Jump to content

Gleise auf gleiche Höhe und Rotation zurücksetzen


Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb C.Fuchs:

da es mehrere Markierte Objekte wie eine Gruppe behandelt

Hallo,
ja eben. Wenn dann ein Wert eingetippt wird, gilt der für alle (mit Enter abschließen!) - unabhängig davon, was in den anderen Kästchen steht. Und dann gibt es ja auch noch das Schloßsymbol. Näheres zu dem Ding in der Wiki. Ich kann jetzt ohne nachzusehen auch nicht sagen, wo der Unterschied zu 'Schloß offen' ist.

Gruß
  Andy

p.s.: Mehrfachmarikierung: Strg gedrückt halten.

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 18 Minuten schrieb Andy:

Und dann gibt es ja auch noch das Schloßsymbol. Näheres zu dem Ding in der Wiki. Ich kann jetzt ohne nachzusehen auch nicht sagen, wo der Unterschied zu 'Schloß offen' ist.

... Schloß zu -> Mehrfachselektion wird wie Gruppe behandelt... Positionswert der im Eigenschaftsfenster eingegeben wird bezieht sich auf Mittelwert der selektierten Objekte...

vor 9 Stunden schrieb C.Fuchs:

(Falls jemand eine bessere Idee hat, bin ich ganz Ohr)

... Schloß offen -> Positionswert der im Eigenschaftsfenster eingegeben wird, wird den Einzelobjekten der Selektion zugewiesen... z.B. z-Wert -> alle Objekte auf selber Höhe...

Gruß
EASY

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Andy:

Ich kann jetzt ohne nachzusehen auch nicht sagen, wo der Unterschied zu 'Schloß offen' ist.

Für diesen Zweck erfanden kluge Leute Tooltip. ;) Einfach mal mit der Maus übers Schlosssymbol fahren, dann steht da, was der Unterschied ist. Bei geschlossenem Symbol werden die ausgewählten Teile wie eine Gruppe behandelt und bei offenem Symbol wird jedem einzelnen Teil der ausgewählten Teile derselbe Wert zugewiesen. Funktioniert aber nur mit x,y,z-Position richtig gut. Bei der Rotation hingegen haut das nicht so gut hin.

Gruß Timba

 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Kissenzerwühler:

Höhe soll 10 sein und bei Rotation x und y soll 0 stehen. 

Höhe 10 bekommst du so hin wie gerade hier beschrieben. Bei der Rotation werden alle drei Werte gleichzeitig behandelt, d.h. du kannst zwar x und y mit 0 belegen, aber dann werden alle Gleise auch die Richtung 90 (in deinem Fall) bekommen. Bei der Rotation geht nicht nur x und y, wenn du verstehst, was ich meine.

Gruß Timba

Edited by Timba
Link to post
Share on other sites

Viel bedenklicher ist, dass ich mich, auf V6 wartend, dermaßen weit vom praktischen Arbeiten mit MBS entfernt habe, dass ich es nicht mehr aus der lameng weiß...

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...