Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

ich möchte beim Betätigen eines Schalters, einer stehenden Lok, auf einem bestimmten Gleis eine ihrer Objektvariablen setzen. (das Gleis ist immer das selbe, die darauf stehenden Loks variieren.

Danke für Eure Hilfe
Gunther

Testlok - Variable.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Gunther,

ich hätte hier ein Beispiel für dich:

Variable in stehender Lok ändern.mbp

Eine einfache Lösung ist, du baust einen Zwischenschritt ein. In meinem Beispiel wird beim Betreten des entsprechenden Gleises der Name der Lok im Gleis gespeichert. Somit kannst du anschließend über den Schalter immer die Lok ansprechen. Zur Sicherheit habe ich auch gleich mit hinterlegt, dass wenn die Lok das Gleis verlässt, dass deren Name wieder gelöscht wird und nicht weiter angesteuert werden kann.

Ich hoffe dies hilft dir weiter.

Gruß Frank

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi

Du mußt dem Gleis auch eine Objektvariable spendieren.
Dort speicherst Du den Loknamen beim Ereignis "Fahrzeug betritt Gleis"
Dann kannst Du immer wenn Du auf das Gleis zugreift in der EV diese Variable auslesen und deren Variablen setzen.
Das funktioniert aber nur, wenn die Lok nicht von Hand auf das Gleis gesetzt wird.

Oder Du nutzt die Lua Funktion: "layout:getVehiclesOnTrack"

P.S. Frank war etwas schneller...

LG

Thomas

Edited by HaNNoveraNer
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Gunther,
In Ergänzung zum Hinweis des HaNNoveraNers.

mit Lua geht es auch ganz ohne den Zwischenspeicher im Funktionsgleis:

local condition = $("Kippschalter").state == 1

local vehicles = layout:getVehiclesOnTrack($("Funktionsgleis"))
for _, vehicle in pairs(vehicles) do
  vehicle.variables["Status"] = condition
end

Anmerkung: Die erste Zeile des Skripts ist eine Alternative zur populären if ... then Verzweigung. Der Vergleich der Schalterstellung mit dem Wert 1 hat als Ergebnis entweder true oder false. Also genau das, was du für die Objektvariable benötigst. So kann man sich die Fallunterscheidung ganz sparen.

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...