Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
pfjoh

Geländebau

Empfohlene Beiträge

Schönen Abned

Ich hab mal ganz kurz eine kurze Anleitung gebastelt um zu zeigen wie ich mein Gelände zumindest grob vorbereite. Wie man am ersten Foto sieht lege ich mit einen Schienen Strang als erste die Geländelinie fest. Hier 150mm hoch. Dann kommt das für diesen Strang das Gelände anpassen. Für Anfänger zu dieser Funktion kommt mann wenn mann ein STück Gleis anklickt und dann rechst unten auf Gelände anpassen klickt. Das MBS erhöht dann das Gelände auf die Höhe des Gleises, ( geht auch umgkehrt also in eine Schlucht) Mit der maßangabe wird die Breite dafür eingestellt. Auf den folgenden Fotos hab ich dann mit Gleisstücken die Gelände Kontur die ich wollte gemacht ( hier aus drei Stücken Gleis) Das oberste Gleis wird dann mit der kleinen Lok verknüpft. das macht mann mit dem Kettensymbol in der schwarzen Leiste. Zuerst das Gleis anklicken. dann das Symbol dann die Lok, damit siend die beiden Obejkte miteinander verknüpft. das selbe dann mit dem zweiten Gleis zu ersten und das dritte Gleis zum zweiten. Wenn mann die Lok jetzt fahren läst sollten alle drei Gleise mitfahren. Jetzt auf Pause für die Animationen klicken. An der Lok 5kmh Geschw. einstellen, und die drei Gleise jedes per Mausklick aktivieren, so das alle drei die Farbe wechseln. wenn mann jetzt auf Animation abspielen drückt beginnt die Lok zu fahren udn nimmt die Gleise mit. Jetzt braucht mann nur mehr in regelmässigen Zeitabständen auf Gelände anpassen klicken und schon entsteht die Geländekontur wie von selber, Sieh Video

Ich hoffe den Anfängern hier etwas beim Geländebau damit zu helfen. 

MfG Hans

 

 

Geländebau 01.jpg

Geländebau 02.jpg

Geländebau 03.jpg

Geländebau 04.jpg

Geländebau 05.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hans,

das hast Du sehr anschaulich gezeigt. (y)

Man muss nur aufpassen, wenn das vom Gleis, auf dem die Lok fährt, entfernte Ende des Gleises, mit dem die Geländeanpassung durchgeführt wird, unter das vorhandene Glände rutscht, passt sie auch dort die Höhe an und schnedet damit etwas von dem "gegenüber liegenden" Gelände weg, was nicht unbedingt gewünscht ist. Hier wäre es schön, wenn man der Funktion "Geländeanpassung" bedarfsweise auch eine Zusatzbedingung "nur nach oben anpassen" oder "nur nach unten anpassen" mitgeben könnte. Vielleicht könnte das @Neo noch in die V5 einfließen lassen.

Viele Grüße
BahnLand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

der Absatz direkt an der Bahntrasse lässt sich leicht verhindern, wenn die Führungslok noch ein Gleisstück in der gewünschten Breite des Planums im rechten Winkel zur Lok mitnimmt. Meine unter "Module" veröffentlichte Gleislehre zeigt das so.

HG

Brummi

 

Bearbeitet von Roter Brummer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hans,

auch im Offiziellem You Tube-Kanal sind in den Videos 03 und 04 weitere Infos zum Geländebau gesammelt.

Gruß
Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto besitzen, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×