Linker Bahnsteig als Spline-Objekt angelegt.

Bild_03.thumb.jpg.270e853454e2ce1f57bcdbbe824469c8.jpg

Bei dieser Methode legt sich der Bahnsteig immer sauber am Gleiskörper an.

Ein Modell für den rechten Bahnsteig wäre eine große Bereicherung.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×