Jump to content

Anlagen "Kreutzphogana" 1960 und 1974


Recommended Posts

Hallo liebe 3-D MBS-Freunde,

mit den unten beschriebenen Fragen habe ich mich auch schon unter info@3d-modellbahn.de an Stefan Werner gewandt, bisher leider noch keine Antwort erhalten, was ich ihm weißgott nicht übelnehme: 1. vielbeschäftigter, guter Mann, 2. komische Zeiten, 3. kann auch einfach mal verschütt gegangen sein.

Also versuche ich's hier mal: Mit 3-D MBS habe ich zweifellos eines der schönsten Programme meines Lebens gefunden. Ihr versteht, wovon ich rede ... Nach ein paar Anfangs-Versuchen habe ich letzten Endes mit viel Freude zwei Anlagen erstellt. Davon habe ich bislang zwei Filme erstellt, die ich dann auch auf meinem YouTube-Kanal veröffentlicht habe.

Kreutzphogana 1960:

Kreutzphogana 1974:

 

Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL8OFIPJwZTFxLleFI1qYNYkFc-wmE3_2A


Ich hoffe, es gefällt euch, was ihr seht :-) ... und noch mehr hoffe ich natürlich, dass ihr Dinge seht, die ihr bisher noch nicht gesehen habt, wie etwa den programmierten Überhol-Verkehr auf einer vierspurigen "Kraftfahrstraße" ... bei einem von hinten heranfahrenden aktiven Einsatzfahrzeug fahren übrigens alle dicht vor ihm brav 80 km/h und überholen nicht mehr. – Die gesamte Programmierung ist mit 3-D MBS V6 und "3-D MBS-Bordmitteln" ohne LUA erstellt.

Nun habe ich zwei Fragen bzw. Anliegen:

  • Meiner Meinung nach würden diese Filme auch sehr gut in den "Community"-Kanal passen. Wer verwaltet diesen Kanal bzw. könnte ich meine Videos dort verlinken oder aber zusätzlich dort hochladen ? Wenn ja, wie bekäme ich den Zugriff auf den Kanal ?
  • Auch wenn nicht alles ganz bug-frei ist (bis auf den Zugverkehr, der ist Bundesbahn-sicher!), würde ich die Anlagen natürlich auch sehr gerne im 3D MBS veröffentlichen. Habe das auch versucht, aber es "hagelte" quasi eine Flut von Meldungen über Objekte, die ich erst veröffentlichen müsste. Es handelt sich dabei um z. B. Werbungs-Texturen auf "handgeschnitzten" Litfaßsäulen, Bahnsteigwerbung, Preisschilder an Tankstellen und JEDE Menge einzeln aus dem Web "gezogener" Sound-Samples für Autos, Loks und Wagen, Bremsenquietschen etc. In einer Kneipe läuft "Wheels" von Billy Vaughn.

Gerade letzteres ist natürlich ein urheberrechtliches Top-Problem. Mit einem privaten YouTube-Video befindet man sich da schon eher in einer "Grauzone" (s. dazu auch meine geklammerte Bemerkung in der Videobeschreibung), aber ich möchte natürlich auf KEINEN Fall 3-D MBS mit solchen Dingen belasten.
Auf den Punkt gebracht: Wäre es am besten, ich würde für die 3D MBS-Veröffentlichung ALLE selbsterstellten Objekte entfernen und diese "gestrippte" Version hochladen ?

 

Danke für Eure Antworten :-)

Link to post
Share on other sites

Hallo @geobini,
erstmal einen riesigen Glückwunsch für diese komplexe Arbeit (und ich habe erst 5 min. von der 1960) gesehen. Es gehört zu den besonders schönen Momenten dieser Community, wenn man mit so etwas aus dem Nichts überrascht wird. Für diesen ersten Beitrag ein besonders herzliches 'Willkommen'. Was Deine Sorgen mit den Copyrights angeht, lasse ich besser mal die Experten zu Wort kommen. Musik ist in der Tat kritisch, Soundsamples weiß ich nicht, da wären mehr im Katalog sicherlich willkommen. Texturen lasse ich auch mal offen. Die 'gestrippte' Version ins Netz, ja, sicherlich. Grinsende Rückfrage: Gab's 1960 schon Starenkästen? Bin gespannt auf den Rest.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hmmh ... also, was mir dazu spontan einfällt: Meine liebe Mama hat mal früher mit mir geschimpft (was sie sonst selten tat), und zwar, als sie sah, dass ich die Farben aus dem Pelikan-Farbkasten einfach so unvermischt benutzt habe. Sie hat gesagt: "Du musst doch mischen, Kind dafür sind doch die Schälchen im Deckel da !" – Sie war u. a. Kunstlehrerin, und sie hatte natürlich recht. "Natürlich" passt gut, denn in der Natur gibt es ja auch kaum reine Farbflächen: Im Gras befindet sich immer auch eine Schattierung des Erdbodens, auf dem braunen Waldboden gibt es Fleckchen in Weiß, Grün und Beige ...

Das umzusetzen für eine realitätsnahe Gestaltung in 3D-MBS bedeutet: Nie nur eine Textur verwenden. Für den Anfang mag das genügen, aber dann sollte man mit anderen Texturen in unterschiedlichem Deckungsgrad noch mal darüber gehen. Manchmal genügt der sprichwörtliche Hauch, z. B. eine schiefergraue Felswand mit einer Spur Fels-Beige einzutönen. Wenn man nur eine Textur voll-deckend verwendet, wirkt das irgendwie so steril wie eine "NOCH-Grasmatte" :-) Die Natur ist ja gottseidank chaotisch ud vielfältig, und das gilt es in all seinen "Schattierungen" abzubilden.

Ich hoffe, das gibt dir Anregung für eine wirklichkeitsnähere Gestaltung, Thomas

Link to post
Share on other sites

Hallo @geobini,

auch von mir ganz großen Applaus für diese beide gelungen Anlagen und die Videos dazu. Da sind Dir wirklich zwei ganz große Würfe gelungen! Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie viel Arbeit in diesen beiden Anlagen steckt.

Natürlich bin auch ich dafür, dass Du die Anlagen unbedingt veröffentlichst - auch wenn Du deshalb möglicherweise Texturen weglassen musst. Denn da steckt auch sehr viel Knowhow in der Ereignisverwaltung, wo möglicherweise der eine oder andere auch für seine Anlagen etwas davon gebrauchen kann.

Inwieweit Du von den einzelnen Textur-Motiven einige in den Texturen-Katalog hochladen kannst, damit sie bei der Anlagen-Veröffentlichung erhalten bleiben, solltest Du auf jeden Fall mit @Neo klären.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo geobini,

vor 4 Stunden schrieb geobini:

1. vielbeschäftigter, guter Mann, 2. komische Zeiten, 3. kann auch einfach mal verschütt gegangen sein.

ich wähle Option 1: Ich bin tatsächlich gerade durch die Veröffentlichung von V7 gut ausgelastet, habe deine E-Mail aber bekommen :)

Ich habe deine beiden wirklich tollen Videos zum offiziellen YouTube-Kanal hinzugefügt.

Was das Veröffentlichen angeht, wird es sicher etwas schwieriger. Bei jedem Inhalt müsstest du sicherstellen, dass du die Veröffentlichungsrechte besitzt. Falls dies der Fall ist, kann ich dir Upload-Rechte zuteilen, sodass du Werbebilder und Sound-Samples in den Online-Katalog stellen kannst (solange sie auch für andere Anlagen sinnvoll einsetzbar sind).

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo – ich nehme an ich kann auch sagen St. W. :-)

Ich habe mir auch schon gedacht, dass es am Stapellauf von V7 und dem damit verbundenen Stirnrunzeln, "Oh nein ..."-Stöhnen und anschließendem Debugging liegt. Kein Thema, wie gesagt, alles gut.

Dass du die Videos zum offiziellem Kanal hinzugefügt hast, freut mich wirkich riesig !!! Danke dafür.

Ja, irgendeinen Ärger wegen Urheber-Geschichten möchte ich dir und deinen hochgeschätzten Kollegen wirklich auf keinen Fall antun. Bie den von mir produzierten Videos nehme ich das gern im Sinne einer "künstlerischen Collage" auf meine Kappe. Was da ja auch zählt, ist, dass im Grunde niemand sich irgendwelche Inhalte "rausziehen" und sie anderweitig kommerziell verwerten kann.

Trotzdem möchte ich die beiden Anlagen sehr gerne in 3D-MBS hochladen. Denn auch ich habe ja, abgesehen von den wirklich hervorragenden Lernvideos auf YouTube auch hier und da geschaut, wie "andere Köche kochen". Da bleibt am Ende nur die "Stripper-Lösung", die natürlich etwas Zeit braucht, denn die Liste der "handgeschnitzten" Elemente ist erschreckend lang. Am Ende bleibt trotzdem noch allemal genug über.

Danke für deine Arbeit und die Komplimente und ...

... MACHT WEITER SO !

Link to post
Share on other sites

Hallo liebe 3D-MBS-Freunde,

die Anlage "Kreutzphogana 1 (1960)" ist jetzt in 3D-MBS verfügbar. Ich musste aus urheberrechtlichen Gründen eine Wahnsinnsmenge an Objekten entfernen, aber die Unterschiede werden nur im direkten Vergleich mit den YouTube-Videos erkennbar - es bleibt weißgott noch genug übrig :) !

Ich habe die "gestrippte" Version ordentlich debugt, bin aber dankbar für jeden Hinweis, falls doch ein Fehler autritt, Ich selbst habe noch nicht auf V7 upgedatet, daher würde mich natürlich auch interessieren, ob in V7 spezifische Fehler auftreten.

Ein paar "Bugs" gehen auch noch auf mein Konto, und ich she zu, dass ich das hinbiegen kann, z.B.:

  1. gibt es manchmal merkwürdige Staus an der Tankstelle (die sich aber irgendwann auflösen).
  2. geht unter Umständen die Schranke längere Zeit nicht auf (ich glaube nach einem Gleiswechsel im Bahnhof vom inneren auf den äußeren Ring).
  3. kann es sein, dass sich Autos durch die geschlossene Schranke schubsen, das bitte ich ... sportlich zu nehmen :D.
  4. werden bisweilen doch noch Fußgänger auf dem Zebrastreifen überfahren (oh, ein Friedhof fehlt noch ...).
  5. kann es passieren, dass ein Bus mit offener Tür von der Haltestelle wegfährt
  6. kann es im Bereich einer Bushaltestelle mal zu Stuas kommen. Dann die einfach vordersten Autos beschleunigen.

Das sind alles noch Hausaufgaben, die ich erledigen muss und hoffentlich kann ...

ABER: Der Bahnverkehr inkl. reich bestücktem Schattenbahnhof läuft Bundesbahn-sicher (y) !

Ich wünsche Euch ganz viel Vergnügen und bin gerne für Fragen aller Art ansprechbar.

Georg

Edited by geobini
inhaltlich
Link to post
Share on other sites

Hallo liebe 3D-MBS-Freunde,

jetzt habe ich auch die Anlage "Kreutzphogana 2 (1974)" in 3D-MBS hochgeladen. Auch hier habe ich dafür gesorgt, dass alle Objekte aus dem 3D-MBS-Fundus stammen, d.h. eigene Texturen ersetzt, Sound-Bezüge geändert, Schilder aus Beschriftungen und nicht aus Texturen gebaut etc ... die Hi-End-Version gibts hier:

 

Die ebenfalls mit V6 erstellte Anlage läuft fehlerfrei, und es gibt keine "dicken Bugs", nur ein paar eher lustige Merkwürdigkeiten:

  1. können Autos mal "blind" überholen
  2. kann ein Auto mal beim Spurwechsel "geisterhaft" durch ein anderes fahren
  3. können Autos vereinzelt mal Stoßstange an Stoßstange fahren (damit habe ich anfangs tierisch zu kämpfen gehabt ...)

 

Die "Überhol-Gleise" für den vierspurigen Auto-Betrieb sind sämtlich handgeschnitzt (was mich Blut, Schweiß und Tränen gekostet hat ...), im Tunnel findet das Abzweigen und Einfädeln in/vom Regionalverkehr statt.

Auch hier läuft der Bahnverkehr (mit geregelter Priorität für D-Züge, 13-gleisigem Schattenbahnhof für viel Abwechslung und einem nur von regionalen Güterzügen per Zufallsmodus angefahrenem Industriegleis) top-DB-sicher und störungsfrei.

Ich werde gleich selber auf V7 updaten und bin gespannt, ob beide Kreutzphogana-Anlagen fehlerfrei laufen, und natürlich, was es für spannende Neuheiten in V7 gibt.

Auch hierbei: Viel Vernügen beim Zusehen und vielleicht die eine oder andere Anregung !

Georg

Edited by geobini
Rechtschreibkorrektur
Link to post
Share on other sites

Ich möchte mich an dieser Stelle mal ganz herzlich bei den "Modellierern" der z. T. atemberaubend schönen Schienen- und Straßenfahrzeuge, Menschen, Tieren und Häuser bedanken. Leute, ohne euch läuft gar nichts !!! - Man merkt, wieviel Liebe und echt harte Arbeit da drin steckt, sei es eine BR 01, eine Fabrik mit fleißigem Gabelstapler oder ein holzhackender Großvater. Ich selbst kann in "Blender" noch nicht mal aufrecht gehen, aber vielleicht komme ich da ja auch mal ein bißchen weiter.

Also, meinen ganz herzlichen Dank für all die schönen Modelle !

Edited by geobini
Rechtschreibung
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Moin Spurwechsel (und jetzt ist es wirklich schon Morgen),

das freut und motiviert mich sehr von deiner Seite, ganz lieben Dank :) !

Anfangs fand ich eigentlich eines Tageszeit von ca. 18:00 von der Stimmung am schönsten, bin dann aber erstmal zu sonnenstrahlendem Tageslicht übergegangen. – Aber ich werde wahrscheinlich bald noch mal Abend-Versionen als Video erstellen.

Weiter im Hinterkopf habe ich noch sowas wie eine komplette Story. Da hat mich der schöne YouTube-Film "Eilpaket für Onkel Bartl" von Koriander (https://www.youtube.com/watch?v=VMN3k4eFn-Y, ich meine, hinter "Koriander" verbirgt sich ein recht bekannter Forums-Teilnehmer) inspiriert, wird dann aber total was anderes. Braucht natürlich seine Zeit, aber das hat einfach auch einen ganz besonderen Reiz für mich, ich denke da u. a. auch an gesprochene Dialoge usw. – das Tolle an 3D-MBS ist einfach, genau wie bei einer realen Modelleisenbahn, dass man nie das Gefühl hat, am "Ende der Möglichkeiten" angekommen zu sein, und hier im Forum wie auch in den hochgeladenen Anlagen sehe ich immer wieder fasziniert, wie jeder so mit den gleichen Werkzeugen seine ganz unverwechselbare Anlage erstellt ! – Und da bist du auch auf einem guten Gleis unterwegs (y) !

greetZ vom
Georg

Link to post
Share on other sites

Hallo Geobini,

gratuliere zu Deinen schönen Anlagen! (y)

Bei meinen MBS-Filmen, z.B. "Eilpaket für Onkel Bartl" benutze ich für die Nachvertonung lizenzfreie Audios von "freesound.org". Die Soundbank des MBS ist etwas zu klein und zu wenig spezifisch für meine Zwecke.
Musik verwende ich lizenzfrei von "freeplaymusic.com" - wobei da inzwischen nicht mehr alles lizenzfrei ist. Die machen auch einen Unterschied je nach Art der Verwendung - darauf muss man achten. 

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß mit dem MBS

wünscht Dir Koriander

 

 

Edited by Koriander
Link to post
Share on other sites

Hallo Koriander,

dankeschön - und das kann ich voll zurückgeben: Den "Action-Film" mit dem Eilpaket finde ich herrlich, und - inspiriert davon - spuken mir bereits einige reizvollen Ideen im Kopp herum !

Ja, es fehlt an Sounds. Ganz existentiell sind z. B. Wagenlaufgeräusche und Bremsengeräusche. Ich bin kein Mann der leeren Versprechungen, aber da muss was passieren, und auch dazu habe ich meinen persönlichen Plan ...

Du kannst in den Video-Versionen meiner Anlagen hören, wieviel "authentische" Sounds für die Gesamtwirkung ausmachen. In den hochgeladenen Kreutzphogana-Anlagen habe ich einstweilen die Laufgeräusche durch Elok-Sounds und die Bremsen durch Baukran-Geräusche ersetzt, das kam dem noch am Nächsten.

Danke auch für den Tipp mit den Soundfile_Webadressen.

Und du auch - weiter so, da steckt viel Kreativität mit Herzblut und Humor dahinter !

greetZ vom
Georg

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...