Jump to content
stephan

Bismarckturm Herford

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nach einigen Experimenten mit Sketchup habe ich mich mal an ein reales Modell herangewagt und zwar an den Bismarckturm in Herford (ganz bei mir in der Nähe). Dieser steht unweit der Autobahn A2 - Abfahrt Herford Ost. Hier mal ein original Bild:

Originalansicht.thumb.jpg.85bd09d3216c79e2065e80b133cd85d8.jpg

Eine kurze Beschreibung zum Turm:

Am 01.04.1906 wurde der Grundstein des Bismarckturmes gelegt. Der Turm wurde von April bis August 1906 errichtet. Als Baumaterial wurden Sandsteinquader aus einem Steinbruch aus dem naheliegenden Exter verwendet. Für den Transport wurde eigens dafür eine Feldlorenbahn gebaut. Die Einweihung wurde am 02. September 1906 gefeiert. Als Basis des 23,33 m hohen Aussichtsturmes dient ein dreistufiges quadratisches Podest. Auf den Podeststufen erhebt sich mittig der quadratische Turmsockel. Der Turmkopf ist in Höhe von 18 m mit jeweils zwei rechteckigen Ausgucken zu jeder Seite versehen. Die Turmkanten des sich nach oben leicht verjüngenden Schaftes sind abgerundet. Die steinerne Innentreppe geht linksdrehend von rechts außen in eckigen Windungen nach oben. Über eine linksdrehende Mittelwendeltreppe gelangt von der überdachten Plattformebene durch ein 1 m breites Loch direkt mitten auf die oberen Plattform.

Ich habe das Modell mit Sketchup soweit (fast) fertig und es erst einmal mit ein paar frei gewählten Farben versehen und als X-Datei exportiert. Der Modelleditor hat grünes Licht gegeben.

LOD-0 = 17714 Polygone
LOD-2 = 4664 Polygone

So und hier ein paar Ansichten:

2055835344_Turm01.thumb.jpg.4c0fe15ce25db75dec78600b9aec300b.jpg

519528940_Turm02.thumb.jpg.b2b4c46100d38ba37b77227cfd72f723.jpg

581118854_Turm03.thumb.jpg.890bffeafe6a35b208e82e22e687f523.jpg

725007744_Turm04.thumb.jpg.0216cd735e767e90e17df21a09db51f8.jpg

1757483278_Turm05.thumb.jpg.5bf80042cb55383082eb5e4ce247a447.jpg

Für die LOD-2 Stufe habe ich die Geänder, den Fahnenmast und die Wendeltreppe entfernt.

Aber fertig ist der Turm noch nicht, weil ich nicht weiß wie ich die Sandstein-Textur auf das Modell bekomme. Hat da jemand ein paar gute Ratschläge für mich?

Schönen Sonntag wünscht
Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Stephan,

 

See mal diese beitrag die der Bahnland einmal schrieben hatte fur mich.

Im vierten Video spiegele ich die Textur anders, aber im Grunde kommt es darauf an.
Ändern Sie die Größe der Textur auf die richtige Größe, ohne an Qualität zu verlieren.
Und je größer die ursprüngliche Textur ist, die Sie verwenden, desto besser ist das Endergebnis.

Und hier fur die texturen vielleicht.

 

https://www.sketchuptextureclub.com/textures/architecture/stones-walls/stone-walls

 

 

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan,

beim Hermannsdenkmal stand ich auch davor nichts passt so richtig. Dann mache ich das so, ich zeichne mir die Steine ins Modell bei deinem Turm gut 30 Steinreihen Übereinander. Dann suche ich mir ca. 6-8 schöne Sandstein Texturen und verteile sie wahllos auf die gezeichneten Steine. Jetzt könnte man noch die Fugen im Modell zurück setzen und bei Sketchup mit dem Schatten spielen bis man zufrieden ist. Dann die Seitenansicht so groß wie möglich wählen und ein Bildschirm Foto machen. Im Modell die gemachten Änderungen verwerfen. Das gemachte Foto zuschneiden und fertig ist deine Sandstein Textur. Ist zwar viel Arbeit aber es lohnt sich. 
Gruß Axel 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@hubert.visschedijkDanke für deinen Hinweis. Das Video und die Erklärung von BahnLand kenne ich und habe es auch schon gut studiert indem ich es mir auf meinem Rechner kopiert habe. So konnte ich die MP4-Datei mit dem VLC-Mediaplayer in Ruhe alle Schritte in Zeitlupe genau ansehen.

@JimKnopfAuch dir vielen Dank für deinen Hinweis. Ich werde deinen Vorschlag mal ausprobieren und sehen was für ein Ergebnis dabei rauskommt. Das Original-Foto von dem Turm kann ich leider nicht verwenden weil es zuviel Perspektive hat. Man könnte die Perspektive zwar mit PhotoShop korrigieren. Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber glaube das es nicht das gewünschte Ergebnis bringt. Für die Tür habe ich schon eine Textur mit Skechup erstellt, so wie du das beschieben hast. Die Geländer und Fahnenmast bekommen "nur" Farbe, das ist kein Problem. Für die Wendeltreppe habe ich eine Textur die sich wunderbar kacheln lässt.
Schön wäre es wenn es ein Programm gäbe, das aus einem Bild eine passende Kachel heraus erstellt. Oder gibt es so etwas schon?

Viele Grüße
Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo stephan,
das Problem bei einer perspektivischen Korrektur ist immer, dass der hintere Teil praktisch auseinander gezogen wird und damit unschärfer wird, es fehlen ja praktisch Pixel.<
Bei manchen Texturen mag das durchgehen, bei anderen wird das nichts.

Mit dem GIMP sollte das Kacheln gehen, ich hab's aber auch noch nicht gemacht. Such mal nach GIMP Kacheln. Wenig was nicht geht in GIMP.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan,

Glückwunsch, zu dem gelungenen Modell (y)(y)(y)

Wenn der Turm in Deiner Nähe ist, wie wärs mit eigenen Fotos?

Sonntägliche Grüße

fmkberlin

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan,

ja

ja es gibt hier im Forum ein Prg. womit man Texturen erstellen kann, es heißt „Texturgenerator“ leider kann ich es nicht unter den Prg.Namen im Forum finden, aber es schlummert hier irgendwo.

Das Prg. Habe ich unten ihm Zip-Ordner leider ohne Beschreibung vielleicht hat die noch jemand oder weiß wo sie hier zu finden ist.

Neuer ZIP-komprimierter Ordner.zip

Gruß Axel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Axel,

der Texturgenerator wurde von @BahnLandentwickelt und im November 2014 hier im Forum vorgestellt. Zu finden ist sein Beitrag in der Rubrik "Anleitungen und Tutorials"  unter der Überschrift: Erzeugung nahtloser Landschafts-Texturen.

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @streit_ross,

Danke für den Hinweis. Ich wusste gar nicht mehr, dass ich das Tool hier einmal vorgestellt und veröffentlicht hatte. Ist auch schon ein paar Jahre her (2014).

@Axel (@JimKnopf), @stephan
Hier als Ergänzung noch der Link zum schelleren Auffinden.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank an alle für die Unterstützung bei meinem "Textur-Problem". Ich werde mal sehen was daraus wird und demnächst hier (hoffentlich) Erfolgsergebnisse vorstellen. Es ist auch interessant zu sehen, das aus einer Frage heraus auf einmal wieder Dinge aus den Urtiefen des Forums wieder an die Oberfläche kommen.

Nochmals herzlichen Dank an alle Vorredner.

Viele Grüße
Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan

Super - Turm gefällt mir gut , das andere wirst Du schon schaffen , den Turm hast Du ja auch geschafft .(y)

Viele Grüße

H:xnS , der sich in den Modelle verliebt hat 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Andy
Der Hinweis auf GIMP zum erstellen kachelbarer Texturen war prima. Ich habe dafür auch zwei Video-Tutorials in deutscher Sprache bei YouTube gefunden. Die Vorgehensweise wird zwar mit einer älteren Version von GIMP gezeigt, das ist aber nicht weiter schlimm. Einige Bezeichnung in der aktuellen Version haben sich geändet, aber damit kann man zurecht kommen.

Das sind die beiden Links zu den Videos:

Kachelbare Textur mit GIMP erstellen - Teil 1

Kachelbare Textur mit GIMP erstellen - Teil 2

Nach etwas Einarbeitung und Zeitaufwand kommen prima Ergebnisse dabei raus.

Viele Grüße
Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

So der Bismarckturm ist fertig.
Wie geht das nun mit einen Entwurf hochladen und Freigabe bei @Neo beantragen?

Gruß
Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan,

ich habe dich für den Upload freigeschaltet, du kannst 3D-Modelle jetzt so hochladen, wie du auch Anlagen hochlädst.

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vielen Dank @Neo

Soeben habe ich den Bismarckturm als Entwurf zur Veröffentlichung hochgeladen.

Die Content-Id. lautet: 173AC600-2C52-413D-849A-DBC1E864CE2B

Ich hoffe ihr findet gefallen an meinem ersten Sketchup-Projekt. Nicht wundern wenn der Eingang anders aussieht als auf dem Originalfoto. Vor einigen Jahren ist wegen anhaltenden Vandalisum an um um den Turm herum eine zusätzliche Eingangstür aus Metall und davor noch eine Gittertür angebracht worden. Diese beiden Türen öffnen nach außen und die eigendliche Tür öffnet nach innen.
Auf das Wappen von Bismarck unterhalb der Turmplattform an allen vier Seiten habe ich verzichtet. Das war mir dann doch zu kompliziert mit der Umsetzung. Aber ich denke so geht es auch. Ganz nach dem Motto: "Weniger ist mehr".

Viele Grüße
Stephan

Edited by stephan
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan

Ein Problem ist hier !   Screenshot_49.thumb.jpg.d9dc600efacd2c5b93d2ab6564b8e16b.jpg

 

Bitte kontrolliere nochmal ob die Content-ID stimmt !!!

Viele Grüße

H:xnS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hans,

du suchst im "Online-Katalog" und das ist falsch. Suche unter "Entdecken" dann müsste es klappen.

Gruß
Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke der Fehler liegt bei mir. Ich habe den Turm zur Veröffentlichung hoch geladen. Wenn ich nun als Entwurf hinterher schicken will, bekomme ich eine Fehlermeldung. Das ich ihn unter der Rubrik suchen kann liegt ja wohl daran, das das Original ja bei mir auf dem Rechner ist. B|
Was nun? Veröffentlichung zurück ziehen? Ich mache soetwas zu ersten Mal.

Gruß Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan

 

Hoffe , das Dir das hilft mit den Bilder ....

Modell anklicken - Katalog - 3D-Modelle - Neu aus Selektion ( mein Objekt ) - Speichern = Exportieren - Meldung wo es abgespeichert ist -

den Pfad suchen und finden - Datei ist eine " .mbe   "    ; vieleicht muss noch gezippt werden !        Datei hochladen -    Fertig !

So sollte es eigentlich gehen , sonst bitte warten , wenn ein andere es hier beschreibt - vergesse auch sehr schnell - Sorry ! 

 

Screenshot_56.thumb.jpg.6359ac1da23a4f61f5a9fcf8e4e32027.jpg

 

 

Screenshot_51.thumb.jpg.cb1c2f566745eda155aebc3ef1a45b8d.jpg

 

 

Screenshot_52.jpg.a95e882ed981f1f135666ba2b39407de.jpg

 

 

Screenshot_53.jpg.fc17eb72aaa751ef846555bd7dba289f.jpg

 

Screenshot_55.jpg.f58962e79dfa246fcdfebaf4bc3e38b6.jpg

 

Vielleicht muss Du es noch zippen wegen der Datei-Größe !

Viele Grüße

H:xnS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Dann versuche ich es hier mal mit der mbe.Datei gepackt als zip-Datei

 

Viele Grüße
Stephan

Edited by stephan
Auf Hinweis von Neo ZIP-Datei entfernt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan

Wer weist schon , was hier möglich ist , in der Zeit " Corona " ohne  Ansteckung !

Der Schlüssel hat nur SIE , damit sie Ihre Ruhe hat . Heute geschlossen !

Screenshot_57.thumb.jpg.f612b7cc9a51c8c8fb2ce9752dab56f0.jpg     :o

 

Screenshot_58.jpg.3c2d7ad365423e49ab50137d89954790.jpg

 

(y) Viele Grüße

H:xnS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan,

dein erstes Modell gefällt mir schon gut, ich habe noch folgende Hinweise/Verbesserungsvorschläge für dich:

Einige Modellteile (z.B. die Geländer und Treppen) verwenden ein doppelseitiges Material, wodurch sie ein Innenleben besitzen, was nie sichtbar ist (erkennst du, wenn du mit der Kamera in den Turm hinein fährst). Das Innenleben erhöht die Polygonanzahl und belastet unnötig die Grafikkarte. Bei Sketchup ist es wichtig immer darauf zu achten, keine doppelseitigen Materialien zu verwenden.

Wenn du ein Modell zum Veröffentlichen hochlädst, steht es unter der Content-ID erst zur Verfügung, nachdem es von mir freigegeben wurde. Modelle zum Testen daher immer erst als Entwurf hochladen, diese stehen sofort zur Verfügung. Fälschlicherweise veröffentlichte Modelle kannst du auch einfach wieder per "Veröffentlichung zurückziehen" löschen, solange das Modell noch nicht freigegeben wurde. Aufgrund von internen Caches musst du jedoch bis zu 24 Stunden warten, bis das Löschen einen Effekt hat. Auf einen Upload hier im Forum bitte verzichten, da es sich nur um temporäre Entwürfe handelt, das Forum selbst solche Dateien aber dauerhaft speichert.

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×