Jump to content

Karls Modellbau


Recommended Posts

Hallo @astt, @maxwei, @BahnLand,

Andreas selbstverständlich darfst du auch Bier da `rein füllen. es gibt ja auch die 0,5l Kannister.:D...

Max genau in dieser Rehenfolge

vor 2 Stunden schrieb maxwei:

Pfiff
Seitel
Krügerl
Maß
Stiefel, und dann...

Kanne?

Hans-Martin ich werde es mal mit deinem Tip probieren. Auf die Idee zum gruppieren wäre ich nie mehr gekommen. Danke dir dafür.

Ebenso danke auch für die "Gefällt mir" Klicks und lustigen Kommentare.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites
  • Replies 715
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo an alle, Axel und Franks Schützenkapelle haben mich dazu " inspiriert " : diesen Hochsitz zu bauen. Natürlich diese Schützen haben mit denen von Axel und Frank wenig zu tun. Weidmanns

Hallo an alle, @Neo, ein Modell mit Buchhandlung mit kleinem Shoe Shop erbaut in Anlehnung an ein Modell der eh. Fa Vollmer. Die Content-ID 'Buchhandlung' :                 

Hallo Karl, du kannst Schlagschatten mit dem Programm paint.net ganz einfach selber in deine Bilddatei einfügen und damit Dreidimensionalität vorgaukeln ohne ein einziges Polygon mehr zu verbrauc

Posted Images

Hallo Karl,

noch ein Tipp: Wähle eine abzurundende Kante an. Dann drückst du die rechte Maustaste und es klappt ein Auswahlmenü auf.

477.jpg.92e1bd98eac2d505fe9ac0252bc6d2c9.jpg

Dort wählst du den Punkt "Abmildern" und die Vektoren für diese Kante werden automatisch richtig gesetzt. Gehe bei den anderen Kanten genauso vor und du hast eine runde Milchkanne.

HG

Brummi

Link to post
Share on other sites

Ab einem gewissen Wissensstadium werden Handbücher interessant. Weil man schon viel weiß, kann man große Passagen schnell überfliegen und es liest sich mühelos. Und dann finden sich die tollen Überraschungen :)

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle,

einzelne Kanten abmildern ist mir schon geläufig. Nur das Abmildern bei einem gruppierten Modell funktioniert bei mir sehr selten, daher benutze ich die Art die @Roter Brummer oben erläutert hat. Bei 2dimensionalen Gebilde, wie in meinem Falle Tragegriff der Milchkanne bleiben die Außenkanten auch nach der Glättung so sichtbar.... Diesbezüglich muss (will) ich mir da noch etwas einfallen lassen.

Gruß Karl

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo an alle,

es steht etwas neues an:Siedlerhaus.thumb.jpg.bd0bc3dc32bb23b0376598b630fb566e.jpg

unter Mithilfe von  @quackster, entstand dieses Siedlerhaus. Danke an dich Peter für das Erstellen der Multitextur und das Einfügen der Beleuchtung. Bild 1 und 2 jeweils die Vorderfront.Nachtsiedler1.thumb.jpg.bd7dcae8541dfd382a32973053775b20.jpg 

Bild 3 und 4 zeigen die RückfrontNachtsiedler2.thumb.jpg.87d4d139378d18fb44a4712303e4357e.jpg

Nachtsiedler4.thumb.jpg.3bddee7404e742b42426515a6018dff1.jpg

 Als Entwurf hochgeladen AC5FB740-F17C-4BE5-BCAC-8ED66E31BA25

Gruß Karl

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle, hallo @Neo,

nachdem ich bei Neo mind. 3 mal um Stellungnahme bezgl. Prüfung/ggf. Freigabe nachgefragt habe und ich, bis dato, keine Antwort erhielt habe ich meine, in der" Warteschleife " befindlichen, Modelle zurück gezogen. Die Modelle die jetzt noch als "Entwurf " unterwegs sind werde ich dennoch zur Prüfung hochladen . Sollte ich auch hier mehrmals nachfragen müssen, werde ich auch diese, Ende Januar 2020.! aus dem Verkehr ziehen.  ......!

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Aber Karl, was machst Du denn? Neo sammelt doch immer einiges zusammen und gibt es en bloc frei. Wenn er auf Rückfrage nicht geantwortet hat, dann hat er wohl auch nichts zu beanstanden gehabt. Wenn wieder ein Paket freigegeben wurde und deine sind nicht dabei und es kommt auch keine Message weswegen, das ist ein Grund mal nachzufragen.
Wenn das so war, dann - weiß ich auch nicht...

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

es soll ja damit nicht der Eindruck entstehen: ich habe persönliche Differenzen mit Neo.... weit gefehlt! 

Mir ist es eigentlich egal ob 100 oder nur 1 Modell von mir freigegeben wird. Allein es geht mir um die Benachrichtigung: warum es denn momentan so lange dauert.  Keine Antwort, ist auch eine Antwort. Hier liegt der Hund begraben. So humorvoll, locker, wie ich manchmal meinen " Senf " zu den Beiträgen gebe, ebenso kann ich aber auch resolut genug sein........ Na, ja  ich will die Hoffnung noch lange nicht sterben lassen......

Gruß Karl  

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

sehr gut argumentiert. Selbstverständlich wünsche ich Neo, wie auch uns allen, die Zeit zu haben auch mal z.B. über einen Weihnachtsmarkt mit " Anhängsel" schlendern zu können. Nur Vorweihnachtszeit fängt bei mir später als Mitte September an...........Ok, lasst mich wenigstens noch ein bisschen grummeln:).

Euer

Gruß Karl

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl,

ich habe mir in den letzten Wochen/Monaten mehrere deiner Modelle angeschaut und wollte zunächst noch etwas abwarten. Mir ist aufgefallen, dass sich deine Modelle mittlerweile doch stark von den Modellen anderer Modellbauer unterscheiden. Viele Modelle bestehen aus einer sehr einfachen Geometrie und verwenden mitunter flächige Farben statt Texturen, wodurch sich der Stil deiner Modelle doch recht stark von den Modellen aus dem Online-Katalog unterscheidet.

Ich weiß, dass das ein schwieriges Thema ist, auch weil ich Modelle nicht in gut oder schlecht unterteilen möchte, aber am Ende ist mir ein gewisses einheitliches Design der Modelle im Online-Katalog doch recht wichtig. Es würde mich daher freuen, wenn du Kontakt zu anderen Modellbauern aufnimmst und dir Tipps einholst, wie du den Stil deiner Modelle etwas aufpeppeln kannst.

Gern kannst du das auch hier im öffentlichen Bereich dokumentieren, als Orientierung für andere Modellbauer.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo,

danke dir für deine Antwort und Erläuterung(en). Lese ich jedoch zwischen den Zeilen, komme ich ins Grübeln. Sicherlich und selbstverständlich unterscheiden sich meine Modelle von denen meiner Kollegen, zum einen dadurch das ich ohne Vorlagen meine Modelle erstelle und zum anderen eher epochal ausgerichtete Modelle erbaue. Bei der Vielzahl an großartigen Modellen in unserem Katalog sehe ich da noch keinen Handlungsbedarf mich umzuorientieren.

Wenn du es nicht löschen tust, bleibt es für" alle Zeit".

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt mal nachgeschaut, um welche Modelle es geht. Und würde folgendes für die einfarbigen Flächen vorschlagen. Wir haben:

die Werkshalle                              da könnte man irgendeine 'echte' Wand mit Verschmutzung etc. aus dem Internet holen
die Krankenstation                        Rauhputz. Also, ein wenig Rauschen in die Textur bringen. Nicht unbedingt bunt machen.
das vierstöckige Reihenhaus        die erste Variation ist 'ne Pappschachtel. Die beiden die folgten, kommen der Sache schon nahe. Viel mehr Geometrie kann da nicht dazu.
die Absperrung                             kann man wohl nicht anders machen. Ich weiß nicht, sind da schon ähnliche Dinge im Katalog?
die Milchstation mit Milchkanne     Backsteintextur. Kleinteile mag Neo nicht so, ginge vielleicht als Variation trotzdem dazu. Aber dann eben rund.
der Bahnhof                                  Geometrie sollte hier okay sein. Reine Texturgeschichte. streit_ross' Vorschläge gehen in die richtige Richtung. Auch Steine andeuten etc.
                                                     Fensterinhalte nicht alle gleich.
der Blitzer                                      äh - naja - da kann man Farben und Geometrie wohl nicht verbessern. Warum bleibt einem bei dem Ding nur so ein ungutes Gefühl? :P
das neue Siedlerhaus                   prima Geometrie. Das hat viel von meinem Häuschen und sogar von FF's letztem. Wenn Du wie bei diesen untenrum noch einen steinigen Saum
                                                      legst, kannst Du die Farben beibehalten. Dann tun die nicht mehr weh. Ich habe auch einfarbige Zonen drin, die nicht auffallen.
                                                      Und für mich baust Du eine Regenrinne, hängst selbst aber keine rein. Du kannst Deine rechteckige verwenden, wenn Du sie - wie die
                                                      Milchkanne - rund klickst, so wie's die Jungs beschrieben haben.

Ich möchte diese Modelle schon im Katalog, aber Neo's leichtes Gefühl hatte ich auch dabei. Ich bin ja nun der 'jüngste' Modellbauer und kann so viel noch nicht helfen.
Karl, mach' da jetzt bitte nicht schlapp. Du hast mich motiviert, nun geht's umgekehrt. Ich hoffe, dass da noch ein paar Tipps eintrudeln.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl

solltest Du Dich mal entschließen mit Blender bauen zu wollen kann ich dir gerne Hilfestellung geben. Auch ich habe mal so wie Du angefangen und dann durch die Hilfe anderer gelernt mit Blender umzugehen. Es gibt eine ganze Reihe Leute die mit Blender bauen und Dir auch Hilfe geben können. Auch wir die schon länger Modelle bauen helfen uns immer noch gegenseitig.

Gruß

FeuerFighter

 

Link to post
Share on other sites

Ein Umstieg auf Blender wäre gewiß ein Thema (was Karl aber fürchtet, soviel weiß ich). Aber wir müssen jetzt seine gemachte Arbeit in die Strümpfe kriegen. Die soll nicht umsonst gewesen sein. Wenn da kein Sketchup-Spezialist zur Verfügung steht, können wir mittels dae-Format die Dinge in den Blender rüberkriegen und da ein paar Texturen reinbringen? Viel mehr ist es doch nicht.

Link to post
Share on other sites

aber hallo...

vor 16 Stunden schrieb Neo:

aber am Ende ist mir ein gewisses einheitliches Design der Modelle im Online-Katalog doch recht wichtig

haben wir im moment genug gute modell bauer? kann man deshalb einen anfänger, der etwas für das mbs leisten möchte so verunsichern?

karl wurde von mir ( sollte ich wirklich ein schlechter modellbauer sein?) hilfe stellung bei der multitextur gegeben, auch ein anders farbiges modell habe ich ihm zur ansicht und als beispiel für eine multitextur mit gegeben.

haus2.jpg.a31e52403e04216f4131f36af9ee5522.jpg

weiterhin wurde darauf geachtet mit sowenig polys wie möglich auszukommen. sollte jemals jemand eine anlage rund um island planen, sind ihm die knalligen farben sicher willkommen.

sicherlich kann man mit sketch up auch schöne modelle bauen. und wer das gerne macht, kann mit meiner unterstützung rechnen.

vg quackster

 

Link to post
Share on other sites

Hallo quackster @ Karl,

Bitte versteht es jetzt nicht falsch aber dieses Modell hat 1900 Polys wobei man es mit 1/4 der Polys bauen könnte. Natürlich gibt sich Karl alle Mühe beim Modellbau und lernt auch immer wieder etwas dazu. Es ist auch nicht immer einfach den Spagat zwischen einen schönen Modell und wenig Polys zu machen. Aber es nützt keinen und am wenigsten Karl wenn man Ihm immer wieder sagt dass alles sehr gut ist. Ich habe angeboten zu helfen wenn er sich mit Blender befassen möchte. Das kann über Teamviewer Sitzungen und auch telefonische Kontakt passieren. Bei der Teamviewer Sitzung sieht er genau auf seinem PC was wie gemacht wird. Auch ich habe so den Modellbau gelernt und keiner der vielen Sitzungen har länger als 15 Minuten gedauert denn mehr kann man sonst auch nicht aufnehmen.

Nochmal: Karl Deine Modelle sehen absolut schick aus sind aber noch nicht ausgereift. Deshalb verstehe ich auch Neo. Vor ca. 10 Jahren hatten wir jede Menge dieser Modelle die dem heutigen Standard nicht mehr entsprechen. Damals gab es sogar Rollmaterial wo sich kein Rad drehte und das möchten wir doch heute alle nicht mehr.

So nun könnt Ihr mich verteufeln oder meine Hilfe in Anspruch nehmen.

Gruß

FeuerFighter

Link to post
Share on other sites

Hallo @alle,

nach Rücksprache mit Peter(quackster) werde ich das falsche Modell als Entwurf zurückziehen und dafür dieses Modell als Entwurf sowie mit der gleichzeitigen Bitte an @Neo um Prüfung/Freigabe hochladen.

Am ‎12‎.‎12‎.‎2019 um 15:28 schrieb quackster:

haus2.jpg.a31e52403e04216f4131f36af9ee5522.jpg

                      die Content-ID hierzu:          706AD878-9173-415E-8420-12D0D2FD7678

Ich bitte euch mir den Fauxpas zu entschuldigen.........

Eine ungewöhnliche Frage hätte ich noch an alle: Wer kennt noch den Bahnhof Blumenau (bei Faller unter B 95 in den 50er Jahren bekannt (war fast schon Kult))? Wer könnte mir da mit den Maßen ( mir ist nur die Länge des Bf- Bahnsteigs bekannt ca. 48cm Modellmaß H0) sowie den einzelnen Texturen behilflich sein? ... Egal wie, schon vorab mal danke.

Gruß Karl

 

Link to post
Share on other sites

Hi Karl

Ein kurzes googlen zeigt mir das davon jede menge auf ebay, meist komplett erbaut, angeboten werden bzw auch in diversen modelbau foren darueber bebilderte berichte zu finden sind. Vielleicht gibt dir da jemand die genauen masse und ein paar gute bilder???

Cheers

Tom

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...