Jump to content

Start-Probleme Blender 2.91


Recommended Posts

Guten Abend,

heute kann ich verkünden, dass die Blender (Grafikkarten-) Probleme beseitigt sind und diese Odysse an dieser Stelle ein gutes Ende gefunden hat.

Ich bedanke mich sehr herzlich bei euch allen für die viele Hilfe und dafür, dass auch dieses Problem ernst genommen wurde und ich es somit beseitigen konnte. An dieser Stelle nochmal mein besonderes Dankeschön an @streit_ross, der mir auch telefonisch unermütlich zur Seite gestanden hat und alle (PC-) Probleme miterlebt und beseitigt hat.

Herzliches Dankeschön!!

Ich habe nun also eine GeForce-Grafikkarte mit den neuesten Treibern und einer grandiosen Blender-Version 2.91, die macht, was sie machen soll egal, ob mit dem Eevee-Renderer oder den anderen Render-Engines!

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites
  • Replies 53
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich nochmal, sich auf Kosten anderer (Kosten? wer holt die denn rein?) also sich auf Kosten anderer zu amysieren geht ja noch, aber die gesetzlichen Grundlagen sehen doch so aus: Wenn der

Guten Abend, heute kann ich verkünden, dass die Blender (Grafikkarten-) Probleme beseitigt sind und diese Odysse an dieser Stelle ein gutes Ende gefunden hat. Ich bedanke mich sehr herzlich

I, too, have been having Blender crash (disappear with no warning nor log file entry ...) over the last few weeks. I've tried setting up error log files from the '.cmd' files, but none have been gener

Posted Images

Hallo @Reinhard,

vor einer Stunde schrieb Reinhard:

heute kann ich verkünden, dass die Blender (Grafikkarten-) Probleme beseitigt sind und diese Odysse an dieser Stelle ein gutes Ende gefunden hat.

Bei Deinem Blender- und Grafikkarten-Problem konnte ich ja nicht mitreden, weil ich mit Blender noch nie etwas gemacht habe. Dennoch bin ich froh, dass bei Deinem PC nun wieder alles in Ordnung ist und Du wieder mit vollem Elan an Deinen Modellen weiterarbeiten kannst.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Ich nochmal,

sich auf Kosten anderer (Kosten? wer holt die denn rein?) also sich auf Kosten anderer zu amysieren geht ja noch, aber die gesetzlichen Grundlagen sehen doch so aus:

vor einer Stunde schrieb streit_ross:

Wir müssen ihm symbolisch den gesetzlichen Mindestlohn gewähren, dann hat er in knapp 8 Stunden die Ausgaben für die neue Grafikkarte wieder reingeholt.

Wenn der gesetzliche Mindestlohn endlich den gewerkschaftlichen Forderungen entspricht, benötigt es nur noch 6,2 Stunden, damit "er" die Kosten der Grafikkarte wieder hat. Diese Zeit habe ich gerade knapp in den ICE 1 investiert, damit daraus ein Modell wird, das nicht so aussieht, als ob es jemand gebaut hat, der auf das Geld angewiesen ist!

Übrigens habe ich mir die Grafikkarte nur deswegen leisten können, weil mit der Veröffentlichung des ICE 4 so unglaubliche Summen hier einsprudeln - und der Geldfluss hört nicht auf. Das ist inzwischen auch eine Belastung, weil mein Keller feucht ist. Und täglich die Geldmengen umschaufeln, damit sie unten nicht faulen, das benötigt eben die Zeit, die mir beim Bau weiterer Modelle etwas fehlt.

Hm...

Gruß
Reinhard

:) :D:)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...