Jump to content

Weiche fuer Schmalspurbahn


Recommended Posts

Gibt es eine Moeglichkeit, fuer eine SCHMALSPUR -egal welche Spurweite- eine 'ART WEICHE' zu konstruieren ?

Wenn ich den 1435mm-Haenger mit 'RoWa Uebergabe H0m' geladen habe, komme ich immer LOK voran am Zielort an und kann den Haenger NICHT uebergeben !

- Ich weiss: im wirklichen Leben wird der Wagon am Ankunftsort ent-/beladen und faehrt wieder zurueck !

Ich moechte eine Verbindung zwischen zwei 'RoWa Uebergabe H0m' organisieren ! -

Der Zug muss gedreht werden ! Drehscheibe funktioniert nicht ! Habe versucht, ob sich DREI Spuren verbinden - NEG ! Die 'Virtuelle Rampe Bahn' zeigt auch keine Wirkung !

2019-10-08 Schmalspurweiche fehlt.jpg

Edited by norbert_janssen
Link to post
Share on other sites

Hallo Norbert,

Du kannst mithilfe des 3D-Modelleditors aus jedem beliebigen Gleis des Online-Katalogs eine Weiche konstruieren - auch aus den Schmalspurgleisen.

9227413_01GleisausKatalog.thumb.jpg.577006572f942415a78eaab133cc9128.jpg

Wähle einfach aus dem Katalog ein Gleis Deiner Wahl (z.B. ein Schmalspurgleis) aus und platziere dieses auf der Bodenplatte. Solange das Gleis ausgewählt ist, siehst Du rechts unten im Programmfenster dessen Eigenschaften. Klicke dort in dem Teikfenster mit dem Zahnrädchen (dieses ist voreingestellt) auf den Button "Bearbeiten" unterhalb der Überschrift Eigenschaften. Hiermit wird der 3D-Modelleditor geöffnet.

1702140227_02Spurhinzufgen.thumb.jpg.3000bc0087446673d3bb0cbed67aaa36.jpg

Du siehst nun links die Eigenschaften des Gleises aufgelistet. Im vorliegenden Fall ist es 90 mm lang und gerade (Winkel = 0, siehe die untere Zeile). Für eine Weiche musst Du nun eine zweite Spur hinzufügen, indem Du den "+"-Button neben der Anzeige "Spur 0" anklickst.

48080627_03ZweiteSpurdefinieren.thumb.jpg.cd55574c79add0b6a76a6cfecdf9a2d9.jpg

Es wird Dir nun eine weitere "Spur 1" angezeigt. Ändere für diese die angezeigte Geometrie in der unteren Zeile ab (hier im Beispiel Radius = 180, Winkel = +30 (Rechtskurve)). Die Änderung der Spur wird Dir im Bild rechts sofort angezeigt. Nun ist es aber zuerst einmal "nur" ein Gleis mit zwei Spuren ohne vorhandene Schaltungsmöglichkeit.

252568033_04ersteWeichenstellungeinfgen.thumb.jpg.c23eb2bcd4c71a9cb548d3e44abfb94e.jpg

Um die Weiche "schaltbar" zu machen, musst Du nun oben auf die Registerkarte "Weichenstellungen" wechseln und mit dem "+"-Button eine erste Weichenstellung hinzufügen ...

1878264302_05Spuraktivieren.thumb.jpg.b95d6d142d0e7fbe32184e32cc1b4f99.jpg

... sowie anschließend die erste Spur aktivieren. Wähle für die "Weichensellung 0" nach dem Klick auf "Spur aktivieren" beispielsweise die zu Auswahl gestellte "Spur 0" aus.

694701692_06AktiveSpurauswhlen.thumb.jpg.cfc35f31a36f17353f7a79bb243c624d.jpg

Verfahre analog mit der "Weichenstellung 1" ("+"-Button für weitere Weichenstellung - "Spur aktivieren - "Spur 1" unter Eigenschaften auswählen). Damit ist die Weichendefinition abgeschlossen, und Du kannst den 3D-Modelleditor mit "OK" verlassen. Auf der Bodenplatte siehst Du nun die fertige Weiche.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...