Jump to content
ralf3

Dream City

Recommended Posts

Hallo Ralf,

irgendwie scheint das "NEUENROTHER TAGEBLATT" den Übergang zum modernen Farbdruck verschlafen zu haben.

Du hast Doch "gute Beziehungen" dorthin :D.
Könntest Du mal anfragen, ob es sich für das Tageblatt nicht doch lohnen würde, in eine moderne Farbdruck-Maschine zu investieren (könnte ja auch gebraucht sein)?

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BahnLand,

schau mal in die Sonderausgabe von gestern. Wie ich hörte wird der Protest der Redakteure immer lauter. ;). Die sind schon dabei den Besitzer des Blattes zu bearbeiten.

farbige Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnt ihr mir mal den Sportteil rübergeben? Und wird der Trimm Dich-Pfad jetzt gebaut oder nicht?

;)
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der wird definitiv gebaut, der Sportredakteur ist aber krank, hat sich bei der Ablage seines letzten Artikels verhoben.

ausgerenkte Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Ralf u alle anderen die es betrifft

Sehe gerade das ihr in Germanien euch mit hitzerekorden überbietet. Da stelle ich mir vor wie laptop's samt User nach kühler Umgebung lechzen.

Hier in NZ haben sowohl die liquer stores als auch Supermärkte immer einen grossen Raum (gelegentlich saal) um in der heißen zeit die erfrischungsalloholika eiseskalt zu halten.

Also ihr seid da nun privilegiert weil ihr so einen Raum zumindest auf euren Anlagen erstellen könnt.....:D

Kühle grüße aus dem mild winterlichem NZ

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Tom. Diese Jahr tendiert mich die Wärme weniger als im Letzten. Dieses Jahr hab ich rechtzeitig einen Hubschrauber umgedreht unter die Decke geschraubt. Vorteil des Altbaus, da reicht die Deckenhöhe. Im Büro zusätzlich ein Klimagerät auf Rollen. Sonst wäre ich mit meinen Kreislaufproblemen wuhl schon eingegangen wie ne Primel. Hab gerade eine Kanne für Cold Brew bestellt, kann man obergenialen Tee machen. Außerdem gerade einen eiskalten Calpis angemischt, japanisches Erfrischungsgetränk.

erfrischende Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralf,

vor 4 Stunden schrieb ralf3:

schau mal in die Sonderausgabe von gestern

Da gilt mal wieder das Sprichwort: "Wer lesen kann (und das dann auch wirklich tut), ist klar im Vorteil." :D

Das hatte ich total übersehen. Danke für den Hinweis - und inzwischen habe die Redakteure ja auch reagiert :).

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Signale gibts, die gibts gar nicht....(mehr). Auf meiner Epoche III Anlage hätt ich gern ein Sh4 eingebaut. Mit den neuen Gleiskontakten wär das ja kein Thema gewesen. 3 Stück hintereinander und gut. Dieses Schutzsignal wurde 1986 aus Sicherheitsgründen erst abgeschafft. Leider fehlt im Katalog der entsprechende Sound. Merry Chrismas als Ersatz für des Knallsignal paßt nun nicht wirklich. :/

laute Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ralf, stell doch mal an einem Ende der Anlage eine Kamera auf. Die hält für immer die Position! Und da machst Du am Ende jeder Sitzung ein Photo. Und am Ende machst Du aus allen Photos ein Video :)

zeitraffende Grüße
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte ich früher mit anfangen sollen Andy,

Jetzt geht es zumindest in 2 Bereichen dem Ende entgegen. Noch 29 Fahrdrähte samt Auslegern und Masten. Hab mich vor der letzen Abpannstrecke immer gedrückt.. Kurve und Gefälle, das geht nur mit abgeschalteter Rastfunktion...aber dann ist die Oberleitung bis auf die Signale durch und die grobe Geländegestaltung. Nur noch eine kleine Ecke dann geht es an die Feinarbeiten und die Ausgestaltung. Da werd ich mir als erstes dem Marktplatz greifen und denn das Flußufer. In beidem steckt noch viel Verbesserungspotential.

Ecke.thumb.jpg.1ef6ba1664c87a23f5ca6b15bf45add0.jpg

Das ist jetzt überschaubar.

Grüße aus der Ecke, Ralf

Edited by ralf3
Tippfehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gelände im Groben fertig, Oberleitung fertig, Markt noch nix gemacht aber Flußufer ein wenig weiter. Baden würd ich da allerdings nicht. Flussufer.thumb.jpg.42460192829360dae37c83bc2592deb2.jpg

versteckte Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb ralf3:

Baden würd ich da allerdings nicht.

Warum nicht sieht doch sauber aus das Wasser,

 

 

Würdest du hier baden wollen..........Baden.thumb.jpg.f3110000b781115bd8468fde941a8bc8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mh.. auf den erstern Blick nichts Ungewöhnliches zu entdecken. am Fluß in Neuenroth allerdings...das Schilf verbirgt so Manches...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Redakteure des Tageblattes sind im Sommerurlaub, Jim Knopf und fmkberlin haben sie etwas mit Ausrüstung verwöhnt. So berichte ich selbst dass der Markt wieder steht, derzeit noch ohne Oma aber er gruppiert sich wieder um den "Brunnen mit Figur".

Irgendwie hab ich den Eindruck als ob es bei einem der Redakteure nicht mehr für das Reisegeld gereicht hat. B|

Markt.thumb.jpg.484c036ea00848cde48a8f8a592fe605.jpg

speichernde Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oma läoft wieder, diesmal ruckelfrei und sie weiß jetzt auch wo sie ist.

halbwegs beschilderte Grüße, Ralf

Edited by ralf3
Text hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralf,

das sieht jetzt doch gut aus - keine "zuckenden" Kurvenübergänge mehr. (y)
Aber vielleicht solltest Du die Oma nicht immer stur geradeaus schauen lassen.
Wenn sie beim Hindurchspazieren zwischen den Markständen öfters zur Seite schaut, bekommt sie doch viel mehr mit. :D

Am besten schafftst Du das, wenn Du die Oma (die Kamera) beim Gang durch die Marktgassen zeitweise immer einen bestimmten Punkt im Hintergrund hinter den Marktständen fixieren lässt. Wenn Du als "Fixierpunkt" eine unsichtbare Dummy-Lok hernimmst, die sich um den Markt herum bewegt, kannst Du die Kamera sogar "fließend" in andere Blickrichtungen schwenken, indem Du einfach die mit der Kamera fixierte Dummy-Lok an einen anderen Ort bewegst.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Bahnland, hab mich früher nie mit 3-D beschäftigt und dass ich nach jedem Video auch noch den kompletten Rechner resetten muß ist schon nervig. Sonst nimmt der solange auf bis die 4 TB voll sind. Ich bekomm die Videoaufnahme einfach nichr gestoppt,

Kassiert werden kann jetzt auch an jedem Marktstand, Hypermoderne Einheitskassen mit Einheitspreisen. Eingabe erfolgt über Sprachbefehle oder Gedankenkontrolle, auf jeden Fall wird überall 8,50 DM abkassiert.

endlose Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Ralf

Ergaenzend zu @BahnLand's kommentaren, die mir so auch schon beim betrachten des videos durch den kopf gingen wurde ich empfehlen das krokodil, vom fluss, gesichert aufzubewaren. Es scheint der oma knapp auf den fersen zu sein weil sie mir eher rennend als laufend vorkommt.

Wegen dem resetten; Eine der kassen gleich am anfang ins bild gerueckt (am besten mit kartenlesegeraet) sollte uns murrenden zuschauern die noetige contribution fuer eine pc instandsetzung aus den karten leiern9_9

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lach, nee, das ist wohl kaum nötig. Reset muß nur bei den Videos sein. Einmal gestartet sind die wie Oma, Dauerläufer halt...hab die Geschwindigkeit von Oma schon auf 2 km/h runtergesetzt. I'm walking, yes indeed I' walking....der Rechner ist halt nicht für 3-D Animationen optimiert sondern für die schnelle Verarbeitung von SQL-Datenbanken sowie für Autocad Architecture.

kernhaltige Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×