Jump to content

Recommended Posts

hallo modellbahnfreunde,

ich bräuchte mal bitte wieder eure hilfe für die EV. … wenn ich die EV schreibe auf meiner aktuellen anlage … wie oft kann ich die EV Ereignisse speichern und über.- oder umschreiben bzw löschen und wieder einfügen um weitere neue Ereignisse hinzufügen? ohne dass mir evtl die ganze arbeit wieder wieder verloren geht und die EV mir um die ohren fliegt, und ich alles wieder von vorne machen muß … sorry, für diese frage … danke schon mal im voraus für eure Unterstützung … gruß schlagerfuzzi ( Wolfgang ) der anfänger

Link to post
Share on other sites

Mein Rat an dich: Mach dir zwischendurch eine Sicherheitskopie unter einem anderen Namen. Angenommen deine Anlage heißt "Fuzzianlage", dann speicherst du die Anlage ein weiteres Mal als "Fuzzianlage2", bevor du rumwurschtelst. Deine Originalanlage speicherst du aber weiterhin unter "Fuzzianlage". Vor dem nächsten größeren Umbau speicherst du dann "Fuzzianlage3", dann vor dem nächsten "Fuzzianlage4", und so weiter. Dann hast du von jedem Entwicklungsstand eine Datei und kannst, falls deine Versuche dir um die Ohren geflogen sind, eine dieser Dateien, bei denen es noch lief, wieder laden. Alles verstanden?

Gruß Timba

Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb schlagerfuzzi1:

wie oft kann ich die EV Ereignisse speichern und über.- oder umschreiben bzw löschen und wieder einfügen um weitere neue Ereignisse hinzufügen?

Beliebig oft.

vor 36 Minuten schrieb schlagerfuzzi1:

ohne dass mir evtl die ganze arbeit wieder verloren geht

Kein einziges Mal.

Wenn du das Alte überschreibst, dann ist es weg. Gleich beim ersten Mal! Stattdessen hast du nun das Neue. Wenn du im Neuen Mist gebaut hast, dann hast du jetzt nur noch Mist und nicht mehr das, was du zuvor hattest. Du speicherst immer die ganze EV. Komplett. So, wie sie gerade ist. Unabhängig davon, an welchen Stellen der EV du etwas geändert hast.

Deshalb musst du, wie von Timba vorgeschlagen, die Anlage vor "riskanten" Veränderungen speichern und dann nach der Änderung den Namen der Anlage ändern, damit du die gute Anlage nicht beim nächsten Speichern überschreibst.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Goetz:

damit du die gute Anlage nicht beim nächsten Speichern überschreibst.

Wäre ja auch jammerschade um die vielen guten Ideen, die da schon drinstecken.

Link to post
Share on other sites

hallo @Timba, hallo @Goetz,

vielen herzlichen dank für eure großartige hilfe (y) ... puuuuhhhh, da bin ich aber jetzt schon mal sehr froh über eure antworten ... mir wurde schon etwas schlecht, weil ich schon doch ein ganzes stück in der anlage geschafft habe ( dank eurer hilfe hier im Forum ) … aber ich MBS Hirsch, hab doch tatsächlich bei meiner Schusseligkeit und über die Freude, dass ich hier wieder etwas dazugelernt habe natürlich komplett vergessen, eine weitere sicherungskopie zum erstellen … wird hier und jetzt sofort nachgeholt. man bin ich jetzt erleichtert. danke euch beiden(y) … gruß schlagerfuzzi

Link to post
Share on other sites

Hallo @schlagerfuzzi1

Kleiner Tipp von mir, da ich ja aus deinem ersten post herauslese, dass du in der Anlage experimentieren willst. Wenn du ein Ereignis hast, wo du für den Anfang schon mal zufrieden bist und dieses dann erweitern möchtest, du dir aber nicht sicher bist ob es zum gewünschten Erfolg führt, wenn du Änderungen vornimmst. Dann kopiere einfach das bestehende Ereignis in der EV (mir rechter Maustaste auf das gewünschte Ereignis kicken und dann auf Kopie klicken), anschließend das Original deaktivieren (ebenfalls mit rechter Maustaste und dann auf aktiv klicken) das Ganze sollte dann so aussehen:

Bild.thumb.jpg.2f138360f86aa97ff0c58d619e02b6a7.jpg

Diesen Vorgang kannst du immer wiederholen, somit hast du in der EV eine „Sicherheitskopie“ und könntest in den „Vorgängern“ schauen was du da eingestellt hattest, bzw du kannst so schneller wieder zurückwechseln. Nicht wundern ab der 4. Kopie taucht dann Folgende Meldung bei allen Ereignissen mit auf:

Bild2.jpg.61e664bcb0032971b4ab93045b41dd5a.jpg

Davon nicht verunsichern lassen, dies verursacht keine Probleme, da die anderen Ereignisse ja deaktiviert sind. Ich selbst arbeite übrigens auch mit diesen Schritten, da ich auch viel experimentiere (und meine Aktionsfolgen teilweiße sehr umfangreich sind).

Gruß Frank

Link to post
Share on other sites

hallo @fzonk,

und wieder ein sehr wertvoller tipp (y) ... aber macht bitte langsam :D und lasst mich das vorherige zu erst zuerst einmal verdauen und einbauen … aber das werde ich auf jeden fall mit einbinden … danke für deinen top tipp … gruß schlagerfuzzi  ( Wolfgang )

PS: ich melde mich wieder für die nächsten Anregungen :D

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...