Jump to content
Andy

Andys Modelle

Recommended Posts

Hallo Andy,

sieht wirklich gut aus.  Die WITA -Textur ist fürwahr goldig. Fenstertexturen sind auch prima. Nacharbeiten könntest du an der Sockel - Textur, speziell bei der Ecke Treppe Kaminseite und Schaufensterseite. Kann es sein, daß hier deine Textur um 90° verdreht ist? Aufgefallen ist mir an dieser Ecke noch etwas: überprüfe hier nochmal, im Sockelbereich, diese " Hausecke ". Könnte aber auch an meinem Blickwinkel gelegen haben, denn ich konnte alles was sich dahinter befindet erkennen. ..... Es sollen nur Anregungen sein und, wie o.a., nicht bindend sein..... Ich hoffe du hältst  bis 11. durch und musst nicht meinetwegen eine andere Apotheke aufsuchen:D.    ...... Dein Modell wird was!

Gruß Karl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

mir ist (erst bei scharfen Hingucken) aufgefallen, das die Dachpfannen auf derjeniegen Seite, wo das Schleppdach ist, länger sind als auf der anderen Dachseite. Auch die Anzahl der Dachpfannenreihen unterscheiden sich dadurch. Nicht's für ungut.

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb brk.schatz:

Kann es sein, daß hier deine Textur um 90° verdreht ist?

Könnte sein, dass ich da 'nachtapezieren' mußte und dann kann's sein, dass er beim 'Abwickeln' der Eckpunkte die wieder nicht so gestellt hat, wie man sie sieht. Und bei der kleinen Fläche habe ich dann nicht mehr nachgesehen. An der Garage war's auch so. Da habe ich's gesehen. Ich schau mir die Ecke mal an.
Und entschuldige Dich da nicht dauernd. Das ist doch prima, dass Du's gesehen hast. Deswegen frage ich doch. Soll doch schön werden.

vor 2 Stunden schrieb streit_ross:

länger sind als auf der anderen Dachseite

ja, auf der einen Seite habe ich das Dach noch ein wenig herunterziehen müssen. So richtig messen konnte ich da nicht, das war alles mal Pi mal Daumen. Dann hat wohl der höchste Punkt nicht genau genug gelegen und dann kam noch die zweite Dachtextur dazu. Aber wenn's nur das ist, bin ich zufrieden. Das Dach rühre ich aber nicht mehr an. Das hat mich genug geärgert.

Danke für die Tipps
   Andy

p.s.: alle drei Dinge gerichtet! Am Sockel war's nicht nur verdreht, sondern die UV-Fläche auch noch in den Transparenzbereich gerutscht. Eigentlich hätte die Stelle ja zusammen mit der um die Ecke behandelt werden müssen. So wird sowas bestraft. Dummer Andy. Auch das Dach ist verbessert, war ja nur die 'modern'-Variation. Ich habe auf der Schaufensterseite noch zwei Reihen reingebracht. Hatte Angst um die Fenster, aber ging gut.

Edited by Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andy, da du den "Fehler" erkannt hast und ihn hast ausmerzen können ist doch prima. Wieso dann dummer Andy?. Es ist richtig, die Programme sind da gnadenlos und bestrafen uns mit Nachbearbeitung.... Manchmal bis, über, zum Haare raufen....

Du erstellst dein erstes Modell, da will man schon sehr akribisch genau zu werke gehen. Ist auch richtig so. Und nun man hofft auf ein nützliches Feedback, welches weiterhilft aus ein paar Linien ein gutes 3 dimensionales Gebilde zu erstellen ( meine Meinung dazu: bist auf dem besten Wege uns ein gutaussehendes Landhaus zu präsentieren)....Auf jeden Fall möchte ich dir ein gutes Feedback geben ( selbstverständlich gilt dieses auch für andere Modellbauer)........ Manche brauchen meinen Rat eigentlich gar nicht, die sind mir eh um Längen voraus.

Gruß Karl

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Andy:

Ist das denn zu glauben. Jetzt hat die Apotheke ausgerechnet von heute bis zum 11. zu.

....keiner im einzugsbereich dieser apotheke krank bis zum 11ten, erst danach wieder!9_9

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Tom,
glaub' mir: innerhalb eines Radius von 500m sind drei weitere!

@Wüstenfuchs die Widmung ist angebracht!

Die Basisversion wäre soweit!
Jetzt noch ein paar Details, wie eben geschwärzter Schornstein, vielleicht ein paar Wände, Fensterrahmen, die Treppe granulieren.
Soll denn noch mehr beleuchtbar gemacht werden, insbesondere das Schaufenster? Soll Gemüse an die Fenster? Efeu an die Wand? Die hohe Wand sollte für's Original so bleiben, aber die neue Version könnte im Parterre eigentlich noch Fenster vertragen. Vergaser-Innenbeleuchtung . äh, meinte Garage?
Für die Feinkost-Version waren die Texturen nicht gut genug, deshalb doch die alte Metzgerei. Die 'Effekt-Garage' war mir für das Original-Vintage-Build dann doch zu gewagt. Vielleicht noch ein Querbalken für die Garage. Die Rauten sind in der alten Version 'leer', in der neuen könnte man sie auch leuchten lassen, wenn die Garage innen leuchten sollte. Vielleicht noch eine Tür im Garageninnenraum. Alle genannten Optionen sind nicht ganz einfache Basteleien, aber wenn's unbedingt gwünscht wird, mach ich's.
Dann sind wir mit drei Seiten für das kleine Häuschen doch gut über die Runden gekommen :P
Aber wenn mir das vor einem Jahr einer gesagt hätte, als ich mir das Häuschen von Brummi gewünscht habe - unglaublich.
Ein RIESENDANK an die geduldige Hilfe aller Helfer - und das waren einige! - ohne die das auch nix geworden wäre.

wissbegierige Grüße
  Andy

b-208 nacht.jpg

b-208 tag.jpg

Edited by Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Andy,

ein schönes Haus hast du da am bauen, aber ich glaube das wird so vom Schornsteinfeger nicht abgenommen der Schornstein muß höher sein als der Dachfirst.

Gruß Axel

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JimKnopf
Ah, sehr gut! Wieder Nichtwissen gepaart mit grober Messung. In der Tat zeigen die Modellphotos, dass der Schornstein zwei Steinreihen höher ist. Wird erledigt!
Der kriegt da sowieso noch ein wenig Ruß dann.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Andy,

also Modell gefällt mir sehr gut, vor allem die Version "Modern". Deine Gardinen im Fenster neben der Apotheke sind genial.
Bei der Version "Vintage" empfinde ich die Schaufenster Textur zu groß, soll heißen nicht H0 gerecht. Und grüne Dachrinnen........:$
Die Namensschilder vom Doktor und vom Apotheker werden beim ran Zoomen unscharf. Woran liegt das?
Habe den ganzen Fred ständig verfolgt und bin mal gespannt, wie mir das geht, wenn mein Rechner da ist.:o

Grüße

Lothar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lothar,
suche mal im Internet nach der B-208. Da sieht das Schaufenster schon so aus und die Regenrinnen sind grün. Das muß so bleiben.
Mit den Namensschildern habe ich hier keine Probleme - welche Auflösung fährst Du? Kann aber auch an meinem kleinen Display liegen. Mit hoher Auflösung und wenig Raum liegen die Pixel natürlich eng beieinander. Ich schließ mal den Fernseher dran an.

Gruß
  Andy

p.s.: hier ist ein Link auf die Schaufenstervorlagen. Da gibt es viele Variationen, aber das Grundbild ist gleich.

Edited by Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

vor 7 Stunden schrieb Andy:

Wüstenfuchs die Widmung ist angebracht!

sehr Gut.:DB|

HG

Wüstenfuchs

PS: Mir ist aufgefallen, das zumindest bei der Apothekenversion die Ladentür keine Textur hat.

1672448788_AndyApo.thumb.jpg.9026189297314668a0ad30528aade9b7.jpg

Ich kann durch das Haus das Gebäude dahinter sehen, Ansonsten ist es ein super Model geworden.

Edited by Wüstenfuchs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

dann auf jeden Fall das Original belassen. Bei meinen Schriften, bisher nur mit Bordmitteln, sind die scharf, auch beim ran Zoomen.
Sind halt nur angepappte Flächen.

Gruß

Lothar 

Schrift.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

vergiss nicht die Rauten zu texturieren. Danach, so meine ich, kannst du bei Neo zwecks Freigabe mal nachfragen.

(y)....

Gruß Karl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,
also - die Tür ist jetzt drin. Die war wohl verloren geganen.
Schriften:  hängt von dem Grafikprogramm ab, mit denen man Text macht. Und dann müßte das Verhältnis von Texturpixeln zu projizierter Fläche und die richtige Kantenglättung noch stimmen. Diese Schildchen sollte man nicht größer machen, also wird's eng. Fehlt mir definitiv Übung, so schön wie Neo kriege ich das nicht hin.

Viel mehr mache ich mir Sorgen um den Schatten, wenn alles auf höchste Qualität gestellt wird. Da gibt's Positionen von dem Häuschen - grausam! Niedrigere Qualität ist alles okay. Irgendwo hat kdlaman geschrieben, dass da eine Granulierung von reinen Farbflächen nötig ist und in der Tat betrifft es nur diese. (siehe Bild)

Karl - Rauten ja, oder auch nein. Man kann in der 'vintage' Version in die Garage reinschauen. Das ist in dem Fall Absicht. Die nötigen Flächen sind ja alle da, schau mal genau hin. Es würde mir auch nichts an Flächen einsparen, wenn ich 'dicht' machen würde, da die Garage ja geöffnet werden kann und die Innenwände dort sowieso da sein müssen.

Also, es sind noch Nacharbeiten notwendig und ich muß sowieso bis zum 11. auf die Texturfreigabe warten. Mal sehen, was bis dahin noch für Fehler gefunden werden.

Grüße
  Andy
 

b-208 schatten.jpg

Edited by Andy
Bild Schattenproblem angehängt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb MX1954LL:

Schaufenster Textur zu groß

Lothar, ich hab's mal mit einem Photo versucht. Ein wenig unrealistisch ist es schon, denn eigentlich müßte da links ja wohl irgendwann die Wand zum Nebenzimmer sein.
Außerdem ist es schon fast zu sauber. Ist jetzt halt in dem Sinne kein Schaufenster mehr, sondern ein 'Einblick'. Die alte Textur ist noch in der Map. Ich kann zurück.
Schriften überarbeitet. Besser?

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

Alles top, Schriften besser, Kamin mit Rus und über das Schaufenster kann man natürlich streiten. Nach der Internet Recherche finde ich die dicken Würste nun fast besser:D

gruss

Lothar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jaja, rin in die Kartoffeln, raus aus die Kartoffeln. :D Mal sehen, ob sich noch jemand über das Neue beschwert. Übrigens kann's nun leuchten. Da sieht die alte Version dann doch alt aus. Und die alte Garage hat nun einen kleinen Riegel. Den mußte ich mir gönnen, um die Parent/Child-Animation zu testen. Jetzt weiß ich, wie's geht. :)

Grüße
  Andy

p.s.: gegen den Schatten bin ich machtlos. Da hilft gar nix. Aber Animation bei 0 starten geht.

Edited by Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Andy,

also von meiner Seite gibt es zum jetzigen Stand Deines Modells keine Einwände. Dir ist ein Topmodell gelungen. Ich lege nicht die Messlatte an solche Details an, ob ein Türgriff aus Messing oder Aluminium ist oder die Fenstergardinen Blumenmuster haben oder nicht. Eine Apotheke ist für mich am selbigen Logo zu erkennen und welche Pharmaerzeugnisse im Schaufenster liegen und ob dann noch der Produktname scharf zu lesen ist, erscheint mit auch eher zweitrangig. Man sollte auch nie vergessen. das ein einzelnes Modell bei der Vorstellung im Forum zunächst natürlich kritisch beäugt wird. Später auf einer Anlage ist es dann aber nur eins unter vielen und  dann "verliert" es seine Details  in der Masse und wirkt  im Kontext mit anderen . 

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @streit_ross,
so sehe ich das auch. In der Zeit, wo ich da jetzt am Basteln bin, haben wir ein Dutzend noch viel schönere Modelle neu bekommen. Für mich ist es wichtig, hier so viel wie möglich an Erfahrung zu gewinnen, damit das beim nächsten Mal sicherer und schneller geht. Ich habe allein in der letzten Nacht noch einige 'Schlitze' gefunden, die noch gar keiner bemängelt hat. Und man kann es immer noch besser ausrichten! Persönlich freut's mich, dass ich in etlichen Dingen doch ganz alleine durchgekommen bin und den Erfahrenen einen Riesnfragenkatalog ersparen konnte, das stärkt das Vertrauen im Umgang mit dem Programm. Dass der Thread jetzt doch anders aussieht, als eine Modellankündigung der anderen, hat sich eben so ergeben. Aber jede Hilfe und Kritik ist angekommen. Trotzdem muß ich im Anschliß erstmal die 5.0.7.0. testen. Parallel schaffe ich sowas nicht mehr.
Und das penible Punktesetzen geht bitterböse auf den Rücken! Von entspanntem Arbeiten kann da nicht die Rede sein.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich sitze ganz entspannt vor meinem Monitor 9_9 und hab schon mal Feuer angemacht.

Die Kartoffeln liegen in der Garage:P und ich finde die Villa sieht in der Umgebung toll aus.

Gruß

Lothar

Andy's Villa.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

Deine häuser gefallen mir sehr Gut (y)(y)(y)

Ein, für mich, bemerkenswertes Detail, der verbreiterte Handlauf, an Deiner Balkonbrüstung!
Das wertet diese, ja eigentlich sehr dünne Brüstung, ungemein auf!

Aber -

1691243959_AndysHaus.jpg.e519bcae8a76c6bc3aaab0f69f5faa0a.jpg

Das Licht an der Haustür müsste, vielleicht,  noch mal justiert werden.

Viele Grüße

fmkberlin

Edited by fmkberlin
Korrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @fmkberlin,
ja, der untere Teil der Brüstung ist halt einfach eine Ausschneidetransparenz, aber für oben war mir das zu dünn.

Sack Zement, die neuen Lampen taugen keinen Schuss Pulver. Ob Halo oder sonstwas, die versprochene Lebensdauer erreicht keine eine von denen. 9_9
Ja Frank, ist so. Muß schauen, ob die UV-Punkte wieder verrutscht sind, oder die Animation. Wird gemacht. Ich will die Ladentür sowieso noch beleuchten, wenn das Schaufenster angeht. Und das große Fenster auch. Und dann will das Balkonfenster nicht dunkel bleiben. Aber - auf der LS-Textur wird's böse eng. Das Schaufenster ist da nur noch in halber Seitenlänge drauf, da dies nur eine 512er ist. Fällt aber nicht unbedingt auf.

Gruß
  Andy

p.s.: hatte die Tür-dunkel wohl nicht im DopeSheet beim Verschieben der Animation von 1-2 auf 2-3. Birne ausgetauscht.

Edited by Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sodele, jetzetle. Puh! So soll's bleiben.
Mehr Fenster beleuchtet, Laden+Tür extra, Seiteneingang texturiert, Briefkasten und Gemüse. Bin knapp unter 2k Polygonen geblieben, deswegen bleibt die Garage dunkel.
Die hohe Wand bleibt ohne Fenster unten, da kann man ja was daneben stellen - z.B. einen Hühnerstall. Werbeschilder gibt's auch nicht.
Jetzt braucht's nur noch die beiden Freigaben. Die von der Apotheke (montag) und dann Neo.

Grüße
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×