Jump to content

Recommended Posts

Hallo @Neo, hallo Kollegen,

Neo, Glückwunsch an Dich und dein Team zur neuen Version 6.  All die schlaflosen Nächte, Sorgen und Mühen, bei der Planung und Erstellung der "Neuen",  sind endlich vorbei. Die restlichen " Wehwehchen " bekommt ihr auch noch in den Griff.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl,

danke für das positive Feedback, aber bezüglich der schlaflosen Nächte und Sorgen muss ich dich enttäuschen, dass läuft hier alles ziemlich entspannt ab :).

Wenn man mal den alten 3D-Eisenbahnplaner mit dazurechnet, ist V6 schon die 11te Programmversion, die ich in 13 Jahren veröffentliche, und ich bin immer wieder ein wenig selbst überrascht, welches Potential alles noch im Studio steckt. Das motiviert mich ungemein.

Bleib gespannt, da kommt noch vieles mehr :)

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo @Neo,

auch ich gratuliere zur Version 6,

ein Idee wäre noch das ich beim verlassen des cockpit´s an der Stelle der Anlage bin.

ich habe heute morgen die Überweisung getätigt, muß ich v6 nach der freischaltung neu starten, oderr kann ich meine geänderte Anlage offenlassen und dann speichern?

Gruß Hermann

Link to post
Share on other sites

Hallo Hermann,
bastel mal nicht so weit, bis Neo antwortet. Ich meine, ich mußte neu starten.

Gruß
  Andy

p.s.: das müßtest Du aber doch merken, ob er speichern zuläßt oder nicht.

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Hallo Hermann,

vor 1 Stunde schrieb HWB:

muß ich v6 nach der freischaltung neu starten, oderr kann ich meine geänderte Anlage offenlassen und dann speichern?

das funktioniert, dafür müsstest du dich lediglich im Startbereich einmal ab- und wieder anmelden, sodass er die Lizenzinformationen aktualisiert. Danach kannst du deine Anlage speichern.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Also die neue Flexgleisverlegung ist GROSSARTIG!

Man kann jetzt im Flexgleismodus mit dem seitlichen Pfeil in jeder Position den Radius für das gesamte Gleis linear festlegen.
Damit sind die "verbogenen" Gleise endlich Geschichte.

Gruß
Thomas

Edited by HaNNoveraNer
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...