Jump to content

Anfangerfrage: möchte eigene Gleise designen und speichern auf EIGENER festplatte.


Recommended Posts

Gutentag.

Mit noch sehr wenig erfahrung möchte ich gerne lernen und wissen:

wie designe ich meine eigenen Gleisen

wie speichere ich diesen eigenen Gleisen auf die Festplatte meines eigenen Rechners, also NICHT in den online-cloudspeicher?

In welchen instruktionsvideo auf welcher Zeitpunkt genau finde ich die Antwort? Eingetippte antworte sind auch wilkommen. Dankeschön im Voraus.

Link to post
Share on other sites

Hallo @fietsende,
 

Du kannst zunächst bei jedem Gleis, das sich im Online-Katalog befindet, dessen Geometrie anschauen, nachdem Du das Gleis auf die Platte gezogen hast.

1912206435_01Standardgleis.thumb.jpg.870e2c87f6af75cb24eb60c6455c8ad4.jpg 

Markiere hierzu das Gleis und klicke dann im Eigenschaftsfenster rechts unten auf den Button "Bearbeiten".

1747274796_02a3D-Modelleditor.thumb.jpg.208d8615ba2522c691dfe9b25e1242d7.jpg

Es öffnet sich dann der 3D-Modelleditor, in dem Du die Spuren und die Weichenstellungen des Gleisstücks studieren kannst. Das einfache Gleis im obigen Bild besitzt natürlich nur eine Spur und keine Weichenstellungen.

1281982466_02b3D-Modelleditor.thumb.jpg.60c617deaa7171a6323a3c9dadd07a53.jpg

Bei einer Weiche gbt es jedoch eine zweite Spur und auch unterschiedliche Weichenstellungen, die in einer eigenen Registerkarte angezeigt werden.

374413910_02c3D-Modelleditor.thumb.jpg.15db7869c9e3345a8e40c08be831f951.jpg

Bei der doppelten Kreuzungsweiche sind dies beispielsweise 4 Weichenstellungen entsprechend den 4 Spuren, die dazu in der Registerkarte "Spuren" definiert sind.

Bitte schaue Dir diese Gleiseigenschaften für verschiedene Gleise aus dem Online-Katalog an, um zu verstehen, wie ein solches Gleis definiert ist. Denn genau diese Eigenschaften musst Du beim Herstellen eines eigenen Gleises für das Modellbahn-Studio selbst konfigurieren.
 

1907658172_3aNeuesModell.thumb.jpg.6fbd82732c7d6de3ef47d6d9369c8eea.jpg

Um ein neues eigenes Gleis zu definieren, klickst Du im Hauptmenü auf "Katalog" und wählst "3D-Modelle -> Neu" aus. Es öffnet sich dann der 3D-Modelleditor, in welchem Du als Modelltyp "Gleis/Straße" auswählst.

727766748_03bNeuesGleis.thumb.jpg.f3d88cd5390c25c365372b718c4a78ef.jpg

Klicke anschließend auf "Vorlagen" und wähle nach "Gleis/Straße" jene Art von Gleisstück aus, welche Du erzeugen möchtest - z.B. ein Normalspurgleis.

50395481_043D-ModelleditorfreigenesGleis.thumb.jpg.a2ddbaa74df8bdee1c8525d2ea9a5565.jpg

Es wird Dir dann die obige Ausgangskonfiguration angezeigt. Wie weiter oben beschrieben, kannst Du nun die Spuren und die Weichenstellungen selbst konfigurieren und damit nahezu beliebige Gleisgeometrien erstellen.

206175391_05Herz.thumb.jpg.a56a51ecca082f9e77e3d1acb725cda0.jpg

Das hier gezeigte Beispiel besteht aus genau zwei Spuren, welche jeweils die linke und die rechte Hälfte dieser Herzform darstellen. Wenn Du die Konfiguration abgeschlossen hast, wählst Du die Funktion "Speichern unter" aus ...

86887112_06Herzgleis.jpg.a375b747e245b4205d71d4e1782435f1.jpg

...und kannst dann das Gleis "irgendwo" innerhalb Deines loalen Katalogs "Meine 3D-Modelle" ablegen.

584166614_07ERgebnis.thumb.jpg.b7e769b954295bb44ecab31251064069.jpg

Danach erscheint das neue Gleis in Deinem lokalen Teil des Modellkatalogs und kann von da auf die Platte gezogen werden.
 

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo @fietsende und alle Neuleser

ergänzend gibt es noch Beschreibungen des Gleiseditors für Gleiskonstrukte mit Hinweisen auf standartisierte Schaltstellungen im MBS für Weichen:

oder mal im Suchfenster oben rechts im Forum Gleiseditor eingeben, meint

mit vielen Grüßen

Henry

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...