Jump to content

Andys Modelle


Recommended Posts

vor 50 Minuten schrieb Timba:

warum steht das Haus so einsam auf 'ner Kuhwiese rum?

Sowie die Gärtnerei in Betrieb ist, wird das eine Blumenwiese! Und Platz für die Gewächshäuser braucht's ja auch. :D

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites
  • Replies 205
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Gemeinde, allzu viele Modelle werden von mir nicht zu erwarten sein. Dafür brauche ich viel zu lange für ein Modell. Trotzdem, damit's keine Überlappungen gibt, kündige ich hier mal an, was ic

Mit Behelfstexturen und vor der endgültigen Texturierung mit Fenstern, Türen und Garagentor sieht's jetzt so aus. Ich will diese etwas moderne Form und eine Variation im klassischen Design machen. E

Hi Tom, glaub' mir: innerhalb eines Radius von 500m sind drei weitere! @Wüstenfuchs die Widmung ist angebracht! Die Basisversion wäre soweit! Jetzt noch ein paar Details, wie eben geschw

Posted Images

Hallo,
bin mit der ersten Modellierungsstufe soweit. Könnt ihr mal bewerten. Es sind noch etliche Dinge zu machen:
Wandtexturen glätten/weichzeichnen, Blümchen fehlen, kleinen Schornstein vielleicht noch ausarbeiten, die Gucklöcher oben schöner machen, Gardinen. Der Erika-Schriftzug fehlt noch. Der große Schornstein soll extra kommen. Und sonst? ID immer noch:
B17D6D83-3BDC-4733-9146-D1C827CD0D83

Gruß
  Andy

erika_3.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo @MX1954LL,
wenn Du bitte noch mal schauen würdest. Ich habe jetzt Deinen etwas ausgeprägteren Schriftzug eingebracht und die Erika auf Deine Größe gebracht. Sie sollte so in Deine H0-Anlage passen. Um Brummi's Türvorgaben erfüllen zu können, sind dabei die Treppenstufen vorne und hinten zum Opfer gefallen. Die Seitentür war sowieso höher und die Balkontür paßt gerade so. Man kann also damit leben. Langsam wird's aber schwer, bei dem ganzen Flickwerk die Wandschattierungen am Ende ausgleichen zu können. Es ist etwas viel Verwitterung jetzt...

EDIT: es wird noch ein Problem geben. Wenn wir den hohen roten Schornstein einzeln dazu machen, läßt der sich zwar an die Erika ansetzen und macht sich seine Dachlücke selbst. Nur macht er das dann auch mit der Regenrinne. Die ist dann so wie sie jetzt ist ungünstig und  müßte auf die Vorderseite. Dort ist aber rechtsseitig das Schaufenster. Ich habe in Deinen Modellphotos gesehen, dass die Rinne dann ziemlich in der Mitte einen Abgang hat. Die einzige Lösung, die ich hierfür sehe, ist eine Variation. Also einmal mit und einmal ohne den großen Schornstein. Ist das okay?
Mit den Blümchen vor dem Fenster sehe ich auch schwarz. Die Textur ist zu ungünstig um sie auf eine halbe Sphäre zu projizieren. Außerdem haben wir jetzt die Fensterbretter. Ich werde also die Blumenkästen der Apotheke wiederverwenden. Die können auf die Fensterbretter gestellt werden.
Erste Emissive-Experimente habe ich auch schon gemacht und komme damit zurecht. Es wird also auch Beleuchtung geben. Also - Geduld. Bin nicht so schnell wie die anderen. Bin aber total begeistert, dass da die ganze 'Elite' geliket hat. Da war ich dann doch baff! Danke!!!

Gruß
  Andy

erika_5.jpg

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Andy:

die Rinne dann ziemlich in der Mitte einen Abgang hat

Hallo Andy,

dir Rinne habe ich in meinem jugendlichen Leichtsinn dort hin trapiert. Ausblendbar ist eine gute Lösung. Da könnte die Rinne am Rand vom Kamin überdeckt werden und mit Kamin kommt eine neue direkt am Kamin zum Einsatz. Die Größe passt jetzt genau zu meinem Schuhkarton. Hier noch ein Foto wie der Schornstein genau angebaut ist. Das Dach war hier ausgespart, ist also keine Jugendsünde von mir.:P

Grüße  

Lothar

Erika Kamin.jpg

P.S.: die Dachrinne könnte farblich mehr Kontrast zum Dach haben. Nicht gerade rot wie auf dem Foto, aber Kupfer wäre glaub ich ganz gut.

Edited by MX1954LL
Ergänzung
Link to post
Share on other sites

Hallo Lothar,
Schornsteinvariation ist da. Hoffentlich kommen die Maße hin. Regenrinnen angepaßt und gefärbt. Blumenkästen angebracht.
ID immer noch gleich.

EDIT: eigentlich macht der Schornstein ja nur Sinn, wenn das Gewächshaus dann auch direkt dran gestellt wird.

Gruß
  Andy

erika_6.jpg

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Hallo Andi,

im Bild oben steht der Schornstein genau auf Eck des Hauses und das Dach ist dann abgeschnitten. Beim Schornstein sieht man noch durch.:/
Ich weiß, Erbsen zählen. :D  Bei mir ist die neue Version noch nicht verfügbar.

Grüße

Lothar

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Okay, wird verrückt (Achtung, zweideutig!). Muß ich die Regenrinne wieder verlängern, wo man doch so bescheuert an die Eckpunkte am Ende rankommt. Nein, das Dach beschneide ich nicht, das gibt nur mehr Polygone. Real gesehen ist die Position des Schornsteins sowieso Quatsch, wo läuft denn dann das Regenwasser hin? Ich weiß, was allein ein Loch in einer Regenrinne mit einer Wand bewirkt, das sehe ich hier zuhause. >:(

EDIT: unkorrigierte Version geladen. Durchblick, ja, nicht nur da! (kl.Schornstein, Pflanze an der Wand).

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Andy:

Dach beschneide ich nicht, das gibt nur mehr Polygone.

Hallo Andy,

schau dir das mal an: AA9B492A-D3CB-4D92-9287-39CB31A51E00 sind keine 10 Polies mehr. Hab ich da gemacht zum Beistellen an andere Häuser. Die Regenrinne ohne Kamin wird ja verdeckt, wenn du den Kamin über Animation einblendest, und das andere Fallrohr wird mit dem Kamin eingeblendet. Die Rinne wird nur geteilt und zusammen mit dem Dachteil ausgeblendet. Wenn du mit Variationen arbeiten willst ist es auch nur einmal Arbeit. 
Egal wie du es aus führts, bei mir kommt die Erika auf jeden Fall mit Kamin auf die Anlage.

Schönen Abend

Lothar

Link to post
Share on other sites

Danke Brummi,
es war gar nicht so einfach, das Weiß der Gardinen ins Gelbliche rüberzukriegen. Da hat er auch ruckzuck was Rötliches oder Grünes mit drin. Beim Schaufenster überlege ich mir noch, ob ich die betroffenen Holzteile noch ein wenig anleuchten lasse. Das ist Puzzlearbeit, kommt aber bestimmt sehr hübsch rüber. Der Schriftzug sieht zwar nach Neonröhre aus und ließe sich wohl auch problemlos beleuchten, aber ich weiß nicht. Die Gärtnerei ist doch eher dörflich. Ich denke, das Grobe ist so mal fertig, jetzt noch ein paar Feinheiten.
Und das Modell im Entwurf hat noch keine Animation, Variation erika11 ist ohne Licht, erika11s mit dem Schornstein hat Dauerlicht (an der Vorderseite).

Grüße
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Hallo Lothar,
habe ich den Upload vergessen, sorry. Aber jetzt. Ich denke, ich kann es heute noch alles auf Animation legen.

EDIT: Ich habe die Variationen zusammengefasst. Es läßt sich jetzt doch per Animation umschalten. Ich weiß nicht, was Neo lieber ist. Licht auch schaltbar. Soll ich noch mehr beleuchten? Es kann getestet werden.
Immer noch: B17D6D83-3BDC-4733-9146-D1C827CD0D83

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Gefixt. Die hinteren Fenster waren auch eine Winzigkeit zu klein, am Balkonblumenkasten hat die Unterseite gefehlt.

Vorhänge gibt es viele schöne auf Textures.com, zum Teil in einem einzigen Bild. Drei Fenster haben hier die gleichen Vorhänge. Ich überlege noch, sie zu variieren. Bei der Beleuchtung habe ich mit Farbtonverschiebung, Sättigkeits- und Helligkeitsanpassung geschafft.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

... gibt es einen Grund warum die eine Wand für die Beleuchtung "ausgetauscht" wird... es reichen doch die Flächen, die leuchten sollen... und die bräuchtest Du eigentlich nur leicht gegeneinander verschieben so daß leucht/nichtleucht jeweils im Vordergrund ist.

Gruß
EASY

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...