Jump to content
Easydiver

3 Wege Weiche mit Weichensignal

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich habe mit Weichensignale 2 von Roter Brummer und der Dreiwegweiche gespielt.

Dreiwegeweiche mit Signal zum Einbau rechts oder links.

Die Fahrtrichtungsanzeige nach links könnte von der Animation besser sein.

Wer hat da eine Lösung?

3WW.thumb.jpg.cae287b09a4450b95bd22fcbca26edf2.jpg

 

Content ID:

D2C3A7B6-F6F4-4E93-9DC0-34A35873C3DC

Danke Maik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Easydiver

ich finde Deine Dreiwege-Weiche MIT Signalen einfach toll !

3 W Weiche - D2C3A7B6-F6F4-4E93-9DC0-34A35873C3DC

ABER: beim Uebertrag in meine Anlage wird die Ereignisverwaltung, die doch einigermassen umfangreich ist, NICHT mitgenommen !

MfG

Norbert

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

@Easydiver

 

Meine Frage wäre, sind in der Realität 3-Wege-Weichen nicht extrem kurz hintereinander angeordnete Links- und Rechtsweichen?

So praktisch sie ja sind, gibts die wirklich?

 

Gruß,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nobert,

mit dem "Beschreiben" habe ich es nicht sooooo.

Habe ein kleines Video Tutorial gemacht, sollte dir helfen....

Grüße Maik

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
 
 
 
vor 13 Stunden schrieb Easydiver:

Hallo Nobert,

mit dem "Beschreiben" habe ich es nicht sooooo.

 

Schelm du

Geiler trailer(y) und coole musik(y) runden die demo deiner genialen weiche(y) ab !!!!!(y)(y)(y)

Begeistertes Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Tesla (former m.weber):

sind in der Realität 3-Wege-Weichen nicht extrem kurz hintereinander angeordnete Links- und Rechtsweichen?

Ergänzend zu Maiks Bildern:

Echte Drei-Wege-Weichen sind vor allem bei der Modellbahn zu finden. Bei der großen Bahn findet man sie nahezu gar nicht. In Mails unterem Bild ist gut zu erkennen, warum: Die beiden aneinander liegenden Zungen machen das Gebilde unsicher und störanfällig.

Etwas häufiger findest du die asymmetrischen 3-Wege-Weichen, wie auf Maiks erstem Bild. Die Zungen der hinteren Weiche liegen dabei frei beweglich innerhalb der vorderen Weiche. Damit bestimmt die Länge dieser Zungen den Abstand der beiden Weichen zueinander. Solche Weichen findest du in kleineren Güterbereichen mit beengten Platzverhältnissen.

 

@Easydiver Die Weichenlaternen auf beiden Seiten der Weiche wirken unrealistisch. Besser wäre, du würdest nur eine aufstellen. Aber es ist clever, wie du die Anzeige aller drei Stellungen getrickst hast. (y)

Im Katalog fehlt eine geeignete Laterne für 3-Wege Weichen. Sie müsste auf der Rückseite ebenso einen Pfeil zeigen wie auf der Vorderseite. Und in der Animation müsste die "Gerade" Stellung in der Mitte liegen, damit alle drei möglichen Stellungen richtig angezeigt werden.

Eine asymmetrische 3-Wege-Weiche kann zwei normale Laternen kurz hintereinander haben. Beide stehen dann auf der selben Seite des Gleises.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Goetz,

ja klar hast du Recht

vor 48 Minuten schrieb Goetz:

Easydiver Die Weichenlaternen auf beiden Seiten der Weiche wirken unrealistisch. Besser wäre, du würdest nur eine aufstellen

 

aber ich hatte geschrieben .....

 

Am 19.10.2019 um 11:05 schrieb Easydiver:

Hallo Zusammen,

ich habe mit Weichensignale 2 von Roter Brummer und der Dreiwegweiche gespielt.

Dreiwegeweiche mit Signal zum Einbau rechts oder links.

da kann jeder wie er es mag die Laterne einfach löschen die EV dazu....

 

Danke für die (y)

 

Servus Maik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

vor einer Stunde schrieb Goetz:

Im Katalog fehlt eine geeignete Laterne für 3-Wege Weichen. Sie müsste auf der Rückseite ebenso einen Pfeil zeigen wie auf der Vorderseite. Und in der Animation müsste die "Gerade" Stellung in der Mitte liegen, damit alle drei möglichen Stellungen richtig angezeigt werden.

steht bei mir auf der (langen) ToDo-Liste. Die kann aber nicht als Variation eingestellt werden, weil sie ja eine Signalstellung mehr hat. Und realistisch ist so ein Teil sowieso nicht.

Gibt es so etwas bei einem Modellbahn-Hersteller?

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ergänzung:

Zitat

 

Dreiwegweichen gibt es in der Tat, im Namen nicht bei der DB AG, sie heißen Doppelweichen(DW) oder, bei Symmetrie, folgerichtig symmetrische Doppelweichen(SDW).
Die aufwändigsten gebräuchlichen Weichen sind die Doppelbogenkreuzungsweichen(DBKW), Doppelaussenbogenkreuzungsweichen (DABKW) und Doppelinnenbogenkreuzungsweichen (DIBKW).

Mir sind keine symmetrischen Doppelweichen mit Weichenlaternen bekannt, ich würde aber, wie bei den nicht symmetrischen, zwei Weichenlaternen verwenden.
Das aktuelle SB sieht hierfür keine spezielle Laternenversion vor.

 

Und sogar beim sonst recht ruppigen Märklin C-Gleis sind zwei EW hintereinander angeordnet. Dazu werden dann zwei einfache Weichenlaternen angeboten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Easydiver:

da kann jeder wie er es mag die Laterne einfach löschen die EV dazu....

Natürlich. Das hatte ich nicht bedacht. Pardon.

 

vor 37 Minuten schrieb Roter Brummer:

Gibt es so etwas bei einem Modellbahn-Hersteller?

Auf die Schnelle habe ich die hier (ohne Laterne) bei Ebay gefunden. 

In der Realität sind solche symmetrischen Doppelweichen möglicherweise im Bereich Kleinbahn, Schmalspur oder auch bei der Straßenbahn zu finden. Das weiß ich nicht sicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×