Jump to content

Arth-Goldau


Recommended Posts

Hallo zusammen

Meine Anlage zum Bahnhof Arth-Goldau ist jetzt veröffentlicht. Content-ID F6DE74A6-A31C-414F-9160-668961CA2F4B
Der Bahnhof wurde im Rahmen des Baus der Gotthardbahn 1882 auf dem Schutt eines 1806 erfolgten Bergsturzes errichtet. Ursprünglich wollte man das Bergsturzgebiet mit einem Tunnel darunter vermeiden und einen Bahnhof im tiefer gelegenen Oberarth bauen. Der Tunnel wurde auf beiden Seiten bereits begonnen, doch dann ging der Gotthardbahn dafür das Geld aus und es wurde die heutige Linienführung realisiert.
Wer mehr über die spannende Geschichte dieses Bahnhofs lesen möchte, dem sei diese Seite empfohlen: Geschichte
Ich begann die Anlage mit MBS V4 und beende sie nun auch mit V4, achtete aber darauf dass sie zur EV in V5 kompatibel ist. Ich steuere die Anlage mit Rocrail und Rocstudio, es funktioniert aber auch ganz gut mit dem GBS.

goldau_gbs.thumb.jpg.7b7808b1f033267f450929b5bdb9b3bf.jpg
Das ist keine Anlage zum Zuschauen. Nichts bewegt sich von alleine. Erst wenn man mit dem GBS einem Zug eine Fahrstrasse freischaltet, dann setzt sich der Zug in Bewegung und hält beim nächsten geschlossenen Block wieder an. Manueller Fahrbetrieb ist natürlich immer möglich. Mit Doppelklick auf die Zugsnamen im GBS gelangt man ins jeweilige Cockpit.
Es sind genügend Züge vorhanden, um den ganzen regulären Fahrbetrieb eines Tages zu simulieren. Jede halbe Stunde abwechselnd ein ICN, EC oder IR von Lugano/Bellinzona nach Zug/Zürich und ebenfalls von/nach Luzern/Basel. Einmal pro Stunde der Voralpenexpress (VAE) von Luzern nach St. Gallen und zurück. Dazwischen die S2 und S3 sowie die S31 der Südostbahn und natürlich alle Güterzüge der Gotthardstrecke.

Highlights der Anlage:
Eine kleine Geschichtslektion zur Trassenführung der Arth-Rigi-Bahn (im GBS über den gelben Taster zu erreichen)
Ein Messpunkt zur Ermittlung der Zugslänge ausgangs Betriebswerk (wichtig für die Zentrierung der Züge am Bahnsteig)
Eine Meldetafel zur Anzeige der Zugsbewegungen auf dem GBS (überhaupt nicht wichtig, aber lustig)

Man könnte die Anlage jetzt noch "beleben", insbesondere den Tierpark gegenüber dem Bahnhof, aber das ist nicht so mein Ding. Ich werde jetzt erst mal damit spielen und vermutlich die Anlage in V5 anpassen.


Viel Spass damit
Draisine

goldau2.jpg

Edited by Draisine
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...