Jump to content

Wir suchen einen *Modell-Kreator*


Recommended Posts

Hallo Forum

Wir sind die Firma KPF-Zeller - das sind die mit den Rollenpruefstaenden und den Schienenreinigungswagen.

Neu hinzugekommen sind zwei weitere Produkte fuer die Modellbahn und diese moechten wir gerne als Modelle ins 3D-Modellbahnstudio integrieren.

Die Modelle liegen in digitaler Form vor und wurden mit Solidworks erstellt. Erste Versuche, diese in Blender zu importieren haben auf Anhieb geklappt. Allerdings kennt sich bei uns niemand mit Blender aus und daher benoetigen wir nun Unterstuetzung.

Konkret handelt es sich dabei um eine Radreinigungsanlage und einen speziellen Rollenstand, welcher mit einer Hebebuehne ausgestattet ist und dadurch per Gleisanschluss befahrbar ist.

 

Beste Gruesse,

Matthias Zeller

Edited by Apenzeller
Link to post
Share on other sites
  • Replies 62
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo, nun sucht nicht gleich hinter jedem Thema den Sinn des Lebens. Apenzeller hatte ein Problem beim Konvertieren eines seiner Modelle, ihm wurde geholfen und gut ist. Ist ja nun nicht gerade

Hallo an die Antworter hier... Immer wieder interessant wenn jemand irgendwelche Anfragen stellt, die Kollegen hier sich die Mühe machen zu antworten und dann vom Fragensteller absolut keine Reso

Ach, da hat Apenzeller nur ein wenig auf "ich bin eine ganze Firma" gemacht, damit seine Anfrage mehr Gewicht hat. Ist doch menschlich. Im weiteren Verlauf hat er aufgeklärt, dass er selbst gerne das

Posted Images

Hallo Matthias,
beschreibe/bezeichne das Modell welches du gerne gebaut/importiert/bearbeitet haben möchtest und zu welchem Zweck.

Mir ist nämlich nicht ganz klar warum man ein "Werkzeug" auf die Anlage stellen sollte. Wenn du willst kannst du das auch als PN machen.

lg max

Edited by maxwei
Link to post
Share on other sites
Am 16.7.2021 um 15:24 schrieb Apenzeller:

Rollenpruefstaenden und den Schienenreinigungswagen.

Kannst du hier Bilder von den Modellen posten? Ich habe mir Ihre Seite angesehen, aber ich habe den Eindruck, dass diese für echte Modelleisenbahnen gedacht sind. Ist das richtig ? Ich sehe Reinigungsbürsten für die gleise unten?

Viele Grüße

Link to post
Share on other sites

Hallo an die Antworter hier...

Immer wieder interessant wenn jemand irgendwelche Anfragen stellt, die Kollegen hier sich die Mühe machen zu antworten und dann vom Fragensteller absolut keine Resonanz mehr kommt. 

lg max

Link to post
Share on other sites

Hallo @Goetz @maxwei,

aber man erfährt davon doch nur wenn man die Email Benachrictigung im Profil aktiviert hat, oder sehe ich da was falsch?

Ich bin auch öfters längere Zeit mal nicht im Forum

Gruß Hermann

Link to post
Share on other sites

Hallo Hermann

Also, wenn ich hier eine Frage stelle und auch eine Antwort erwarte/erhoffe  in einem Forum, wie sollte ich denn davon erfahren wenn ich nicht in's Forum schaue?
Angemeldet oder nicht ist irrelevant.

Oder wie bekommst du z.B. Informationen aus der Zeitung? In dem du sie liest oder wartest bis jemand kommt und das für dich übernimmt?;)

lg max
 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

also der Postleitzahl nach ist die Firma in der nähe von Göppingen, was aber wenig zu sagen hat, da es wohl kaum auch der Wohnsitz des Anfragestellers ist. Ich habe letzte Woche auch Tagelang versucht einen Kumpel von mir aus SH zu erreichen. Bis ich dann die Info bekam, daß er mit dem THW im Katastrophen Gebiet im Einsatz ist.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Forum

Was sich hier anbahnt ist ziemlich skurril.

Ich wurde heute frueh aus dem KKH entlassen und bin gottfroh darueber.

Mittlerweile kann ich wieder sitzen und habe den Laptop eingeschaltet.
Lesen geht auch schon wieder ganz gut.
Nur mit dem INHALT hapert es gewaltig.

Was glauben denn hier einige, zu sein?
Paepste, denen man binnen Zwinkern zu antworten hat?

Ich bin fassungslos und werde mich dazu erstmals nicht weiter aeussern - Herr maxwei

 

Matthias Zeller

 

PS:

Ich wohne in der Friedhofstrasse nahe Goeppingen. Das ist keine Fake-Adresse. Ich bin real.

Edited by Apenzeller
Link to post
Share on other sites

Hallo @Apenzeller,

ich wollte Dir (wir Duzen uns hier im Forum alle) keines Falls auf die Füße treten oder Dir etwas Unterstellen. Sondern im Gegenteil Dir Schützenhilfe geben, wenn dieses anders bei Dir rüberkam möchte ich mich dafür in aller Form Entschuldigen. Die meisten hier kennen mich zwischenzeitlich und wissen im allgemeinen was ich Meine, kommt halt manchmal für Außenstehende etwas Komisch rüber. Das liegt vielleicht auch daran das ich als Schausteller einer Parallelkultur angehöre und sonst nur auf den Plätzen mit nicht Schaustellern zu tun habe. Deshalb muß ich auch immer aufpassen nicht hier in Sinto zu Kommunizieren, das versteht dann garkeiner mehr.

Gruß

Meik - W. Sahm (alias Wüstenfuchs)

Link to post
Share on other sites

Hallo Wuestenfuchs

Bitte entschuldige, ich *extrahiere* dich von meinen Vorwuerfen ganz klar.
Ich hatte lediglich vergessen, dich namentlich zu erwaehnen.
Alles gut, vielen Dank an dich.
 

Link to post
Share on other sites

Apenzeller,

vielleicht könnte @FeuerFighter ja der richtige Mann für dich sein. er hat sich zwar momentan weitestgehend aus  privaten gründen aus dem Forum zurückgezogen, ist aber ein Super Modellbauer und hat schon etliche Sonderwünsche für User erfüllt, außerdem ist er einer unser Blender Experten. Schreibe ihn doch einfach mal per PN an, ob er Interesse hat.

Link to post
Share on other sites

Guten Tag Herr Zeller

Eine kurze Frage:
Wenn ich auf Ihrer HP ein Produkt bestelle bzw. eine Frage stelle über E-Mail, ich nach 14 Tagen keine Antwort bekomme, was würden Sie dann über mich denken?...Richtig...

Wenn Sie schreiben "Wir sind die Fa. KPF Zeller" ist auch davon auszugehen dass sich ein Mitarbeiter und nicht der Chef um sowas kümmert, oder ist das eine Ein-Mann Betrieb?
Dann sollten sie vielleicht nicht schreiben "Wir sind....:"

Und wenn Sie im KH gelegen haben,  dann wünsche ich Gute Besserung wenngleich ich mich ganz sicher nicht dafür entschuldigen werde da das niemand wissen konnte.
Eine Idee, wenn Sie schon Ihre Fa. erwähnen, wäre auch gewesen eine Info einer Ihrer Mitarbeiter auf Ihrer HP zu hinterlassen bzw. im Forum da das Erste nach dem ich suchte Ihre Fa. war, aber das ist ja nicht geschehen.

Keinerlei Info's im Forum zu hinterlassen, von Ihnen oder einer Ihrer Mitarbeiter (müssen Sie ja haben sonst wären Sie ja nicht "Wir"), dann wäre alles klar gewesen, so aber erscheint das als Fake, Werbung oder schlicht Desinteresse.

Guten Tag Herr Zeller

Link to post
Share on other sites

Hallo,

lasst uns hier bitte einen Cut machen und wieder zum Ursprungsthema zurückkommen. Eine längere Abwesenheit wirft immer Fragen auf oder kann zu Enttäuschungen führen, aber letztendlich wurde der Grund aufgelöst und ich hoffe, es ist jetzt alles wieder in Ordnung.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Sehr geehrter Herr Zeller,

Ihr Anliegen stellt in so fern eine Besonderheit dar, da es das erste mal ist, dass von außerhalb des Forums eine Bitte zur Erstellung eines Modells an die in den Reihen des 3d-ModellbahnStudios vorhandenen Modellbauer herangetragen wurde. Diese Modellbauer arbeiten ausschließlich freiwillig und unentgeltlich ihre eigenen Ideen und darüber hinaus Wünsche der Nutzer des Modellbaustudios nach virtuellen Modellen für den Modellbaukatalog dieser Software ab. Die Firma KPF-Zeller fertigt dagegen käuflich zu erwerbende für den realen Modellbahner wohl durchaus nützliche Tools. Ich habe mich natürlich auch gefragt, weshalb es der Firma KPF-Zeller daran gelegen ist, dass Produkte Ihres Hauses in virtueller Form in das Modellbahnstudio integriert werden sollen. Einen praktischen Nutzen für das im Ursprung als Modellbahn-Planungssoftware entwickelte MBS sehe ich nicht. Und zwar aus dem einfachen Grund, dass es beim Erstellen bzw. dem Betrieb virtueller Modellanlagen weder zu echten Verschmutzungen/Abnutzungen von Gleisen oder Rollmaterial kommt, dementsprechend auch an dem abhelfenden praktischen Tools  kein Bedarf gegeben ist. Selbst wenn es also theoretisch durchaus möglich ist, dass ein Modellbauer des MBS Produkte Ihres Hauses als Modell erstellt, bestünde hier kein Anwendungsszenario. Für mich kommt daher als eigentlicher Nutzen für die Firma KPF-Zeller nur die Möglichkeit in Frage, zukünftig in einer Referenz darauf zu verweisen können, dass einzelne Ihrer Produkte auch virtuell in der mittlerweile sehr bekannten  Software 3d-ModellbahnStudio zu finden sind. Sollte meine diesbezügliche Überlegung zutreffend sein, dürfte sich die Motivation für die Modellbauer hier in Grenzen halten. Evtl. wurde durch Sie andererseits der Hintergrund des Anliegens aus der Sicht der Firma KPF-Zeller zu wenig erläutert. 

 

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...