Jump to content
Sign in to follow this  
Markus Meier

Objekte von eine Anlage auf neue übenehmen

Recommended Posts

Liebe Modellbahnfreunde

Ich habe mal folgende Frage. Mir ist gestern eine Idee in den Sinn gekommen ob dies funktionieren würde. Kann man von einer bereits fertig gestellten Anlage alle Objekte ( Häuser, Strassen,Bäume, Gleise , Oberleitungen alles halt ) auf eine neue Anlage  Übertragen ohne das die Alte dadurch kaputt geht und die Objekte trotzdem auf der alten drauf bleiben und sie so bleibt wie sie ist ? Ich habe ja 3 Anlagen erstellte und möchte gerne 1 oder 2 außen Gleise  für den hoffentlich bald kommenden neuen ICE bauen. Es soll quasi eine Highspeedstrecke extra für die neuen ICE Modelle werden. Innen fährt dann die S-Bahn und außen der ICE das ist meine Idee. Und daher die Frage ob man die Objekte von einer andere Anlage auf eine neue Anlage übertragen kann oder ob man komplett alles neu bauen müsste ??? Dabei soll aber die 2 Stationen Anlage so bleiben wie sie ist 

 

Wie gesagt ich habe ja 3 Anlagen erstellt. Am besten für diese Idee würde sich meine 2 Stationen Anlage eignen denke ich . Meine erste Anlage hat zu kurze Bahnhöfe das würde nicht passen dies soll eine reine S-Bahn Anlage bleiben ( Auch wenn die Ortschaft angemessen groß für eine ICE Verbindung wäre ) aber die Symmetrie zu den beiden anderen Bahnsteigen wäre dann nicht mehr da von der länge her, auch ist aufgrund der dichten Bebauung dort eine Bahnsteigsverlängerung nicht mehr umsetzbar !!! Da sind mir die Bahnsteige damals etwas zu kurz geraten. Bei der 3 Stationen Anlage hingegen wären die Ortschaften dafür zu klein außerdem wäre der Abstand zu den Ortschaften für eine ICE Verbindung ohnehin zu gering. Von daher ist die Idee dieses vorhaben auf meiner 2 Stationen Anlage als neue Anlage nur eben mit na ICE Verbindung noch zu bestücken umzusetzen. Auch bei dieser habe ich 2 Ortschaften gebaut. Nachdem die südlichere aber zu klein dafür wäre würde ich dieses ICE Bahnsteig zur nördlicheren Ortschaft anbauen. Ich hätte dann also nur 1 ICE Station dafür aber einen längeren Durchlauf für diesen. Und ein ICE fährt ja auch in der Regel längere und weitere Strecken von Halt zu Halt

 

Wie ich das ganze mit der Größe des Unterbrettes mache weiß ich aber noch nicht. Fakt ist aber das ich dann natürlich ein größeres Brett bräuchte. Die Bemalungen kann man wohl eh nicht übertragen die müsste ich dann sowieso neu machen. Aber wenn dies klappen würde bräuchte ich dann eben nicht mehr soviel neu machen sondern nur noch die außen gleise mit den Oberleitungen und eben die Bemalungen und natürlich ein weiters Bahnsteig.

Jetzt eben die Fragen ob das funktionieren würde und wenn ja wie geht das ?

 

Gruß Markus

 

 

Edited by Markus Meier

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,
dafür ist das Kopieren aus Anlage eigentlich gedacht. Das sollte gehen.
Vorsicht ist trotzdem geboten, was die EV angeht.
Sowie Du aus einer Anlage einkopierst (da mußt Du dann noch keinen einen weiteren Klick gemacht haben!), wird die einkopierte EV zu den existierenden dazu gelegt.
Es wäre sinnvoll, beide EVs vorher in einen unterschiedlich benannten Hauptordner zu legen. Aber Vorsicht, dabei könnte er Unterordner auflösen. Augen auf!
Und dann könntest Du Probleme mit neuen Namensgleichheiten von Objekten bekommen!
Also, vom Modell her eigentlich kein Problem, der Teufel steckt in der EV.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
wieder mal ps.: Ich glaube, die Namensgleichheiten sind im Normalfall nicht unbedingt schädlich, da sie im Bereich der 'normalen' EV eigentlich verlinkt sind. Aber sowie Du mit Objektvariablen arbeitest, die sich auf Objektnamen beziehen, wird's kritisch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Markus und Andy,

wenn man aus einer bestehenden Anlage Teile mit der Maus selektiert und in die Zwischenablage übernimmt, wird eine bestehende Ereignissteuerung nicht mit übernommen! Beim Einfügen in eine andere Anlage sind dann nur die kopierten Modelle ohne eine mögliche dazugehörige Ereignissteuerung vorhanden.

Möchte man die Ereignissteuerung mit übernehmen, muss man in die neue Anlage über das Menü "Bearbeiten - Einfügen aus - Anlage ..." die ursprüngliche Anlage aus dem Online-Katalog komplett einfügen - also mit allem drum und dran einschließlich deren Bodenplatte(n). Es müssen dann eben die "überflüssigen" Modelle nachträglich wieder herausgelöscht werden. Dafür hat man aber dann die komplette EV der eingefügten Anlage geerbt.

Möchte man eine neue Anöage bauen, welche eine Erweiterung einer bereits bestehenden Anlage sein soll, ist der einfachste Weg, die ursprüngliche Anlage einfach unter einem neuen Namen abzuspeichern, und dann diese Kopie - welche ja erst einmal mit er alten Anage identisch ist - weiter zu modifizieren. In Deinem konkreten Fall, Markus, müsstest Du Deine erstellte Anlagen-Kopie einfach um zusätzliche die alte Anlage umgebende Bodenplatten erweitern und diese mit den hinzuzufügenden Modellen füllen (und bei den Gleisen eventuell noch Verbindungen zum bestehenden Gleisplan herstellen). Da Du hierbei auf einer "Kopie" arbeitest, bleibt die ursprüngliche Anlage unverändert erhalten.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ BahnLand :

Dankeschön hat wunderbar geklappt mit der Kopie, es wurde dem ersten Eindruck nach alles übernommen. Das ging eigentlich auch ganz schnell, innerhalb von 2 Minuten wurde alles auf die neue Anlage gesetzt. Die alte ist dabei ZUM GLÜCK erhalten geblieben. Ich habe einfach das Brett auf der neuen Anlage etwas Grösser skaliert ( auf 2,4 ) sollte reichen für 2 Außen Gleise mit einem dritten Bahnsteig. Sie soll ja jetzt auch nicht zu groß werden

Jetzt muss ich sie entsprechend den neuen Anforderungen modifizieren und komplett neu Bemalen. Schaumamal ob des was wird, ich denke mit der Ursprungsanlage habe ich aber eine gute Vorlage. Dies erspart mir sehr viel Planung im Kopf . Den die Planung im Kopf ist mitunter oft das schwierigste ( Wie machen ich den Gleisverlauf, wo setzte ich welches Gebäude hin usw.) es wird ja auch nur ein großer außenring werden. also nichts all zu kompliziertes

 

P.s. Eine Ereignisverwaltung ist nicht drauf. Das habe ich leider nie hinbekommen

Liebe Grüße

Markus

Edited by Markus Meier

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb BahnLand:

über das Menü "Bearbeiten - Einfügen aus - Anlage ..."

das hatte ich eigentlich gemeint. An die Zwischenablage hatte ich gar nicht gedacht.
Freut mich aber, dass alles geklappt hat!

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×