Jump to content

Online-Katalog verbessern


kallert4
 Share

Recommended Posts

Ich würde eine Sortierung der Modelle nach dem Alphabet vorschlagen,es würde einem schnellere Auffindbarkeit garantieren für alle die Nutzer,die nicht 24 h am Tag ihre Ueit verbringen können.Es sollten auch alle Rubriken zusammengefaßt werden,damit doppelte Einträge vermieden werden.Sets sollten so bleiben,Neues nach z.Bsp. 3 Monaten dann auch in die Rubriken wie bei Entdecken eingeordnet werden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Modelle werden bereits alphabetisch sortiert angezeigt. Was meinst du mit Rubriken zusammenfassen? Wo gibt es doppelte Einträge?

Neue Elemente stehen sofort in den Rubriken zur Verfügung, die Kategorie "Neu" listet die neuen Elemente lediglich zusätzlich auf.

Viele Grüße, 

Neo

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Neo:

Modelle werden bereits alphabetisch sortiert angezeigt.

Ohne Alphabet sind Modelle  folgende Rubriken: Neu/Top bewertet/Schlagwörter

Wo gibt es doppelte Einträge?

z.Bsp. bei den Dampfloks  Lok 99.784 bei Schlagwörter animiert/Top bewertet/Tauschtextur  - das ist schon 3 x !!!

Ich bin Rentner,ich kann gerne mal eine Excel-Datei erstellen !!!  Ich habe die Zeit !!!

Wenn ich eine Lok suche,rufe ich sie einmal auf und habe dann alle Zusatzbemerkungen rechts von der Lok,in meinen Augen geht es nicht übersichtlicher.

Einen schönen Abend

Reiner

Link to comment
Share on other sites

Hallo Reiner,

wenn Du im obersten Verzeichnis des Online-Katalogs bist, werden Dir blaue und graue Katalog-Kategorien angezeigt.

Die grauen Kategorien sind der "eigentliche" Katalog. Wenn du also in den grauen Kategorien blätterst, wirst Du dort jedes Modell genau einmal finden, und zwar entsprechend seinen Eigenschaften in einer ganz speziellen Kategorie (für Dein genanntes Beispiel der Lok 99.784 ist dies das Katalog-Verzeichnis oder die Kategorie "Bahnfahrzeuge\Schmalspur\Schmalspur 750 mm\Dampfloks". Eine gewisse Strukturierung des Katalogs ist notwendig, um sich überhaupt darin zurechtfinden zu können. Es macht wenig Sinn, z.B. Lokomotiven, Autos, Häuser, Bäume, Menschen und Landschaftsteile in einem Verzeichnis zusammenzufassen. Dann findet man nämlich überhaupt nichts mehr. In jedem Verzeichnis kann man sich die angezeigten Modelle sortieren lassen - insbesondere alphabetisch nach Namen.

Die blauen Kategorien im obersten Katalog-Verzeichnis sind Spezialkategorien, in denen Modelle des Katalogs (also Modelle aus den grauen Kategorien), die ganz spezielle funktionale Eigenschaften besitzen (z.B. animiert sind, Tauschtexturen zulassen oder Variationen besitzen), oder die als "Top bewertet" gelten (das Kriterium hierfür kenne ich nicht)  zusammengefasst in einem Verzeichnis angezeigt werden. Wer sich also nicht speziell für animierte Modelle oder solchen mit Tauschtextur oder mit anderen ganz bestimmten (Modell-übergreifenden) funktionalen Eigenschaften bzw. für Top-bewertete Modelle interessiert, braucht sich diese blauen Kategoien überhaupt nicht anzuschauen. Die Modelle in den Unterkategorien von "Schlagwörter" lassen sich übrigens genauso nach unterschiedlichen Kriterien (insbesondere alphabetisch) sortieren wie die Modelle in den "regulären" Katalog-Verzeichnissen.

Ich hoffe, dass dies Dir hilft, mit dem MBS-Online-Katalog besser klar zu kommen.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...