Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen

Ich möchte euch hier einen Tip zeigen um ein Problem an dem ich selbst lange herumhaderte zu lösen

Ausgangslage:

Mesh, bereits fertig texturiert, sprich U/V Map ist korrekt angepasst, dann kommt eine Änderung am Mesh bei dem z.B. Vertices/Faces/Edges verschoben werden mussten.

for4.thumb.jpg.1e1ba8f8f62cc69298ef95a7ce0f287e.jpg
Resultat: die Textur ist ebenfalls verschoben/verzerrt und muß neu projiziert werden, wenn das jetzt pixelgenau passen soll und das Mesh öfters geändert wird kann das eine sehr lästige Prozedur werden.

for1.thumb.jpg.a2cf0d5c457ef682bc58fd23e326c1a0.jpg

AB Version 2.9 gibt's dafür eine neue Funktion: "Correct Face Attributes", aufrufbar nur im Edit-Mode unter Tools/Options.

for2.jpg.79ab285dcc031c4957f8c7aac306baa3.jpg
Das Resultat dann:
for3.thumb.jpg.ab66598aef36dee3c39b1dbf0a3d6e68.jpg

Ich hoffe jemandem damit geholfen zu haben.

lg max

Edited by maxwei
Link to post
Share on other sites

Hallo @maxwei,

ein super Hinweis für ein Problem, mit dem wir alle (Blender-User) schon zu kämpen hatten. Ich habe das bisher damit gelöst, dass ich definitiv kein Mesh verschoben habe, sondern entweder "Subdivide" angewendet habe, bis die Edge da ist, wo ich sie haben will oder im "schlimmsten" Fall sehr gern mit dem Messer (Knife -<K>) arbeite. In diesen beiden Fällen verschiebt sich dann auch nicht die Textur.

Aber nochmal: danke für deinen tollen Hinweis!

Gruß
Reinhard

Edited by Reinhard
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...