Jump to content

Vorstellung MBS Transporte


Recommended Posts

Hallo,

 Einfach einmal anschauen. Da es sich um die Steuerschnittstelle sowie neuer Modelle und Anlagenbau handelt, habe ich es mal hier eingestellt.

Gruß

FeuerFighter

Hafenanlage animiert

Bild_2014.08.24_001.jpg 

Verladung animiert

Bild_2014.08.24_002.jpg

Sägewerk animiert

Bild_2014.08.24_003.jpg

Autoverladung animiert

Bild_2014.08.24_004.jpg

Holzfällung und Baywa Lager animiert

Bild_2014.08.24_005.jpg

Containerbahnhof animiert

Bild_2014.08.24_006.jpg

Baustelle animiert

Bild_2014.08.24_007.jpg

 

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

tolle Modelle, schöne Bilder und ein super Video.

Das Video zeigt überzeugend, was alles im MBS steckt und zu welcher Kreativität ihr genialen Modellbauer fähig seid.

Da kann ich nur sagen "weiter so" und überrascht uns weiterhin mit solch tollen Ideen und Modellen.

Schöne Grüße
Sputnikk

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

Grandios, Toll, einfach unbeschreiblich.

Wenn ich mich hier soweit eingearbeitet habe, muss ich mich mal an Dich wenden.

Mir schwebt ein schöner Container - Umschlagplatz vor.

Da werden aber sicher noch ein paar Tage ins Land gehen. ;-)

Ist doch alles erst mal sehr ungewohnt.

Schöne Grüsse

astt

Link to post
Share on other sites

Hallo hoklbu @ alle,

da der enorme Aufwand im Gegensatz zum allgemeinen Interesse steht, glauben wir das es sich nicht lohnt die Sache weiter zu führen und werden es hiermit einstellen.

Vielleicht war es ein Fehler von mir das Video vorzustellen, dafür möchte ich mich bei Euch Entschuldigen. Es war nicht meine Absicht Euch heiß zu machen und dann alles abzusagen.

Gruß

FeuerFighter

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

ich denke zwei Tage sind zu wenig um einen Eindruck vom allgemeinen Interesse zu erhalten. Ihr habt da eine sehr lohnenswerte Sache begonnen, die ihr auf jeden Fall auch weiter verfolgen solltet!

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallole,

ich denke auch, dass dies eine Bereicherung wäre.

Nur weil nicht viele sofort angesprungen sind sollte man nicht von wenig Interesse vermuten.

Bei mir war es z.B. die E-Mail- Geschichte, das braucht dann immer etwas Zeit bei mir, heißt aber nicht kein Interesse.

Gruß

Rainer

Link to post
Share on other sites

Hallo,

sicherlich ist dieses Projekt eine Bereicherung und eine gute Werbung für das MBS und sollte meiner Meinung nach auch fortgeführt werden.

Jedoch sollte die Diskussion darüber öffentlich hier im Forum geführt werden und nicht im Hintergrund per Email. Dies hat jedesmal so einen faden Beigeschmack.

Gruß Seehund

Link to post
Share on other sites

Hallo FF,

Mit "Diskussion" habe ich wohl das falsche Wort gewählt. Ich wollte damit nur sagen, das wenn ein Projekt wie dieses, das bestimmt alle User sehr interessiert, hier öffentlich im Forum vorgestellt wird, sollten die Fragen und Antworten dazu auch hier im Forum stattfinden. Dann kommen auch keine Antworten wie "traurig" oder "Email-Geschichten".

Gruß Seehund

Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr genialen 3D- und Animations-Experten!

 

Ich finde Eure Arbeiten auch immer wieder grandios und bestaune Eure Einfälle :) und Euer Programmierwissen B| und habe Hochachtung 9_9 davor, mit wieviel Elan und vor allem mit wieviel Zeitaufwand Ihr ohne persönlichen Profit (also quasi "ehrenamtlich"!) hier Unglaubliches jedem (!) zur Verfügung stellt!  (y)(y)(y)(y)

 

Das 3D-Modellbahnstudio entwickelt sich durch Euch (!!!) mit großen Schritten zur digitalen Version des Miniaturwunderlandes!

 

Hochachtungsvoll, :x

-- und das meine ich wirklich wortwörtlich!! --

 

le-petit.
----------

Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahner,

erst mal vielen Dank für das Lob im Namen aller Beteiligten an diesem Projekt. 

@ Seehund - Es ist ein legitimes Mittel einzelnen Usern per PN oder Mail zu antworten, denn sonst  wäre die Möglichkeit der Privaten Nachricht überflüssig. Es gibt halt Dinge die wir nicht öffentlich beantworten und diskutieren wollen und wer kein schlechtes Gewissen hat, den ist das sicherlich auch völlig egal. Wenn der User dann hier im Forum darauf antwortet ist auch das sein gutes Recht. Wir werden sicherlich nicht im Detail öffentlich berichten was uns zu diesen Schritt bewogen hat.

Wir werden hier auch keine Antworten formulieren die dann heißen Zitat:"ob es Euch nun passt oder nicht" sondern schreiben an die Betreffenden User was uns dazu bewegt hat.

Im diesen Sinne

Grüßt Euch

FeuerFighter

 

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

ihr scheint einen Grund zu haben, das Projekt zunächst privat weiterzuführen. Abschließend lässt sich von mir, und ich denke im Namen vieler anderer auch, nur sagen, dass wir uns darauf freuen, wenn ihr Fortschritte bei dem Projekt macht und die Öffentlichkeit irgendwann daran teilhaben lasst.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo @ alle,

wir machen das nicht so um hier irgend jemanden zu ärgern. Es hat schon seinen Grund warum wir so vorgehen.Was letztendlich daraus wird können wir im Moment noch nicht sagen. Da aber nun doch einige sehr positive Meinungen gekommen sind werden wir das ganze sicherlich noch einmal überdenken.

Gruß

FeuerFighter

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich denke, als „Verbrecher“ dieser Software ist es Zeit mich in die Diskussion mit einzuschalten. Vorab mein Dank an Feuerfighter der, im Gegensatz zu mir, das Projekt nicht aufgeben wollte und deshalb den Video hier einstellte.

Warum habe ich diesmal diesen Weg der Veröffentlichung gewählt? Hier möchte ich die Modellbauer unter uns ansprechen und an Diskussionen in der Vergangenheit erinnern in denen es darum ging, dass wir keinerlei Rückmeldung bekommen ob das was wir „zusammenbasteln“ überhaupt gefragt ist. Auch andere Programmierer sagten mir: „Ich hab das Programm zum Download eingestellt habe aber keine Ahnung wie oft es heruntergeladen wurde. Nein, ich behaupte nicht, dass ein Anzahl an Downloads aussagekräftig ist aber es würde sich eine Tendenz erkennen lassen.

Deshalb ging ich diesmal diesen Weg und das Einzige, was ein Interessent hätte machen müssen wäre eine kurze Mail an die im Video angegebene Mail-Adresse. Und nun frage ich euch, wenn ihr seht, dass ein Beitrag mehr als 100 mal angeklickt wurde (war Stand gestern während des Tages), und wenn ich dann davon ausgehe, dass sich etwa mindestens die Hälfte (und ich denke, das ist tiefgestapelt) den Video angesehen hat und dann sehe, dass sich nur 2 Interessenten die Mühe gemacht haben mir zu schreiben dann ist der Rückschluss, dass kein Interesse besteht, doch durchaus berechtigt.

Noch ein weiterer Grund für meine Vorgehensweise. Wie ihr gesehen habt kann mein Programm Brückenkräne, Drehkräne und Gabelstapler bedienen. Damit das funktioniert (schließlich ist mein Programm sozusagen nur Gast im 3D-Studio) muss einiges beachtet werden. Das fängt bei den Namen an. Mein Programm erkennt z. B. am Namen um welche Kranart es sich handelt, um welches Kranteil und wie schnell sich die Einzelteile eines Krans bewegen. Macht man hier einen kleine Fehler funktioniert nichts. Auch beim Zusammenbau (die meisten Kräne bestehen aus drei Teilen) ist einiges zu beachten. Um dies verständlich an den Mann zu bringen hatte ich vor ein Wiki zu schreiben. Wer bereits Wiki's von mir gelesen hat wird wissen, dass ich immer versuche möglichst aussagekräftige Wiki's zu schreiben. Ist mit sehr viel Arbeit verbunden. Und das für 2 Leute?

Und zu guter Letzt, wie im Video bereits geschrieben. Die Modelle die gebraucht werden darf ich nicht in den öffentlichen Katalog stellen. Solange ich sie an Andere weitergebe die mir eine nicht kommerzielle Nutzung bestätigen spricht nichts dagegen.

Damit meine kurze Stellungnahme. Auf den Rest der Beitrage (wie wird eine Unterhaltung richtig geführt) gehe ich an dieser Stelle nicht ein denn sie haben nichts mit meinem Programm zu tun.

HG
Franz

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Franz und alle,

ich verfolge diesen Beitrag nun seit dem Video.

Das war toll. Zeigte es doch, welche Bereicherung es für so manche Anlage bieten kann.

Nicht für meine, da ich im Moment nur Bahnhöfe im Real-Modus rund um den Bodensee erstelle. Ergo: Ich meldete mich nicht per E-Mail.

Ne PM hätte ich vielleicht noch geschrieben, aber ne E-Mail obwohl dies Programm "im Moment" nicht zu meinen Anlagen passt. Ich denke, das wäre der falsche Weg, also schrieb ich nicht.

Ich persönlich freue mich über jedes Teil im Katalog und auch über Zusätze, allerdings verwende ich nicht alle, zumindest nicht sofort.

Für mich habt ihr vorschnell einen Rückzieher gemacht. Verständlich aus eurer Betrachtungsweise. Allerdings denken die Leute hier im Forum vielleicht auch anders (siehe meine Beitrag hier) und ehrlich gesagt, manchmal ist mir es auch zu viel, nur immer zu lesen "toll, Klasse, einmalig". Da denke ich persönlich es reicht und schreibe nichts mehr.

Überdenkt also Bitte eure Entscheidung nochmal.

Gruß

Rainer

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...