Jump to content
Sign in to follow this  
Modellbahnspass

Straßenbahngleise

Recommended Posts

Zunächst mal eine allgemeine Frage:

Besteht für die Modellbahnplanung, ein zusätzliches Straßenbahngleis-System hier zu etablieren???

Ich behelfe mich mit der Bearbeitung vorhandener Gleise und Weichen, aber es gibt von Tillig ein interessantes Gleissystem, welches die Arbeit enorm erleichtern würde. Interesse an Straba-Anlagen scheint ja vorhanden zu sein - für mich selbst ist es nicht erforderlich!

Bei einer entsprechenden Resonanz könnte das zu einem Modellwunsch führen.

Gruß

Modellbahnspass

Edited by Modellbahnspass

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Henry

Gemach, gemach.

Nichts überstürzen bis hinreichend bekannt ist, ob überhaupt Bedarf besteht. Mir bringt`s sowieso nichts.9_9

Aber vielen Dank für dein Engagement.

Gruß

Modellbahnspass

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahnspass,

ein Straßenbahn-Gleissystem gibt es im Online-Katalog ja schon: das HAMO-Gleissystem in H0 (Normalspur).

Ich habe mir schon überlegt, ob ich dieses auch auf H0m (Meterspur) "adaptiere" und auf das Niveau der MBS-Straßen absenke. Da es im Online-Katalog ja schon das "Tramgleis 1000mm" in Meterspur auf dem Niveau der MBS-Straßen gibt, wäre dies "nur" die Definition der "festen HAMO-Geometrien" für dieses Tramgleis mithilfe des 3D-Modelleditors. Wenn Bedarf an dieser HAMO-Geometrie für Meterspur-Tramgleise besteht, könnte ich diese Definitionen im Online-katalog bereitstellen.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bahnland

In der Vergangenheit hat die Straßenbahn im allgemeinen ein Stiefmütterchen-Dasein geführt. Das Interesse war nur gering. Das Hamo-System war sehr einfach gehalten und hat eigentlich nie richtigen Kultstatus (Wie z.B. AMS) erreicht. Als du die Gleise im Studio zugänglich gemacht hast, war das ein erheblicher Fortschritt in die richtige Richtung. Ich glaube aber, das, wenn jemand eine neue Straba-Anlage plant, ein modernes aktuelles Gleissystem mit mehr Möglichkeiten zu bevorzugen wäre. Daher habe ich das Tillig-System ins Spiel gebracht. Allein die Weichen bieten mehr Möglichkeiten als das Hamo-System. Warten wir mal auf Reaktionen.

Begeisterung, Interesse und tatsächlicher Bedarf sind bekanntlich 3 unterschiedliche zu bewertenden Fakten.

Gruß

Modellbahnspass

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich bearbeite ja nur Gleissysteme, die es im Handel gibt.

Da stellt sich mir nicht die Frage ob es gebraucht wird oder ein anderes System schon vorhanden ist. Diese sollen ja gleichberechtigt verwendet werden können. Es spielt auch keine Rolle, wie alt das Gleissystem ist oder ob es jemand verwendet. Was man kaufen oder ;) erben kann, gehört auch in den Gleiskatalog.

Trotzdem, ein Hinweis auf Vorhandenes (HAMO) ist immer genehm. Viele  Grüße,

Henry

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich hatte auf meiner echten mittelgroßen HO-Anlage im Keller (ruht wegen der Infektion durch die virtuelle Modellbahn mit einhergehenden Größenwahnsinn beim Anlagenbau) schon die allerdings recht teuren Tramgleise von Tillig ( LUNA-Gleise +Weichen in Normalspur) verbaut,da ich ein Eisenbahn-und Straßenbahnfan bin.Die Großanlage bei MBS sollte, wie der Anlagenname schon sagt,die weitere virtuelle Umgebung der realen Anlage darstellen,also mußte auch die Realanlage ( Stadtanlage mit 3 Tramlinien und DB ) so gut es ging nachgebaut werden.Zunächst wurden einfache Eisenbahnschienen in die Straße eingelassen(sah nur von Ferne ok aus),dann mit der Neueinführung der HAMO-Gleise auf diese umgestellt.So ganz befriedigend ist das immer noch nicht,schließt man die Tramgleise ebenerdig mit der Straße ab( so sollte es sein) sind die Rillen wie bei manchen stillgelegten Strecken zugekittet,ansonsten gibt es unschöne Stufen,da die gesamte Tramtrasse herausragt( Anmerkung:Selbst bei EEP ist das Problem nicht ganz gelöst,hier ragen allerdings nur die einzelnen Schienen etwas über die Straßenebene).Da in meinem realen Modellbahnbestand für den Einsatz auf den 3 Tramlinien Düwag 6-und Achtachser,sowie alte 2-Achser zur Verfügung stehen,hätte ich gerne auf der MBS-Anlage gerne diese Fahrzeuge in guter Detaillierung gag eingesetzt.Da bin ich von MBS enttäuscht,zunächst gab es nur den Nachfolger der Pferdebahn,dann immerhin den Gothaer-2Achser,die 2 anderen Modelle( Stand Ende 2017) waren schlecht detaillierte Phantasieobjekte.Man muss den Zustand wohl hinnehmen,da im Gegensatz zu EEP alle Modelle kostenlos sind,nicht nur die Grundaustattung für die Gattung Straße,Schiene ,Tram und Immobilien und hier ein sehr kleines Team wahrscheinlich kostenlos MBS zuarbeitet,während der Trendverlag mit EEP etliche fest angestellte Konstrukteure beschäftigt( wahrscheinlich bezahlte Mitarbeiter).Da kommen dann regelmäßig neue Modelle heraus,gegen Bezahlung versteht sich,denn EEP lebt im Gegensatz zu MBS nicht nur von der Hauptsoftware mit jährlichen Upgrade,sondern eher von dem Verkauf von Modellen aller Art in seinem Shop.

Da das Wetter zu gut ist für die Arbeit an der virtuellen Bahn am Gamer PC indoor,komme ich jetzt mehr zum Schreiben am Mittelklasse-Labtop für outdoor.Immerhin konnte ich im letzten Sommer an diesem Gerät nach langer Ladezeit an meiner MBS-Anlage bei ausgeschalteter Animation noch an der Ereignissteuerung arbeiten und dann nach getaner Arbeit das Update per USB-Stick auf den anderen PC übertragen.

Mit freundlchen Grüßen

rejokaa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @rejokaa,

probier doch einfach mal das "Tramgleis 1000mm" aus dem Online-Katalog aus (zum Lesen der Schriift bitte das Bild mittels Anklicken vergrößern).

5afb1f8093789_Tramgleis1000mm.thumb.jpg.5461d456e672f425892517fb59dc0381.jpg

Dieses ist an die Höhe der aktuellen Straßen angepasst und zeigt im Straßenpalnum auch die "Rillen" (wenn auch nur "aufgemalt" - geht halt nicht anders).

Gleisvariationen.thumb.jpg.dc15f378c865483903feb9305bf79413.jpg

Wenn Du das Gleis auf die Anlage gezogen hast, kannst Du verschiedene Varianten auswählen. Beachte hierzu bitte auch die im Vorschaufenster eingeblendete Modellbeschreibung. Mit dem 3D-Modell-Editor kannst Du aus diesem "Basisgleis" auch Bögen, Weichen, Kreuzungwn usw. generieren.

Momentan gibt es dieses Gleis nur für Meterspur, da meine Straßenbahnen diese Spurweite besitzen. Ich kann das Gleis bei Bedarf aber auch gerne für die Normalspur bereitstellen.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Die Tillig-Gleis-Geometrie für die Trambahn habe ich fertig, mir fehlt nur die passende Textur. Wer kann mir auf den Weg helfen ?

fragt Henry

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Henry

Im Net hatte ich da wenig brauchbares gefunden. Programmatisch wie ich bin, hätte ich als Asphalt das Grau an die bestehende Straße von MBS angepasst und eine allgemein gültige Pflastertextur genommen die auch für das MBS bereit stehen soll.

Wenn jemand vernünftige Original-Texturen hat, wäre das natürlich zu bevorzugen.

Gruß

Modellbahnspass

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

im MBS-Textur-Katalog (Kategorie "Gelände") gibt es ja schon ein paar Pflasterstein-Texturen, die auch gekachelt (d.h.nahtlos aneinandergesetzt) werden können. Die von mir verwendete Textur für meine Straßenbahngleise habe ich aus einem Foto aus dem Internet abgeleitet.

Hier das Originalfoto als Einzelbild und daneben als Textur gekachelt.
5afb68fe27f06_VorlagemitKachelung.thumb.jpg.ea5756e49bb47f819fd29c71ddca00aa.jpg
Herkunft:  https://www.baulinks.de/webplugin/2006/0805.php4

Dann habe ich im Internet noch eine "Dublette" gefunden (ebenfalls mit daneben abgebildeter Kachelung):
5afb6909d77e8_DublettemitKachelung.jpg.4c9765b87f136f48afa3f53b419c605c.jpg
Herkunft:  https://shop.strato.de/epages/210009.sf/en_GB/?ObjectPath=/Shops/210009/Products/456

Einer muss hier vom anderen "abgekupfert" haben (:P).

Bei beiden Beispielen sieht man, dass die Kachelung (jeweils 3x3) nicht "sauber" ist: Beim ersten Beispiel tritt die Perspektive ganz deutlich zutage. Beim zweiten Beispiel fallen die "Diagonalen" nicht ganz so stark auf, weil die Vorlage in der Horizontale nur halb so groß ist. Aber die Größenunterschiede der Pflastersteine in Abhängigkeit von der perspektivischen Entfernung ist trotzdem auch im zweiten Beispiel deutlich sichtbar.

5afb691391d19_KachelbareTextur.jpg.ac630549436e90eb1d479936459a23fc.jpg

Für mein Straßenbahngleis habe ich auf die erste Vorlage zurückgegriffen (die zweite habe ich erst heute entdeckt). Ich habe die Perspektive entfernt (Kanten begradigt und Pflasterstein-Größen angeglichen) sowie die Randsteine des Originals in die Mitte verlagert und dort so "angepasst", dass die Kanten zwischen den aneinander stoßenden Randstein-Hälften nicht mehr sichtbar sind. So habe ich dann eine Kachel bekommen, die "nahtos" aneinandergesetzt werden kann (siehe das Bild rechts).

Ich bin mir nicht sicher, ob die von mir durchgeführten Veränderungen groß genug sind, um die Textur-Kachel problemlos veröffentlichen zu können. Ich möchte sie daher nicht in den MBS-Texturkatalog einstellen. Wer die Texturkachel trotzdem verwenden möchte, findet sie im beiliegenden ZIP-Paket.

Kachel.zip

Beim Straßenbahngleis habe ich dagegen weniger "Hemmungen", da hier die gegenüber dem Original veränderte Textur nur einen kleinen Teil des kompletten (ansonsten selbst gebauten) Modells darstellt.

Gibt es jemand, der dazu mehr sagen kann? Bin ich mit diesem Vorgehen auf der sicheren Seite oder begebe ich mich da auf "dünnes Eis"?

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Modellbahngemeinde. Ich suche das Strassenbahngleis von Tillig in H0. Wurde das jetzt umgesetzt und in den Katalog aufgenommen? Ich habe die Version V5 und dort findet sich nichts.

Vielen Dank

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×