Jump to content

Karls Modellbau


Recommended Posts

Hallo an alle,

hier das Fachwerkhaus, aus dem Basismodell von @streit_ross erstellt, mit seiner Variation. Beide sind neu bearbeitet. Die LOD-Stufen muss ich noch erstellen.Reifach4.thumb.jpg.09eb873b9e11536f8ef39fc6ff71c210.jpg

Reifach3.thumb.jpg.dc25262187792cc0c2eaba926c2b3efe.jpg

Reifach1.thumb.jpg.9907e3f9d0d781f73e445dc003b7efc8.jpg

Reifach2.thumb.jpg.1e34082c63f5ac3c1051733751093ba9.jpg

bei beiden Modellen wurden Fenster und Türen nach innen versetzt. Eine Tür habe ich neu erstellt. Sind die Detailstufen erstellt, kann jeder nochmal ein prüfendes Auge darauf werfen.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites
  • Replies 686
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo an alle, Axel und Franks Schützenkapelle haben mich dazu " inspiriert " : diesen Hochsitz zu bauen. Natürlich diese Schützen haben mit denen von Axel und Frank wenig zu tun. Weidmanns

Hallo an alle, ein Stellwerk ( mein Vater hatte dieses Modell schon auf seiner Anlage, womöglich stammt es von Faller ): hier um die Mittagszeit (oben) unten zur dunkleren Tageszeit

Hallo Karl, du kannst Schlagschatten mit dem Programm paint.net ganz einfach selber in deine Bilddatei einfügen und damit Dreidimensionalität vorgaukeln ohne ein einziges Polygon mehr zu verbrauc

Posted Images

Hallo Karl,

3 kleine Verbesserungsvorschläge sind erlaubt?

Die Stirnflächen der Mansarden sollten eine kleinere (schmalere)Textur haben, und
die Schornsteine könnten eine Ziegeltextur gut vertragen, ansonsten sehr schön umgesetzt.
Regenrinnen und Traufen wären auch nicht schlecht.

lg max

Link to post
Share on other sites

Hallo Max, hallo an alle,

Kritiken lasse ich grundsätzlich zu, wenn sie zielführend sein könnten. Bei den Stirnflächen der Mansarden, nehme ich an, meinst du die Fenster. Hier müsste ich Rücksprache mit Reinhold (streit_ross) halten, letztendlich ist es sein Modell. Bei den Schornsteins, ich weiß nicht, ist vielleicht alles dunkel danach auf den Dach. Bei den Regenrinnen und Fallrohre: ja da scheiden sich die Geister. Ich bin nicht unbedingt der Freund davon, erstellen könnte ich sie schon - ohne Frage, um auf der Anlage, bei einer Cockpitfahrt, einen wagen Strich wahrzunehmen, es sind mehr Polygone, die  meiner Meinung nach, eigentlich unnötig sind. Eine fertige Anlage betrachtet man immer aus einer gewissen Distanz zum eigentlichen Objekt (Anlage) . Bei einer maßstäblich Großanlage, Spur 0,etc., ja da müsste ich mir tatsächlich etwas einfallen lassen.

Max, ich danke dir für dein Feedback.

Gruß Karl  

P.S. als ich die Antwort senden wollte ging nichts mehr im Web

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle,

die Fachwerkhaus-Variation ist fertig. Als Entwurf und zur Prüfung der Freigabe an @Neo gesendet.

Die Content-ID dieser Variation:     5F02D37B-D8FE-4D55-BAB7-CB9522971E48    . Neo wird sie bei Freigabe in unserem On-line-Katalog unter Infrastruktur-Stadt und Land-Fachwerkhäuser  für alle und dauerhaft schalten.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl,

es soll ja auch nur lustig gemeint sein und wircklich umbringen will sich in dem Haus ja auch keiner, aber bei geschlossenem Schornstein droht nun mal eine Kohlenmonoxidvergiftung.

 

1477669934_Haus1.JPG.a0997427209102090a7c7491a60d6891.JPG

Verschaffe den imaginären Ofenabgasen doch bitte noch einen Weg durch den Schornstein ins Freie. Die Öfen ziehen auch gleich besser beim Anheizen.:)

Ob man bei Fachwerkhäusern die Schornsteinaußenhaut mit Kalkputz verkleidet hat, weiß ich nicht, aber Ziegelmauerwerk (in weiss) macht sich auch ganz gut. Gibt einfach mehr Struktur. Siehe nächstes Bild.

616998113_Haus2.JPG.6c000e2d3b20a464f9b5060c3113256e.JPG

Der erste Hinweis muss sein, der zweite kann sein.

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites

Hallo streit_ross,

:DSchurke, fällst du mir jetzt in meinen arg gebeutelten Rücken?..... Ja, das gibt Dampf unter den Mietern ( oberes Bild )! 

Selbstverständlich versuch ich da nachzubessern. Danke dir Reinhold für deinen Hinweis.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle,

Ich war nicht untätig: Zuwachs für Lauben-Kolonie --- hier habe ich nachgebessert und die Höhe angeglichenLaubenhaus.thumb.jpg.47e99fa4f30accdea383dd79b645894a.jpg

An anderer Stelle habe ich gemeint, die Kirche bedarf auch einer NachbesserungDorfchurch.thumb.jpg.a33d5e3695445d90f593f6970d7686cc.jpg

dorfch.thumb.jpg.38f7cefe3e4a046333840508713f41d1.jpg

dorfch1.thumb.jpg.be989699ac8c096b8bc3f50ca34527e6.jpg

und meinen überarbeiteten Bahnhof GrossheimBahnhf.thumb.jpg.2af16f0f9540e6dc7a342df5391ff026.jpg

Rückseite:Bf1.thumb.jpg.513d3649022223ed769000e371c4ab04.jpg

Bei dem ein oder anderen Modell will ich vielleicht doch noch mal Hand anlegen, wer weiß?

Gruß Karl

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Hans,

Vom Prinzip her würde ich mich schon an "Winkelbauten" versuchen. Wenn dir die Fassadengestaltung egal wäre (auf deinen Bilder von oben sind die Außenmauern mit Fenstern, Türen, usw. nur schwer, oder gar nicht, einzusehen) würde ich mit einem Gebäude beginnen. Die Fertigstellung könnte aber etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Gruß Karl

Ich möchte mich bei meinen Kollegen noch für die Klicks bedanken

Edited by brk.schatz
Nachtrag
Link to post
Share on other sites

Hallo Karl

Die Fassaden können unterschiedlich sein , betrifft halt immer eine Seite der Wandfläche .

Die Art der Fassaden sollte eines Gebäude gleich sein .

Also hast Du hier viel Freiraum welchen Stiel Du dann nimmst . Doppelhäuser würde ich nicht machen , weil sie selten vorkommen oder gar nicht .

Die Zeit für den Versuch liegt natürlich in deiner Hand - Fertig :P ?

Das ist ein Klick zum " :D " - (y)

Vielen Dank und viele Grüße

H:xnS

Link to post
Share on other sites

Hallo Kollegen,

nochmal zur Erinnerung: die LaubenkolonieLaubenhaus.thumb.jpg.7e944c23d09e2ede1ec996a2d4aa7589.jpg

da zu der Variation auch ein Hinweisschild gehörtscild.thumb.jpg.0499faed46f97b65cb7b0cff7c45985f.jpg

Am Modell, wie auch am Schild befinden sich Kontaktpunkte zum Andocken. Zum Prüfen für die Freigabe habe ich diese Variation @Neo geschickt, mit der Hoffnung, er kann sie noch vor V6 für unseren On-line Katalog freigeben. Die Kategorie wäre ---> Freizeit---> Garten. Die Content-ID :      9A9AFB2D-3195-4716-A884-09160AC2C76C 

Gruß Karl

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl,

was mir öfter auffällt sind Verzerrungen in Modellbeschriftungen, wie z.B. bei deinem Kiosk (gibt es auch bei anderen Konstrukteuren). Bei Text ist es besonders wichtig, auf das korrekte Seitenverhältnis zu achten, d.h. das Seitenverhältnis der Geometrie muss auch korrekt auf die Textur übertragen werden.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites
Am 31.8.2020 um 08:43 schrieb h.w.stein-info:

Frage : Würdest Du auch Dich heran trauen an winklige Gebäude ? 

Hallo Karl,

Hallo @h.w.stein-info,

 

evtl. solche Modelle:

test1.thumb.jpg.d989883a58269344e3c533ad33206679.jpgtest2.thumb.jpg.ef7fd4c57031cc2aeb85d15cd8b2cffd.jpgtest3.jpg.85c5adbaa1e43695e9818e333569a6cb.jpgtest4.thumb.jpg.85e60da5c3445246afa3bd709275281a.jpg

Wenn Karl Interesse hat und/oder sich schon an die Arbeit gemacht hat - prima! Wenn nicht, dann würde ich mich demnächst mal "draufstürzen".

Viele Grüße

kdlamann

 

Link to post
Share on other sites

Hallo kdlamann

Ja , solche Art an Modelle sind gemeint .

Hallo Karl 

Ihr könnt Euch doch absprechen oder Ihr baut beide an die Modelle . So habt Ihr auch eure Erfahrungen gemacht .

Mit den Texturen muss man mal sehen , ob man was passendes findet . 

Das Modell kann einfach sein , wenn man mit der Textur eine räumliche Dimension hin bekommt .

Denke , dass man dadurch viele Eckpunkte einsparen könnte .

Bin kein Modellbauer in Blender , SketchUp oder ähnliches !

Vielen Dank und viele Grüße 

H:xnS

 

Link to post
Share on other sites

Hallo kdlamman,

Ich habe auch schon Karl folgenden Hinweis gegeben: Suche mal in Google Maps Wuppertal, Kaiserstraße, Commerzbank . Dann findest Du die Kreuzung, die Hans auf seinen Fotos zeigt. Wenn Du tief genug auf die Kreuzung herunterzoomst, kannst Du im Street Viewer-Modus die Originalgebäude mit ihren Fassaden betrachten, welche Hans mit den roten Pfeilen ausgewählt hat. Damit hat man eine Grundorientierung für die Gebäudefassaden.

Gruß

streit_ross

Edited by streit_ross
Link to post
Share on other sites

Hallo @h.w.stein-info, hallo @streit_ross,

schaut mal meine Modelle an, z.B. Herengracht, Kaiserstraße, Moselstr, Berliner Eckkneipe, Kaufhof, die Modelle aus der Frankfurter Altstadt usw. Die sind alle aus Originalfotos (fast alle eigene Fotos) texturiert. Man kann aus solchen Fotos auch sehr gut mit Hilfe der Grundriss-Maße aus Google Earth, ein wenig Trigonometrie und Dreisatz die Proportionen berechnen.

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo @h.w.stein-info, @kdlamann, @streit_ross,

ich habe mit einem Modell angefangen allerdings mehr als der Grundriss ist noch nichts vorhanden. Da ich noch an einigen meiner Modelle zu tun habe, kommt mir kdlamann´s Angebot momentan entgegen. @kdlamann, wenn Hans nichts dagegen hat, spiel ich dir den Fall zu. Ungeachtet dessen werde ich so pöapö an dem Modell weiterbasteln, mal sehen wie weit ich -ohne Komplikation- denn komme.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle,

dank kdlammann, der sich den Wünschen unserem Kollegen Hans annimmt, konnte ich ein wenig in meinem Sammelsurium weiterarbeiten.Cotti.thumb.jpg.c9c808bb187afe2443c1ffa84505d60a.jpg

ein Cottage/Wohngebäude mit angebauten, ehemaligen, Stallungen zur Viehhaltung usw. Hier fachsimpelt Achim mit Jochen vor/ in dessen kleinen Werkstatt.

Cotti1.thumb.jpg.3025fa29d7f559b8c3f1c8b9b11688d3.jpg

Cotti2.thumb.jpg.e17f4f2e6c8c00de2df0a1eb42e57cb2.jpg

zur Aufbereitung für unseren On-line Katalog muss ich noch eine Multi - Textur erstellen und damit das Modell neu "bepflastern".

Gruß Karl

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl,

(y) ... und wenn der Besitzer dieses Hauses dann noch ein Eisenbahnfreund ist und die entsprechende "Kohle" hat, lässte er durch seinen Holzvorbau noch eine Gartenbahn hindurch fahren :D.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo Kollegen,

zunächst will ich mich für Klicks und Kommentar(e), auch für die Beiträge weiter oben, bei euch bedanken.

Bei der Idee von BahnLand :  Gartenbahn.....:D und bei jeder Runde gibt der "Nachtexpress" sein Signalton vor dem Schlafzimmerfenster ab.:(....

bleibt alle gesund

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle,

das Cottage ist soweit fertiggestellt. Regenrinne werde ich noch erstellen  mit Novum : Kontaktpunkte!  Soll heißen, wer die Regenrinne haben möchte kann sie am Modell andocken. Allerdings kann diese Rinne nur an diesem Modell benutzt werden. Bin selbst gespannt ob mir das Vorhaben gelingt.

Gruß Karl 

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl,

vor 4 Minuten schrieb brk.schatz:

Soll heißen, wer die Regenrinne haben möchte kann sie am Modell andocken. Allerdings kann diese Rinne nur an diesem Modell benutzt werden.

auf diese Freiheit kannst du verzichten. Pack die Regenrinne fest ins Modell oder verzichte komplett darauf, alles andere wäre unnötig kompliziert.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo @Neo,

Danke dir für deine Rückmeldung. Wenn du nichts dagegen hast, mach ich mir keine zusätzliche Arbeit:). Ich schicke das Cottage rüber. Content-ID :    0E0CEB0C-1D0D-42A7-AFF7-D16DC34A9151

Weiterhin gutes gesundbleiben

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...