Jump to content

ICE-TD als „Advanced train lab“


Recommended Posts

Heyho Freunde...

Ich melde mich endlich auch mal wieder zu Wort. Ich habe letztens einen sehr interessanten Zug gesehen. Beim Durchlesen verschiedener Modellwünsche ist mir die Idee gekommen. 

Wir haben ja derzeit den ICE3 "in unserem Sortiment". Und ja ich weiß, dass der ICE-TD nicht das gleiche ist wie ein ICE3. Dessen bin ich mir vollkommen bewusst. Jedoch ist es ja möglich einfach einen ICE3 ohne Stromabnehmer zu bauen. Meine Frage wäre nun, ob es möglich wäre, bzw. ob jemand Zeit hätte, eine Tauschtextur in Farbe des "Advanced train lab" zu erstellen. Dafür müssten ja theoretisch nur die roten, oder ja sogar auch grünen Streifen durch schwarze, bzw. dunkelgraue ersetzt werden. 

Falls ihr den "Advanced train lab"-ICE-TD noch garnicht kennt....Ich hab hier mal ein Foto rausgeseucht:

 

Wäre ganz cool, wenn jemand die Möglichkeit hätte. Wäre eine nette Abwechslung mit vergleichbar (denke ich mal) wenig Zeitaufwand.

LG Laurin

 

1920px-ICE-TD-Advanced-Train-Lab-Nürnberg-Hbf_2018-11-28.jpg

Edited by laurin.kluess
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo Laurin, @laurin.kluess,

gerade sehe ich, dass es auf deine Anfrage keine Antworten gibt, deshalb hier mal eine kurze Bemerkung von mir:

Am 17.12.2018 um 18:30 schrieb laurin.kluess:

Jedoch ist es ja möglich einfach einen ICE3 ohne Stromabnehmer zu bauen.

 

Am 17.12.2018 um 18:30 schrieb laurin.kluess:

Wäre eine nette Abwechslung mit vergleichbar (denke ich mal) wenig Zeitaufwand.

Leider ist das so einfach nicht möglich. Vorhandene Modelle (baulich) verändern könnte nur der Modellbauer, welcher das Modell erschaffen und somit als 3D-Objekt auf seiner Festplatte hat. Der ICE 3 ist von unserem leider verstorbenen Mitglied @seehund

Dies bedeutet, den ICE 3 umzubauen (Stromabnehmer entfernen) ist nicht mehr möglich. Das heißt, der ICE TD müsste komplett neu gebaut werden. Das ist nicht unmöglich, aber zur Frage Zeitaufwand, Möglichkeiten der Modellbauer sowie "Wartelisten" weiterer Modellwünsche haben neben mir auch andere Modellbauer an entsprechenden Stellen schon einiges gesagt. Ich selbst habe mittelfristig betrachtet den ICE 4 "auf dem Plan" und will auch endlich mal einen TGV besteuern. Auch dieser "Plan" wird immer wieder durch neue "dringende" Angelegenheiten verschoben. Gleichwohl kann ich mir aber vorstellen, den ICE TD längerfristig in den "Plan" mit aufzubehmen.

Gruß
Reinhard

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

Am 17.12.2018 um 18:30 schrieb laurin.kluess:

Jedoch ist es ja möglich einfach einen ICE3 ohne Stromabnehmer zu bauen.

der ICE3 von Seehund hat gar keine Stromabnehmer (abgesehen vom Trafowagen), womit es beim Austausch der Farbstreifen bliebe. Ist vielleicht eine Option für @BahnLand?

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Laurin und Neo,

wie oben schon erwähnt, ähnelt der ICE_TD ja weniger dem ICE3, sondern mehr dem ICE-T. Wenn man es aber mit dem Vorbild nicht so genau nimmt, kann man natürlich schon den ICE3 ohne Trafowagen hernehmen, um halbwegs den ICE-TD darzustellen. Insofern ist es natürlich auch möglich, dem ICE eine grauen Streifen zu verpassen, um den "Advanced-train-lab"-ICE zumindest "grob" nachzubilden. Das kann ich schon machen. Aber den seitlichen Schriftzug werde ich nicht hinbekommen, weil das die Original-Textur nicht hergibt (nur die kann ich abändern, und da gibt es kein Feld für den Schriftzug).

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...