Jump to content

Recommended Posts

Hallo, 

ich möchte Variablen automatisch per EV anlegen. In meinem angehängten Beispiel muß ich immer erst den Lok-Namen von hand in die Variablentabelle Fahrzeuge einschreiben. Dann werden die weiteren Variablen von der EV gesetzt. Meine Frage, kann nicht auch der Lok-Name automatisch gesetzt werden? Dann würde das auch klappen, wenn ein neuer Zug aufgesetzt wird.

Danke Jürgen 
 

Variablen per EV setzen.mbp

Link to post
Share on other sites

Hallo @jloos,

du kannst hier einem kleinen, aber sehr hilfreichen Trick von @Goetz anwenden, indem du  der Lok den eigenen Namen als Objektvariable zuordnest. Mit dieser Variablen kannst du dann in der EV weiterprogrammieren.  Ist nur eine Zeile als Lua-Sript Anweisung. Auf die print-Anweisungen kannst du verzichten. Sie sind aus meiner Sicht aber sehr hilfreich, weil du dann in der Ereignisprotokollierung schon sieht, das der Befehl auch ausgeführt wurde.

234409827_Screenshot2021-07-27103302.thumb.jpg.29e1cc4c62690554a52c456f016a23fa.jpg

1403765642_Screenshot2021-07-27103400.thumb.jpg.5bd2c7bee1ea9eef338412d056e04064.jpg

VG

Hawkeye

 

Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb Hawkeye:

Mit dieser Variablen kannst du dann in der EV weiterprogrammieren

ich habe den Loknamen als Textvariable in die Objektvariable aufgenommen und das Script genau so eingetragen. Doch ich bekomme die Fehlermeldung attempt to index a nil value (field '?') Ich befürchte, es fehlt noch was, was Du mir mit dem Satz "Mit dieser Variablen kannst du dann in der EV weiterprogrammieren" sagen wolltest....

Kannst Du mir das funktionierende Programm bitte zurück schicken, dann kann ich das untersuchen,

danke

Gruß Jürgen

Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen,

du willst eine Tabelle füllen, die es aus Sicht des Studios noch gar nicht gibt, weshalb du aktuell die Tabelle manuell erzeugen musst. Das erreichst du auch automatisiert:

Tabelle.thumb.jpg.154c372677476c3c515a1684ee201dbb.jpg

Prüfe zunächst, ob die Tabelle existiert, und falls nicht, wird eine leere Tabelle erzeugt. Anschließend kannst du die Tabelle befüllen.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo @jloos,

so schnell wie Neo bin ich natürlich nicht. 

 

vor einer Stunde schrieb jloos:

Kannst Du mir das funktionierende Programm bitte zurück schicken, dann kann ich das untersuchen,

Trotzdem möchte ich dir wie gewünscht ein funktionierendes Programm zuschicken, das prüft, ob deine Variablen, die du verwenden möchtest auch existieren, und diese wenn möglich setzt. 

Für eine neue Lok ohne Variablen werden alle von der EV gesetzt, soweit sie über die EV zugeordnet und ermittelt werden können. Das Fahrziel kann die EV natürlich vorher nicht wissen, aber die Variable wird mit einer Fehlermeldung schon mal gesetzt.    

VG

Hawkeye 

 

Variablen per EV setzen_mit Prüfung ob Variablen vorhanden sind.mbp

Link to post
Share on other sites

Hallo Hawkeye,

welchen Hintergrund hat es, den Loknamen in eine Variable zu schreiben? Du kannst doch auch direkt auf den Namen zugreifen.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...