Jump to content

Blender und Emissive (Beleuchtungsart)


Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

mit der Fertigung meiner beiden Modelle Bahnhof Bergheim und MBS-Bank (sind von Neo noch nicht freigegeben) wurde ich mit der neuen Beleuchtungsart Emissive konfrontiert. Für mich war das absolutes Neuland und im Anfang hatte ich damit große Probleme. Erst mit Hilfe von unserem Forumsmitglied SputniKK bin ich langsam hinter die Geheimnisse und damit auch Umsetzung mit Blender gekommen. Inzwischen habe ich mich ein wenig einarbeiten können und mir ist jetzt die Idee gekommen, dass bisher Erlernte in einem Video-Tutorial zu zeigen. Ich nehme einmal an, dass gerade Neueinsteiger bzw. Anfänger speziell mit Blender auch Anfangsschwierigkeiten haben werden. Das Tutorial ist da in erster Linie an Anfänger gerichtet. Ich kann mir vorstellen, dass eine Schritt für Schritt-Lösung hier evtl. Abhilfe schaffen kann. Sicher gibt es im Wiki einige gute Anleitungen. Ich muss jedoch eingestehen, dass mir diese nicht wirklich weitergeholfen haben. What you see is what you get (wörtlich übersetzt: was Du siehst, bekommst Du).

Was haltet Ihr von dieser Idee mit dem Tutorial? Falls kein Interesse besteht, kann ich mir die Arbeit schenken. Daher ist es für mich schon wichtig Eure Meinung zu hören.

Viele Grüße

Toni

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Toni,
ich muß auch nachlernen und bin etwas erschreckt über die Menge von Posts, die hier im Forum an jeder Ecke, in Modellthreads und wo auch immer, einlaufen.
Insofern wäre ich für gebündelte Informationen sehr dankbar. Wenn sich das Wissen also in Videos sammelt, die sich eventuell nach Ansicht durch unsere Spezialisten noch ergänzen lassen, wäre ich sehr dankbar, denn ich würde gerne checken, ob meine (wenigen) Häuschen Anpassungen nötig haben - und es sollte ja doch auch wieder mal was Neues kommen. Aber derzeit ist mir jenes verstreute Wissen etwas suspekt und ich möchte nicht Fragen stellen, die an drei anderen Ecken schon beantwortet wurden.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Hallo Toni,

da ich gerade dabei bin, in die Untiefen von Blender einzusteigen, wäre ich für alle erreichbaren Informationen sehr dankbar. Und Video-Tutorials sind dabei eine große Hilfe, da Blender ja nicht gerade intuitiv zu bedienen ist mit seinen unzähligen Optionen und Einstellmöglichkeiten.

Gruß

Walter

 

Link to post
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

da doch einige Forumsmitglieder ein Video-Tutorial  wünschen, werde ich in den nächsten Tagen damit beginnen. Wird allerdings einige Zeit dauern.

Viele Grüße

Toni

Link to post
Share on other sites

The issues I face with video tutorials is the language barrier, as I understand no German at all. With written (on-screen...) text, I have very efficient real-time translation, and can (and do..!) benefit from documents in most languages, including German. To make a German video useful to me, I would ask that a downloadable text version of the spoken part be made available, which I could translate, then read whilst watching the video. I would presume reciprocal functionality would be useful for video shot in English, for non-English speakers, too. Just a thought. B|

Die Probleme, mit denen ich bei Video-Tutorials konfrontiert bin, sind die Sprachbarrieren, da ich überhaupt kein Deutsch verstehe. Mit geschriebenem Text (auf dem Bildschirm ...) habe ich eine sehr effiziente Echtzeitübersetzung und kann (und kann ...!) Von Dokumenten in den meisten Sprachen, einschließlich Deutsch, profitieren. Um ein deutsches Video für mich nützlich zu machen, würde ich darum bitten, dass eine herunterladbare Textversion des gesprochenen Teils zur Verfügung gestellt wird, die ich übersetzen und dann beim Ansehen des Videos lesen kann. Ich würde davon ausgehen, dass die wechselseitige Funktionalität für auf Englisch aufgenommene Videos nützlich ist, auch für nicht englischsprachige Personen. Nur ein Gedanke. B|

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo alle zusammen,

kurze Sachstandsmitteilung bezüglich der Fertigung eines Video-Tutorials über die Beleuchtungsart Emissive mit Blender. Der Video-Workshop ist zu 80 % fertig. Wegen Renovierungsarbeiten im Haus haben sich die Dreharbeiten für den Video-Clip etwas verzögert. Ich hoffe, diesen im März vorstellen zu können. Bitte daher noch um etwas Geduld.

Viele Grüße

Toni

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...