Jump to content

Mini-Experimente mit V6


Recommended Posts

  • Replies 84
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Autobahn mit Dauerverkehr Ich mache dann mal den Anfang mit einem kurzen aber ordentlich befahrenen Stück Autobahn. Die EV besteht sage und schreibe aus nur zwei Einträgen, wobei der b

Kopfbahnhof mit Lokwechsel Der Lokwechsel war bisher ja auch nur sehr aufwändig zu realisieren. Die Neuerungen in Version 6 machen auch in dieser Situation vieles einfacher. Von solch

Bahnübergangssteuerung mit zwei Ereignissen Eigentlich sind es ja drei Ereignisse, aber das erste dient der Umkehr der Fahrtrichtung, kann also für die eigentliche Bahnübergangssteuerung nicht mi

Posted Images

vor 24 Minuten schrieb Roter Brummer:

was passiert ..., wenn ... zwei Züge exakt gleichzeitig den Haltekontakt berühren?

Dann treffen trotzdem beide Ereignisse nacheinander ein. Also werden auch beide Ereignisse nacheinander ausgewertet.
Sonst könnte das 3D-Modellbahn Studio nicht funktionieren, denn wie du im Protokoll gut beobachten kannst, besteht der ganze Betrieb auf einer Anlage aus einer Unzahl von Ereignissen. Ganz unabhängig davon, ob du dich mit Hilfe der Ereignisverwaltung an ausgewählte Ereignisse dran hängst oder nicht. Das Studio muss also alle Ereignisse auswerten. Auch dann, wenn sie exakt zur selben Zeit eintreffen. 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

es geht in diesem Beispiel nicht um den kleinen Schmalspurbahnhof in Modulbauweise, sondern um die Verladung von Holz auf die Güterwagen.

1132842982_Experimente14.thumb.jpg.9f412ac48e3c10d74d3b0912c1c28302.jpg

Meine eigene Vorgabe war, dass mit nur einem Schalter als Auslöser (roter Taster) sowohl der komplette Durchlauf für das Beladen und auch das Entladen angestoßen werden kann. Dabei stören mich in der EV zwei Dinge:

  1. Ich brauche zwei Ereignisse, um die komplette Kette durch zu spielen. Einmal muss der Durchlauf gestartet und im zweiten Ereignis zum Ende geführt werden.
  2. Mir erscheint die EV als viel zu komplex. Ich habe aber keine andere Möglichkeit gefunden, alle nötigen Bedingungen einfließen zu lassen.

Sieht jemand eine Möglichkeit, die EV auf der grafischen Ebene radikal zu verschlanken? Vielleicht bin ich da ja auch inzwischen Betriebsblind.

HG
Brummi

Holzverladung.mbp

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...