Jump to content

Modelle erstellen, ändern, Grundlagenfragen


Recommended Posts

Hallo,

ich bin neu beim Modellbahnstudio und habe 2 Fragen.

  1. Ich möchte die "Silberlinge" als Wägen nutzen, mit Steuerwagen. Nun hat das Modell des Steuerwagens allerdings keine Beleuchtung.
    Gibt es eine Möglichkeit einem vorhanden Modell die Beleuchtung zuzufügen? Oder die Texturen zu ändern...
  2. Für meine Anlageplanung habe ich Skizzen. Es wäre toll, wenn ich diese Skizze auf der Grundplatte legen könnte um dann die Gleise an die richtige Position zu bringen.
    Ich habe schon versucht eine eigene Textur reinzuladen, aber es klappt nicht. Es ist kein gültiges Format und keine gültige Größe (Zweierpotenz). Damit fange ich gar nichts an...
    Steht irgendwo welche max. Größen und welche Formate die Texturen haben dürfen?? Habe nichts dazu gefunden.

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo @fbsgn,

zu 1.
Im Online-Katalog fimdest Du in der Kategorie "Infrastruktur\Bahnverkehr\Signale\Zugsignale" das Element "Lichtscheibe für Loklampen". Leider kann man da im Vorschaubild nichts erkennen, das dieses Modell einen "überdimensionalen" Rahmen besitzt, um auch noch in etwas größerer Entfernung angezeigt zu werden. Wenn Du das Modell aber auf die Anlage ziehst, kannst Du es aus der Nähe betrachten.

Konkret hkandelt es sich hierbei um eine "Loklampe", von der es sehr viele Variationen gibt. Diese Loklampe kannst Du an beliebiger Stelle an ein (unbeleuchtets) Fahrzeug "ankleben" und dann wie bei einem Signal verschiene Zustände einstellen (z.B. weiße Lampe an/aus, rote Lampe an/aus). Wenn Du dieses Bauteil an Deinem Fahrzueg (z.B. dem Silberling) befestigt hast (Funktion "verknüpfen"), bewegt sich die Lampe immer automatisch mit dem Fahrzeug mit.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to post
Share on other sites

Hallo @fbsgn,

ja, vermutlich hat @streit_ross Recht.
Für diesen Fall gibt es aber auch eine (Not-)Lösung:

1533450675_01Quaderhinzufgen.thumb.jpg.2b79e6ab452fdbee907e14e18fdaf32d.jpg

Platziere über dem zu beleuchtenden Wagen einen Quader aus dem Grundkörper-Verzeichnis und passe dessen Größe so an, dass er in den Inneraum des Wagens hinein passt.

737746071_02Quader-Eigenschaften.thumb.jpg.fa701ca20111fe8a997bf312618da571.jpg

Markiere den Quader als "Leuchtend" (rote Markierung), stelle ihn auf 90% Transparenz (violette Markierung) und verknüpfe ihn mit dem Wagen (zurerst auf das gelb eingerahmte Kettenglied und dann auf den Wagen klicken).

556463440_03Quaderversenken.thumb.jpg.ebc3f97dc949711b75700edca843f595.jpg

Versenke nun den fast durchsichtigen Quader im Inneraum des Wagens. Hierbei wird die Sicht in das Wageninnere etwas eingetrübt.

2081759823_04AnsichtbeiNacht.thumb.jpg.fb0320a63aa0415cc7511aa242fac281.jpg

Im Nacht-Modus sieht der Wagen dann so aus (im Gegensatz zum unbeleuchteten Wagen dahinter).

Bitte beachte:
Je weniger Transparenz Du eingestellt hast, umso heller leuchten die Fenster, aber umso weniger sieht man dann auch vom Wageninneren.
Diese "Beleuchtung" ist natürlch nur ein Notbehelf und kann eine "echte" Beleuchtung des Wageninneren wie bei den Fernverkehrswagen nicht ersetzen.

Den nachträglichen Einbau einer Beleuchtung (oder sonstige Änderungen am Modell) kann jedoch nur der Erbauer selbst vornehmen (was aufgrund der Konstruktionsweise des Wagens, bei der eine solche Änderung ursprünglich nicht vorgesehen war, sehr aufwendig sein kann). Bei den hier betrachteten Silberlingen steht der Erbauer jedoch nicht mehr zur Verfügung, sodass eine derartige Modifikation dieser Modelle nicht mehr möglich ist.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to post
Share on other sites

Hallo Max,

ich bin ja noch nicht einmal mit den Fernverkehrswagen mit den Schwenkschiebetüren fertig!
Und da musste ich unbedingt zwischendurch mal etwas anderes machen.

Die Eilzugwagen stehen eigentlich nicht auf meiner Agenda.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to post
Share on other sites
Am 6.3.2021 um 17:46 schrieb Henry:

Moin,

in Kurzform siehe Grafik auf Grundplatte einfügen

HG, Henry

Danke Henry,

hat nach 2 Tagen endlich auch bei mir funktioniert.

Ich hatte einen "Knoten" in meinen Gedanken und es nicht auf Anhieb gefunden, was du gemeint hast, da dieses "Extras" nur in meiner Menüleiste vorhanden ist. Dort gibt es aber keine Grundkörper.

Habe diesen Grundkörper bei mir gefunden in

"3D-Modelle - Online Katalog - Entdecken - Zusätzlich - Grundkörper"

 

Also ich kann nun meinen Gleisplan machen :)

Danke...

 

Link to post
Share on other sites
Am 6.3.2021 um 20:12 schrieb BahnLand:

Hallo fbsgn,

zu 1.
Im Online-Katalog fimdest Du in der Kategorie "Infrastruktur\Bahnverkehr\Signale\Zugsignale" das Element "Lichtscheibe für Loklampen". Leider kann man da im Vorschaubild nichts erkennen, das dieses Modell einen "überdimensionalen" Rahmen besitzt, um auch noch in etwas größerer Entfernung angezeigt zu werden. Wenn Du das Modell aber auf die Anlage ziehst, kannst Du es aus der Nähe betrachten.

Konkret hkandelt es sich hierbei um eine "Loklampe", von der es sehr viele Variationen gibt. Diese Loklampe kannst Du an beliebiger Stelle an ein (unbeleuchtets) Fahrzeug "ankleben" und dann wie bei einem Signal verschiene Zustände einstellen (z.B. weiße Lampe an/aus, rote Lampe an/aus). Wenn Du dieses Bauteil an Deinem Fahrzueg (z.B. dem Silberling) befestigt hast (Funktion "verknüpfen"), bewegt sich die Lampe immer automatisch mit dem Fahrzeug mit.

Viele Grüße
BahnLand

Hallo BahnLand

Danke... habe so die 3Licht Spitzensignal und Rücklichter hinbekommen.

Allerdings ist das Bedienen der Lichter so ein wenig aufwendig...

Und eine Kopie vom Zug muß nochmal bearbeitet werden.

 

Wie bekomme ich die 3 Lichter auf einmal in den Steuerwagen geschaltet??

 

Kann man das Modell irgendwie exportieren und dann im Blender anpassen??

 

Wie kann ich die Silberlinge "neu gestalten"??

Muß ich dazu das Modell im Blender komplett neu aufbauen??

Link to post
Share on other sites

Hallo @fbsgn,

vor 2 Stunden schrieb fbsgn:

Wie bekomme ich die 3 Lichter auf einmal in den Steuerwagen geschaltet??

Von der Funktioalität her sind die Lichtscheiben "Signale". Deshalb lassen sie sich auch wie diese miteinander verbinden. Wenn Du also bei einer Lampe im Eigenschaftsfenster rechts unten auf "Verbinden mit..." klickst und anschließend jene Lampe anklickst, mit welcher Du die erste Lampe verbinden möchtest. ist die Verbindung hergestellt. Von nun an wirkt sich die Umschaltung einer der beiden Lampen unmittelbar auch auf die verbundene Lampe aus. Auf diese Weise kannst Du auch alle 3 Lampen zusammenschalten, was ich aber an Deiner Stelle nicht machen würde. Denn wenn Du dann die unteren Lampen vom weißen 3-Licht-Signal auf das rote Schlusslicht umschaltest, wird auch das Licht oben am Dach rot, was so natürlich nicht gewollt ist. Du solltest deshlab die obere Lampe doch weiter separat schalten und nur die beiden unteren Lampen miteinander verbinden.

Wenn Du die Umschaltung zwischen Spitzenlicht und Schlusslicht über die Ereignisverwaltung realisierst, kannst Du in dem Umschalt-Ereignis natürlich immer alle betroffenen  (nicht miteinander verbundenen) Lampen berücksichtigen.

vor 3 Stunden schrieb fbsgn:

Kann man das Modell irgendwie exportieren und dann im Blender anpassen??

Wieso möchtest Du das Lichtscheiben-Modell exportieren und anpassen? Das Modell besitzt sowohl runde als auch rechteckige Variationen, die Du auch skalieren kannst. Nur "Skalieren nur in einer Richtung" geht leider nicht. Die eckígen Variationen können jedoch genau an die Lampen des Steuerwagens mit "Karlsruher Kopf" angepasst werden.

304847152_11-12Frontbeleuchtung.thumb.jpg.1a1a968d4f306d2955803cca39bd7dc7.jpg

Falls ich Deine Frage falsch interpretiert haben sollte und Du den Export auf die Wagen bezogen hast:
Nein. Es gibt keine Möglichkeit, die Wagen in einem Format zu exportieren, in welchem sie in Blender oder in ein anderes 3D-Modellierungsprogramm eingelesen und dort bearbeitet werden könnten.

vor 3 Stunden schrieb fbsgn:

Wie kann ich die Silberlinge "neu gestalten"??
Muß ich dazu das Modell im Blender komplett neu aufbauen??

Eine Innenbeleuchtung wie bei den Fernverkehrswagen kann bei den existierenden Silberlingen leider nicht nachgerüstet werden, weil der Erbauer dieser Wagen selbst und auch die Sourcen seiner Modell für eine solche Modifikation nicht (mehr) zur Verfügung stehen. Man müsste also diese Wagen ganz neu bauen, um sie mit einer solchen Beleuchtung ausstatten zu können.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Ich meinte den fertigen Steuerwagen (Mit Stirn und Rückleuchten) mit den fertigen Funktionen dann exportieren, damit die Arbeit nicht 20mal gemacht werden muß. Und vielleicht brauchen andere das ja auch :)

 

Ich werde dann wohl mal einen neuen Steuerwagen machen, im Blender.

Gibt es da irgendwelche "Demo" Wagen, wo ich mir anschauen kann und ggf. z.B. Fahrgestell rausholen kann, o.ä.?

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...