Jump to content

Falsche Höhe bei einigen Gleisen


Recommended Posts

Hallo,
ich habe das Problem, dass beim Zusammenfügen von bestimmten Gleisen sich die Höhe Z ändert. Z.B. von 0 auf 0,01 o.Ä. Wenn ich weiter Gleise Anfüge wird der Fehler immer grösser.

Folgendes habe ich bisher ausprobiert:
- Alle Gleise markiert und Z=0 gesetzt
=> Problem besteht weiterhin
- Alle Gleise markiert und, dann das Schloßsymbol geklickt und Z=0 gesetzt
=> Problem besteht weiterhin
- Jedes Gleis einzeln angewählt und Z=0 gesetzt
=> Problem besteht weiterhin
- Jedes Gleis einzeln angewählt RESET gedrückt
=> Problem gelöst. Ist aber doof, wenn ich meinen aktuellen Plan quasi neu erstellen muss :-(
- Gleise neu aus dem Katalog genommen und zusammengefügt
=> Ebenfalls alles ok. Ich will aber nicht alles neu machen :-(.

Die Einstellung der Ebene ist aus dem angefügten Bild zu ersehen.
Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache?

Gruß
Frank

Problem mit höhe Z.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Linuxmuffel,

vor 38 Minuten schrieb linuxmuffel:

- Alle Gleise markiert und, dann das Schloßsymbol geklickt und Z=0 gesetzt
=> Problem besteht weiterhin
- Jedes Gleis einzeln angewählt und Z=0 gesetzt
=> Problem besteht weiterhin

Dann ist vermutlich nicht die Höhe Z das Problem, sondern die Gleise sind leicht gekippt.

Dafür spricht auch, dass du es mit Reset korrigieren kannst und der Fehler bei neu verlegten Gleisen nicht auftritt.

Wie @HWB schon richtig angemerkt hat: Vermutlich hast du beim Versuch, ein Gleis zu verschieben, versehentlich einen der Gismo Ringe erwischt und das Gleis minimal gekippt. Das hast du nicht bemerkt und dich nur gewundert, warum das Gleis liegen blieb. Hast erneut zugefasst und diesmal die richtige Stelle erwischt. Gleis dorthin geschoben, wo du es haben wolltest und dabei blieb es etwas gekippt. Alle weiteren Gleise, die du nun angeschlossen hast, waren entsprechend ebenfalls gekippt ...

Das sind alles nur Vermutungen, denn ich war nicht dabei und konnte dir nicht zusehen. Aber es sind naheliegende Gründe. 

Du musst also die Gleise entweder resetten oder neu verlegen. Oder mit ausgeschaltetem Schoss sämtliche Werte für die X und Y Drehung auf 0 setzen. Z lass wie es ist, das ist die Ausrichtung deiner Gleise.

Gruß
Götz

Edited by Goetz
Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahnfreunde

Die unabsichtliche Veränderung der Objekte ( Straße oder Gleise ) kann auch durch die Maus ziehen vorkommen , die Geschwindigkeit der Maus sollte so angepasst werden 

wie man arbeitet , ist die Maus zu schnell eingestellt reagiert das Gismo nicht direkt und man versucht neu anzusetzen . Dabei macht man die Änderung die man haben wollte und die nicht sofortige Änderung kommt kurz danach hinzu .

Das ist der kleine Fehler den man macht - ich hab es auch sehr oft gemacht und gehabt , das die Werte anders waren die nicht gewollt waren .

Man kontrolliert ja nicht immer nach ( ich zumindest ) , aber dann kommt der Fehler auf .

 

Oder man hat viele Objekte markiert , das eine kleine Verzögerung auftritt . Das kann auch ein Grund sein den man nicht immer beachtet .

 

Viele Grüße

H:xnS

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

vielen herzlich Dank für eure Infos und Tips.

So im Nachhinein ist es wohl von all euren Vermutungen jeweils etwas gewesen :). Ich habe sicherlich die Gleise ab und an mal "falsch" angepackt und mich selbst in den Schlamassel gebracht. Anfänger halt!

Ich werde mir mal die Gleise nochmals genauer ansehen und einige Teile im Plan neu einfügen. Der Aufwand wird überschaubar bleiben.

Bis zum nächsten Anfängerfehler :D

Frank

Link to post
Share on other sites

Hallo Frank ( linuxmuffel )

Ein Tipp !

Solltest Du mit verschiedene Höhen arbeiten wollen , solltest Du die zu den Ebenen zuteilen . Jede Ebene kann feste oder auch variable Höhen haben .

Ebene ist gemeint Ebene/Layer , man beginnt immer mit einer Ebene ( Standard ) , die man immer ergänzen .

Ebene kann man nicht nur für Gleise nehmen , ja , alle Objekte aus dem Katalog sind möglich .

Beispiel :

1. Ebene : Gleise Höhe 0 mm

2. Ebene : Gleise Höhe 100 mm

3. Ebene : Loks

4. Ebene : Waggons 

5. Ebene ..... usw.

Das kann unter umständen Arbeit erleichtern , da man die Objekte in einer Ebene insgesamt ( alle ) gleichzeitig bearbeiten kann ( unsichtbar , fixzieren usw. ) .

Viele Grüße

H:xnS

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...