Jump to content
allhartl

Mein Umbau 2019/20

Recommended Posts

Hallo Leute, unter dem Content:144065DA-07D9-4C2F-A14A-B2C7E52D17FA  habe ich als Entwurf meines Erweiterungsbau eingestellt. Da ich noch nicht lange mit 3d MBS arbeite sind noch viele Ecken und Kanten darin. Rechts der große Halbkreis ist eigentlich ein 1 ½ Gleiswendel, an dem ich Stunden verbracht habe, aber leider nichts geworden ist. Bin lieber mir meinen möglichst langen Zügen auf der Modellbahn unterwegs! Es dürfen ruhig Kritiken und Anregungen kommen.

Gruss aus dem schneefreien Oberallgäu

Bernhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo allhartl

Kleiner Anfang, aber immerhin schon ganz gut. Die Anlage wird bestimmt noch weiter ausgebaut so wie ich das sehe. Wünsche Dir viel Erfolg beim weiteren Bauen.

MfG

Morsdorf

Edited by Morsdorf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bernhard,

die Erweiterung ginge doch glatt ohne Verbindung zu einer anderen Anlage als eigenständig durch und bietet doch für sich einen interessanten Streckenverlauf. Etwas, was mir nicht so gut gefällt, sind die doch sehr steilen Rampen und das Gebäude auf hohen steil abfallenden Geländeerhebungen stehen. Ich ab Dir mal ein Foto angehängt, wo die Rampen maximal 3,45 Grad Steigung haben. Und in der Ebene hast Du noch mehr Platz für Gebäude. Die Gleise im rechten Anlagentei, welch von der Ebenen die Rampe hinauf Richtung Brücke führen, sind jeweils im Bogen aus nur einem einzigen Flexgleis entstanden. Auch wenn die Steigungen jetzt viel geringer ausfallen und die Brücke abgesenkt werden konnte, ist darunter immer noch ausreichend Durchfahrtshöhhe für Straßenfahrzeuge. Unbenannt.thumb.JPG.53044b3233a94774f63fe72cbf9b6b8d.JPG

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und Danke für die Rückmeldungen

  @streit_ross  da Du die Beschreibung scheinbar nicht gelesen hast. Die rechte Rampe ist eigentlich ein 1 ½ facher Gleiswendel von Noch, der schon auf der Platte geklebt war. Ich hab nur das Eckstück (mit der Brücke) eingesetzt, da ich längere Strecken fahren wollte. der Wendel endet auf 134 mm höhe und von dieser bin ich wieder runter auf 0 mm. Wo ich den kleinen Bahnhof (dieser wird mit meiner Zahnradlok erreicht, deshalb die Steigung)  gesetzt habe, soll überm Gleiswendel noch ein kleines Dorf entstehen. Leider habe ich nicht mehr Platz zur Verfügung. und bin auch mit dem 3dMBS noch nicht eins. Hab das Bild der alten Anlage angehängt

Wünsche schönen Sonntag

Bernhard

MeineBahn1.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×