Jump to content

FeuerFighter´s Modellbau ab Version 5


Recommended Posts

  • Replies 372
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Freunde Danke für die Klicks. Ich habe mal ein paar Personenwagen mit möglichst wenigen Polys gebaut. Der erste ist einer von der Dänische Staatsbahn und der Andere ein DSG Schnellzug

Hallo Leute ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und vor allem Gesund geblieben. Ich habe nun den Stadtbrunnen hochgeladen. Er ist mit einer Animation versehen so dass man die

Hallo liebe Forumsmitglieder, da in letzter Zeit einige Anfragen gekommen sind warum ich seit Mai nicht mehr aktiv im Forum bin möchte ich folgende Stellung nehmen. 1. Ich bin gesund und mun

Posted Images

Hallo Freunde

vor 2 Stunden schrieb SputniKK:

aber ... die Putzstrucktur wäre für meinen Geschmack etwas zu grob

das war mir auch schon aufgefallen und wird bei dem weiß noch geändert.

vor 2 Stunden schrieb Andy:

Ist das ein modernes Faller-Modell?

aus welchen Katalog es stammt kann ich nicht mehr sagen. Es ist aber ein H0 Modell

Gruß

FeuerFighter

Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde

Andy hat meine Textur für den Bahnhof mal überarbeitet so dass eine zweite Variante daraus geworden ist. Siehe Bild 1 und 2.

Mit dem neuen Haus bin ich auch ein Stück weiter. Siehe Bild 3

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_________2020_01.26_______17h35m39s.thumb.jpg.7a489a6597c175d6dffd1ad3b7a0f00e.jpgBild_002_________2020_01.26_______17h36m06s.thumb.jpg.cca5447941a21df7a8b7706493492d87.jpgBild_001_________2020_01.26_______18h05m11s.thumb.jpg.5d751812f59f3aa33027d1b45712dd7d.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo @FeuerFighter,
jetzt sehe ich, für was das Stück links unten in der Textur gut ist. Doch nicht der Schornstein. Das muß ich unbedingt noch nachfärben. Ach, das ist ärgerlich, denn ich habe die anderen alle auf einmal eingefärbt und ob ich die Tönung nochmal hinbekomme, weiß ich nicht. Egal - das kann so nicht bleiben. Ich beeile mich. Die Idee mit der Variation gefällt mir. Ich hätte mich jetzt auch nicht entscheiden können, aber das Original ist halt schon rötlich.
Daumen hoch, für's neue. Auch wenn's SputniKK lieber feiner hätte, ich mag die grobe Körnung.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

vor 16 Stunden schrieb Andy:

jetzt sehe ich, für was das Stück links unten in der Textur gut ist. Doch nicht der Schornstein. Das muß ich unbedingt noch nachfärben.

das Modell ist als Variante mit der neuen Textur von Dir hochgeladen. Danke für die Mühe die Du dir gemacht hast. Nach Freigabe durch Neo stehen dann beide Varianten zur Verfügung.

Beim jetzigen Modell bin ich wieder ein Stück weiter aber seht selbst.

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_________2020_01.27_______12h33m00s.thumb.jpg.235aed939ac0e3e06c7dd1b0649a57c0.jpgBild_002_________2020_01.27_______12h33m14s.thumb.jpg.34ffe21eb1230b57eef6f745b78b893d.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerF.ighter,

der Bahnhof ist ein Prachtstück mit vielen Details. Gefällt mir außerordentlich. Super. Dafür (y)(y)(y)

Viele Grüße

Toni

Edited by Toni
Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde

es ist vollbracht, das Haus von Neuhaus Architektur ist fertig gestellt. Ich werde es im Laufe des Tages hoch laden so das es nach Freigabe durch Neo zur Verfügung steht. Es hat viele kleine Details wie Außenbeleuchtung, Dachrinne und Geländer des Weiteren ist es mit Licht zum an- und ausschalten versehen.

Gruß

FeuerFighter

754684438_NeuhausArchitektur(1).thumb.jpg.96fe778313ed005460c578ffe1507bcd.jpg1860198842_NeuhausArchitektur(2).thumb.jpg.a321d1ace4916c2016ed87574039f651.jpg325869407_NeuhausArchitektur(3).thumb.jpg.f388e4c454e84364ac841dcf48925832.jpg1746132037_NeuhausArchitektur(4).thumb.jpg.25df42f80ea24bc5272e03bea6b1830d.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

vor 5 Stunden schrieb Erwin:

ein "Bahnhof Bad Herrenalb" ist ganz große Klasse! Da war ich schon oft, und es ist ein tolles altes Gebäude!

es freut mich dass es Dir und den anderen gefällt. Da macht das bauen gleich doppelt so viel Freude. Deshalb gibt es nach dem neuen Haus auch noch ein altes Haus mit kaputten Fenstern und ohne Beleuchtung.

Gruß

FeuerFighter

1283097761_AltesHaus(1).thumb.jpg.07f829a658d28ceb63f01e6b4c71322e.jpg243679205_AltesHaus(2).thumb.jpg.67da1a881d85ea7961eba69d6406f36c.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo @FeuerFighter
wenn man sich mal mit textures.com beschäftigt, dann sind da interessanterweise viel mehr solche alte, morsche, total kaputte Türen, Fenster und eben auch sogar Glasbausteine als frischer Kram. Also gibt's da jede Menge Interesse und auch Motive. Immerhin wirkt das Haus noch, als wäre es rettbar. Sowas gehört auch in den Katalog.
Bei uns ist auf dem Weg in den Taunus auch noch eine Siedlung mit Holzhäusern gewesen. Davon steht mittlerweile keins mehr. Vermutlich war die Gefahr zu groß, dass die in unmittelbarer Nähe stehenden Fichten Gefahr,iiefen drauf zu fallen. Da ist kräftig gerodet worden und nun wird teurer Kram hingestellt. Und es ist nicht lustig, was hier mittlerweile als Bauerwartungsgebiet gilt. So viele Leute mit richtig viel Geld gibt's doch gar nicht...

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas,

Danke für das Lob.

Ich baue mit Blender 2,81 und versuche trotz vielen Details mit wenigen Polys auszukommen was nicht immer einfach ist. Ich könnte natürlich auch Modelle bauen mit allen nur Denkbaren Datails bis in die letzte Schraube nur dann würden es Modelle mit sehr, sehr vielen Polys werden. Wenn man sparsam baut muss man vieles über die Textur ausgleichen um das Modell noch schön wirken zu lassen. Ich hoffe dass mir das auch öfter gelingt. Der Bahnhof wird auch noch viele kleine Details bekommen wie Dachrinne, Fallrohr, Schornstein, Schilder usw. Trotz allen werde ich versuchen in LOD0 unter 2000 Ploys zu bleiben und in LOD2 unter 150 Polys.

Gruß

FeuerFighter

Link to post
Share on other sites

Ich mag besonders die kleineren Bahnhöfe, weil sie allein von den Abmessungen her nicht so viel Fläche von einer Bodenplatte beanspruchen und somit auch die Bodenplatte nicht unnötig vergrößert werden musss, nur weil große (lange) Bahnhöfe auch entsprechend lange Bahnhofsgleise benötigen. 

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites

Der Neue hat auch was Knuffiges. Auch wenn es aussieht, also ob der rechte obere Teil etwas später als Päckchen draufgesetzt wurde. Da haben sie vielleicht dem Schalterbeamten noch eine Wohnung spendiert.

p.s.: Eigentlich unterstütze ich streit_ross' Tendenz zu kleineren Gebäuden. Mit den Großen besetzt man zwar viel Fläche mit relativ wenig Polygonen, aber es geht an 'Gemütlichkeit' verloren. Trotzdem waren die letzten großen Bahnhöfe auch mal notwendig. Meist ist ja nur ein großer Bahnhof auf einer Anlage und da sollte schon eine gewisse Auswahl vorhanden sein, das prägt ja die Anlage. Ich bin aber froh, dass auch noch ein paar kleine nachkamen, anfangs mußte ich auf meiner Anlage einen Kleinen sogar doppelt nehmen. Wie immer macht's die Mischung.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Hallo @FeuerFighter und alle anderen,

ich habe versucht, den Vorbild-Bahnhof "Niederkornitz" im Internet zu finden, um dort möglicherweise mehr Details herauszubekommen. Da meine Suche sowohl in Google als auch in Google Maps vergeblich war, habe ich mir die Homepage des Kartonmodell-Anbieters (siehe die obige Bildunterschrift) näher angeschaut. Nun war klar, warum ich den Bahnhof und auch den Ort selbst nicht finden konnte: Der Bahnhofsname ist bewusst "fiktiv" gewählt, weil es in Thüringen mehrere solche identische Bahnhofsgebäude an der nicht mehr existierenden Bahnstrecke Schlotheim-Mühlhausen der "Mühlhausen-Ebelebener Eisenbahn" (etwa in der Mitte zwischen Eisenach und Nordhausen) gibt.

Bei "Vergessene-Bahnen.de" findet man hier Fotos von der stillegelegten Strecke - insbesondere der Bahnhofsgebäude von Körner, Grabe und Bollstedt, die alle dieselbe Bahnhofsarchitektur aufweisen und ersteres als Vorbild des Bahnhofsmodells "Niederkornitz" diente. Beim gespiegelten Bahnhof Grabe sieht man tatsächlich auch die fensterlose Rückseite des Hauptflügels. Bei den anderen Gebäuden sieht man leider stets nur die Vorderseite. Da hilft es leider auch nicht, die Bahnhöfe über Google Maps zu lokalisieren und dann auf die Perspektive umzuschalten. Denn die Luftbild- oder Satellitenaufnahmen zeigen die Landschaft hier nur direkt von oben. Dennoch sind die Bahnhofsgebäude anhand ihrer Dachstruktur sehr gut auszumachen.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

@Andymachte in einem Beitrag weiter oben die Anmerkung, dass das rechte obere Teil wie ein später aufgesetztes Päckchen wirkt. Nachdem das origanale Vorbild, welches der Modellvorlage von MAKAMO diente aber genauso aussah, ist ja nun diese Frage geklärt. Aber als ob MAKAMO Andy's Anmerkung vorausgeahnt hätte, gibt es ein weiteres Modell dieser Firma, welches unter dem Namen "Eitze Hafen" aus den Grundbausteinen von "Niederkornitz" entstand und nur eine Etage aufweist.

MAKAMO.JPG.086779a9edd1f541bbe47d95ccfdd7cb.JPG

Vielleicht wäre es eine Anregung für Dich,  eine Variante vom Bhf Niederkornitz meinetwegen als Niederkornitz 2 ohne den aufgesetzten Teil zu bauen. Für "Eitze Hafen" gibt es kein reelles Vorbild und da könnten daher theoretisch auch Fenster in die zur Straßenseite zeigende Front eingebaut werden. Was hälst Du von meinem Vorschlag ?

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites

Hallo streit_ross,

vor 2 Stunden schrieb streit_ross:

Vielleicht wäre es eine Anregung für Dich,  eine Variante vom Bhf Niederkornitz meinetwegen als Niederkornitz 2 ohne den aufgesetzten Teil zu bauen.

das kann ich machen.

Gruß

FeuerFighter

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...