Jump to content

Tonis Modellbau


Recommended Posts

  • Replies 160
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo alle zusammen, melde mich hiermit aus dem Urlaub zurück. In der Urlaubszeit waren auch ein paar Regentage dabei. Die Regentage habe ich dann für den Bau von Güterwaggons genutzt und diese a

Hallo alle zusammen, zunächst vielen Dank für die Klicks. das Modell Schlosserei ist nun fertig (einschließlich Beleuchtung) und inzwischen hochgeladen. Wenn Neo das Objekt freischaltet, ist

Hallo alle zusammen, Lobos Modelle, die mit Grundkörpern erbaut wurden, haben mir schon immer gefallen. Daher habe ich ein paar seiner Modelle mit Blender bereits nachgebaut. Nunmehr bin ich dami

Posted Images

Hallo alle zusammen,

die Shell-Tankstelle ist nun fertig und hochgeladen (wartet auf Freigabe). ID 12546C66-0C72-42E6-8460-1B2EC579C524.

Die Fenster habe ich extra nicht beleuchtet, da der Laden nur bis 18.00 Uhr auf hat.

1.thumb.jpg.608de99d08177287f97f876b5b77f8a3.jpg

2.thumb.jpg.618cdc3cbda873e7edb43bbea64f93af.jpg

Viele Grüße

Toni

Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Toni:

Die Fenster habe ich extra nicht beleuchtet, da der Laden nur bis 18.00 Uhr auf hat.

Der Satz ist ja soooo cool! :D Ist auch richtig toll geworden die Tankstelle!

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo alle zusammen,

zur Zeit muss ich ein wenig pausieren, da meine Mutter gestorben ist und der Hausrat sowie ihr Haus verkauft werden muss. Ich hoffe, dass ich in einigen Wochen wieder Modelle bauen kann.

Viele Grüße

Toni

Link to post
Share on other sites

Hallo @Toni,

da ich Heute keine Schule habe, bin ich bei Onkel Wüstenfuchs und lese mit bestürzen deine Meldung. Ich habe ja selber nur noch ein Elternteil und weis wie es ist, wenn da einer fehlt. Vielleicht kann dieses Bild, das auch in meinen Zimmer neben den meines gefallenen Vaters hängt, auch etwas Trost spenden.

24852575_1571530136274063_6684447112388819682_n.thumb.jpg.ef6cd3e42eafa50d073de5cdadc7e5cf.jpg

In tiefer Anteilnahme

L-N.Bär und Familie

Link to post
Share on other sites
Am 27.1.2020 um 11:33 schrieb Toni:

Hallo alle zusammen,

die Shell-Tankstelle ist nun fertig und hochgeladen (wartet auf Freigabe). ID 12546C66-0C72-42E6-8460-1B2EC579C524.

Die Fenster habe ich extra nicht beleuchtet, da der Laden nur bis 18.00 Uhr auf hat.

1.thumb.jpg.608de99d08177287f97f876b5b77f8a3.jpg

2.thumb.jpg.618cdc3cbda873e7edb43bbea64f93af.jpg

Viele Grüße

Toni

I sollte mal meine tankwagen freigeben....

Done for now.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo alle zusammen,

habe jetzt etwas mehr Zeit gefunden mich wieder mit dem Modellbau zu beschäftigen. Insbesondere hat mir die Burg "Falkenstein" von unserem Forumsmitglied pfjoh gefallen (mit Grundkörpern erbaut). Also bin ich angefangen, die Burg mit Blender nachzubauen. Der Grundriss steht schon einmal. Zur Zeit liegt das Modell bei 814 Polys. Werden wohl noch einige mehr werden. Die Texturen habe ich per Sreenshort angefertigt. Mit der Tür hat es jedoch nicht geklappt, da das Originalmodell Fragezeichen enthielt. Habe dafür eine andere Tür genommen. Der vordere Teil ist fast fertig. Nachfolgend die ersten Ergebnisse. Wird wohl doch noch bis zur Fertigstellung einige Zeit dauern.

Falkenstein.thumb.jpg.51c1be92b3141338e08420a786261f57.jpg

Falkenstein1.thumb.jpg.c66af8a465623266e755f471c88630bc.jpg

rechte Burg (von pfjoh) mit Grundkörpern erbaut. Linke Burg ist mit Blender hergestellt (noch nicht fertig).

Viele Grüße

Toni

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 22.5.2020 um 12:39 schrieb Toni:

Hallo alle zusammen,

rechte Burg (von pfjoh) mit Grundkörpern erbaut. Linke Burg ist mit Blender hergestellt (noch nicht fertig).

Viele Grüße

Toni

 

Morgen Toni

Schön das du Falkenstein dir zur Aufgabe gemacht hast. Mein Modell ist ja mehr eine Anlehnung daran als ein korrekter Nachbau. Ich habe sie in den Proportionen auch nach meinen Anlagenbedürfnissen etwas gestaucht.

wenn ich darf, ein paar Tipps und einiege Anmerkungen. Dein Turm hat ein viel zu spitzes und daher zu hohes Dach. Daher wirkt er zu zierlich. Meiner ist auch nicht ganz richtig, Die Ansicht des Eingangstores wird geprägt durch einen massiven Bogen Aus Steinquadern und ist ein 180° Halbkreis. Ich habe diese aus 180° Trassenbrettern nachgebildet daher auch wahrscheinlich die ?. Auch die Kurze Brücke davor ist sehr prägnant.

Die Burg hat auch im Innenhof zwei in der Höhe verschiedene Ebenen. Der hintere Innenhof ist höher als der Vodere.

Als Anregung. Wenn möglich baue die Umgehnden Mauern nach unten hin ca 20mm länger als man sie dann wirklich sieht, so hat jeder User die Möglichkeit die Felsen die die Burg um schliessen auch etwas mehr plastisch zu gestalten ( ev. Burggraben bzw Teile davon) Auch bitte selber keine Felsen gestalten. Jeder kann dann das Modell mit seiner eigenen Vorstellung der Felsen gestalten, und somit an seiner Geländefarbgebung anpassen.

Bitte das jetzt nicht als Kritik verstehen sondern als Hilfestellung

Hier nochmals den original Modellgrundriss nach dem ich gebaut habe. Ich hatte ihn mir in paint net zurechtgemacht und ihn dann als Textur auf die zu bauende  Grundplatte gelegt und so die Maße und proportionen der Burg zu haben. Vieleicht hilft er.

MfG hans

Ps Bitet vergiss nicht bei den Texturen das die Mauern extrem im Original schon verwittert und auch teilweise mit Bfeu usw bewachsen sind. Also ist Wethering Altern angesagt gg

 

1848618764_FalkensteinGrundriss.jpg.f79b6b910353cdb639cbff3a29a64938.jpg

Edited by pfjoh
Link to post
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

zunächst vielen Dank für die "Gefällt mir" Klicks.

hallo pfjoh,

auch vielen Dank für die Hinweise. Werde diese bei der weiteren Fertigung des Modells berücksichtigen. Da ich mich nur - wenn die Zeit es zuläßt- mit dem Modellbau beschäftige,  wird die Fertigstellung noch einige Zeit dauern. Bitte daher noch um etwas Geduld.

Viele Grüße

Toni

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo alle zusammen,

langsam nimmt das Modell Burg Falkenstein Formen an. Allein die Torumrahmung hat einige Stunden Arbeit gekostet. Noch sind einige Details zu fertigen (Fenster und Türen) und auch die Verbesserungsvorschläge von unserem Forumsmitglied pfjoh sind noch umzusetzen. Zur Zeit hat die Burg 1614 Polys.

Jetzt stellt sich auch die Frage, ob die Burg mit Licht ausgestattet werden soll?

Hier noch zwei Bilder.

Viele Grüße

Toni

1.thumb.jpg.e2f3a9803468c0b92dcedc70bc5b1459.jpg

2.thumb.jpg.412975e4bf8e4aaf98f6fed1e945c769.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Toni, sieht sehr gut aus...

vor 37 Minuten schrieb Toni:

Jetzt stellt sich auch die Frage, ob die Burg mit Licht ausgestattet werden soll?

Ganz sicher sogar, interessanter Punkt wäre doch auch wenn die Beleuchtungsanimation sowas wie Flackern darstellt, da es in so einer Burg ja eigentlich nur offenes Feuer gab.

Einen Versuch wärs wert denke ich.

lg max

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Am 9.6.2020 um 18:50 schrieb maxwei:

Hallo Toni, sieht sehr gut aus...

Ganz sicher sogar, interessanter Punkt wäre doch auch wenn die Beleuchtungsanimation sowas wie Flackern darstellt, da es in so einer Burg ja eigentlich nur offenes Feuer gab.

Einen Versuch wärs wert denke ich.

lg max

guten morgen

Also die flackernde Beleuchtung na ja. Die wäre nur interessant wenn du die Burg im Mittelalter auf deiner Anlage stehen würde.gg

Inzwischen haben ja sogar die sieben Zwerge, hinter den siben Bergen, sieben Windräder stehen. Was da  für mich persöhnlich eher in Frage kämme, wäre zb eine Scheinwerferbeleuchtung auf das Turmbild ( wenn es gemacht wird) bzw mal sehen ob man fotos im Web findet die Falkenstein bei Nacht zeigen wie die burg ausgeleuchtet wird.

mfg Hans 

https://media-cdn.holidaycheck.com/w_1024,h_768,c_fit,q_80/ugc/images/133931c7-15f7-3154-9b35-df11f20866af

https://img.fotocommunity.com/burg-falkenstein-693b5a8b-c59c-4bc6-bf87-35be8e0f73bd.jpg?width=1000

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo alle zusammen,

melde mich aus dem Urlaub zurück. Während dieser Zeit habe ich nunmehr die Burg Falkenstein fast fertiggestellt. Hat doch alles ein wenig länger gedauert, da mir noch einige andere Dinge dazwischen gekommen sind. Verkauf des Hauses meiner verstorbenen Mutter usw..

Ich habe mich bemüht, das Modell so nachzubauen, wie unser Forumsmitglied pfjoh es mit Grundkörpern erschaffen hat (mit kleinen unwesentlichen Änderungen).

Auf den Einbau einer Zugbrücke habe ich bewusst verzichtet, da das Objekt so überall eingesetzt werden kann. Auf Empfehlung von pfjoh wurden die Grundmauern verlängert. Das Modell kann daher auch am Berg verankert und landschaftlich angepasst werden. Dem Objekt wurde auch kein Licht spendiert, da dieses zu einem alten Gemäuer nicht so gut passt. Evtl. müsste man außerhalb der Burg entsprechende Strahler einbauen.

Ich hoffe es gefällt Euch trotzdem. Ein paar kleine Fehler muss ich noch ausmerzen. Das Modell hat 4931 Polys und liegt damit noch im grünen Bereich. Trotzdem werde ich noch LOD-Stufen einbauen.

Weiterhin habe ich noch folgendes zu beanstanden und zwar (siehe Fotos) hat der Wehrgang an drei Stellen farbliche Unterschiede. Kann mir im Moment dieses Phänomen nicht erklären und auch wie dieses zu beseitigen ist. Vielleicht hat jemand von Euch dazu einen entsprechenden Tipp.

1062291758_BurgFalkenstein.thumb.jpg.2e9a426df0146743197137a9a0a5da36.jpg

Im MBS sieht das dann so aus.

222522876_BurgFalkenstein1.thumb.jpg.9c6ccaf1a0f0cb9376d853e6555399cf.jpg

In Blender sind keine farblichen Unterschiede am Wehrgang zu erkennen.

Viele Grüße

Toni

Link to post
Share on other sites

Hallo Toni,
sieht so aus, als ob die "Normalen" hier nicht stimmen, mach mal beim Geländer ein CTRL-A (Apply All Transforms)

Gehe dann in den EDIT-Mode, selektiere alles (nur vom Geländer) und klicke MESH-NORMAL-RECALCULATE OUTSIDE.

(ich kann's dir leider nur mit den englischen Bezeichnungen geben, da bei mir alles in Englisch ist und ich nicht weiß wie Blender das ins Deutsche übersetzt.)

lg max

 

Edited by maxwei
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...