Jump to content
andi

Spur Z Märklin Schiebebühne 8994?

Recommended Posts

Sorry, ich bin blutiger Anfänger beim 3D-ModellbahnStudio und suche für meinen ersten Gleisplan die Märklin Z Schiebebühne 8994.

Die Drehbühne 8998 ist im Online-Katalog/.../Gleise/Maßstab Z/Märklin/Spur Z vorhanden, leider die Schiebebühne nicht.

Falls jemand die Schiebebühne erstellen kann bin ich sehr dankbar :)

VIELEN DANK und LG Andi

 

792506271_MrklinSpurZSchiebebhne8994.thumb.JPG.360a028ce0d2ad38467dbe0dfe67e261.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Andi

Du kannst dir vielleicht mit dieser hier (unter Maerklin HO) behelfen.

buehne.thumb.JPG.fab4c934148852ff6cdc16f8680e5aac.JPG

Beim einfuegen in deine, korrekt bemassstabte, anlage sollte sie sich selbst skallieren. Falls nicht kann die skalierung im eigenschaften fesnster vorgenommen werden.

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Tom,
das habe ich auch gerade mal versucht. Gehen tut das ohne Nachskalierung, aber die 5 Gleise haben gleichmäßige Abstände voneinander, was bei der Z vom Photo her nicht so ist. Sowas wirbelt einen Originalgleisplan dann doch durcheinander. Wenn's ein eigener frischer Entwurf ist, würde ich auf die Z-Bühne nicht warten und die 72941 nehmen.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Andy & Andi :D

Ich meine mich zu erinnern das es mal eine anleitung gab (von Wopitir?oda BahnLand?) in der gezeigt wird wie man auch bei schiebebuehnen die konfiguration bearbeiten kann. Einfach mal gucken.....

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi again

Hab's gefunden. Wopitir's  video collection......

ab etwa minute 16 kommt der schiebebuehnen behandelnde teil. Ist aehnlich zu machen wie bei weichen :)

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb metallix:

Hi Andi

Du kannst dir vielleicht mit dieser hier (unter Maerklin HO) behelfen.

buehne.thumb.JPG.fab4c934148852ff6cdc16f8680e5aac.JPG

Beim einfuegen in deine, korrekt bemassstabte, anlage sollte sie sich selbst skallieren. Falls nicht kann die skalierung im eigenschaften fesnster vorgenommen werden.

Cheers

Tom

Vielen Dank Euch allen für die schnelle Hilfe :)

LG Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×