Jump to content

Lok pendelt nicht mit Wagen


Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

mit kleinen Schritten möchte ich anfangen in die EV einzusteigen. Nach langem Ausprobieren habe ich es geschafft, dass eine Lok von A nach B fährt und bei den Endstationen 10 Sek. Pause macht. Sehr wahrscheinlich lächerlich für die meisten von Euch, aber ich als Anfänger tue mich doch sehr schwer. Die Lok alleine pendelt zwischen A und B, aber mit einem Wagen an der Lok funktioniert es nicht mehr. Die Lok mit Wagen bleibt nicht am Gleiskontakt stehen obwohl beide EV's gleich sind aber mit dem Wagen verhält sich der Gleiskontakt anders. Aber warum?

Sicher kann mir jemand sagen warum das so ist.

Mit freundlichen Grüßen

Detlev

Pendel mit Kesselwagen.mbp

Link to post
Share on other sites

Du musst dich entscheiden, Detlev.
Gib entweder den Ort an oder das Fahrzeug, aber nicht beides gleichzeitig.

  • Das MBS versucht rechts eine V60 auf dem Kontakt zu stoppen.
  • Aber wenn der Kesselwagen den Kontakt auslöst, dann ist keine V60 auf dem Kontakt.
  • Das MBS versucht 10 Sekunden später rechts eine V60 zu starten, die auf dem Kontakt steht.
  • Aber auf dem Kontakt findet das MBS keine V60.
  • Weil dein Zug über den Kontakt hinaus gefahren ist.

Gib beim Ort "Alle Gleise/Gleiskontakte" ein, denn mit dem Fahrzeug sagst du ja schon eindeutig, welchen Zug du starten willst.

 

Oder nutze die Bremswirkung des Kontakts, damit der Zug vor dem Kontakt bremst und auf dem Kontakt stoppt.

Bremskontakt.jpg.44e093d3ee632e196433141524623d9a.jpg

Edited by Goetz
Link to post
Share on other sites

Hallo Goetz,

bei Abbremsen auf Null bleibt zwar der Zug mit Wagen am Gleiskontakt stehen, aber nach 10 Sek. fährt der Zug aber nicht mehr an. Also irgendwie muss das anders funktionieren .

Gruß Detlev

Link to post
Share on other sites

Hallo Detlev, 

ich lese in dem Beitrag von @Goetz nicht den von Dir zitierten Satz, sondern dafür diesen: 

vor 54 Minuten schrieb Goetz:

Gib beim Ort "Alle Gleise/Gleiskontakte" ein, denn mit dem Fahrzeug sagst du ja schon eindeutig, welchen Zug du starten willst.

Und wenn diesen Hinweis befolgst, funktioniert es auch. Aber bitte sowohl beim Halt als auch beim Start eingeben.

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb streit_ross:

ich lese in dem Beitrag von Goetz nicht den von Dir zitierten Satz

weil ich mich (mehrfach) korrigieren musste.

Tut mir leid, @Detlev2 - mein erster (und von dir zitierter) Erklärungsversuch war noch fehlerhaft.
Ich hatte das in der Zwischenzeit korrigiert, aber das wirst du übersehen haben.

Viele Grüße
Götz

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Detlev2:

bei Abbremsen auf Null bleibt zwar der Zug mit Wagen am Gleiskontakt stehen, aber nach 10 Sek. fährt der Zug aber nicht mehr an.

Weil du nach 10 Sekunden die V60 auf dem Kontakt starten willst.
Aber auf dem Kontakt steht keine V60, sondern ein blauer Kesselwagen ohne Motor.

 

Dasselbe Problem hast du auch bei der Umsetzung meines ersten (falschen) Vorschlags:
Du sagst: "Stopp, was auf dem Kontakt ist."
Aber auf dem Kontakt ist ein Waggon - der hat im MBS weder Motor noch Bremse.

 

Am Klügsten ist, wenn du weder das Fahrzeug, noch den Kontakt explizit nennst.
Nimm einfach bei Fahrzeug den "Auslöser"

Ausloeser.jpg.bbd3b3532ccbfff3676a98e2246506a8.jpg

und stell dann im Fenster "Fahrzeug" ein.

228418361_AusloeserFahrzeug.jpg.a8adf377716a0bc1b871fdb4cef6187a.jpg

Dann geht der Befehl immer an den Zug, der den Kontakt ausgelöst hat. Egal, ob die Lok oder ein Waggon an der Spitze war. Und egal, ob er noch auf dem Kontakt steht oder darüber hinweg gerollt ist

Edited by Goetz
Link to post
Share on other sites

Vielen Dank an Goetz und Streit_ross,

es läuft jetzt. Die Überlegung ist, welches Fahrzeug/Wagen soll am Gleiskontakt stoppen und welches Fahrzeug/Wagen soll anschließend losfahren. Hinzu kommt die Abbremsung auf 0 beim Gleiskontakt-2.

Nochmal vielen Dank

Gruß Detlev

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Detlev2:

Die Überlegung ist, welches Fahrzeug/Wagen soll am Gleiskontakt stoppen

  • Wenn, dann das Fahrzeug, welches den Kontakt gerade überfährt.
  • Es ist das einzige, welches am Kontakt gestoppt werden kann.
  • Weil zu diesem Zeitpunkt bestimmt kein anderes Fahrzeug an diesem Kontakt sein wird. 

Wenn du manche Fahrzeuge ausschließen möchtest, dann brauchst du zusätzlich eine Bedingung.

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...