Jump to content

Recommended Posts

Moin,

das neue Element "Wasser (Fluss)" [Content-ID 502BC75D-D028-4114-8951-69ED5CFC797C] ist durch seine Ausgestaltung als Spline für Flüsse gegenüber "Wasser (rechteckig)" und "Wasser (kreisförmig)" im Vorteil, keine Frage. Was ich allerdings sehr vermisse ist die Möglichkeit der Farbänderung, wie sie bei den beiden letztgenannten vorhanden ist.

2021-10-23_091949.jpg.a6aa053124d3528630d12f62e3fb49a2.jpg

An die Stelle wurden Variationen der Flussbreite gelegt. Schade, nun sind Abweichungen vom chemisch sauberen Standardwasser nicht mehr möglich. Keine bräunliche Verfärbung durch Schlammeintrag, keine grünliche Verfärbung durch Algenbefall, leider nicht mehr möglich. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, die Farbänderung auch für "Wasser (Fluss)" einzurichten und die Flussbreitenvariationen irgendwie auf andere Weise anzubieten?

Gruß Timba

Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb Bobah:

blau, weisslich für die Südsee

in Richtung türkis, ja

Seestraßensuppe:
Ich bin mal im Februar auf dem Frankfurter Flughafen runtergekommen - von Schweden kommend. Dort voll reflektierendes Blau oder zugefrorenes Weiß und hier?
Der Main k...braun (Schneeschmelzeeffekt?) und die Autobahnen randvoll. Da wollte man eigentlich gar nicht landen und gleich wieder umkehren.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Neo:

Was hättest denn gerne?

Frei wählbar, wie bei den anderen beiden Wasser-Elementen. Oder ist das ein unverschämter Wunsch? ;)

Könnte man nicht stattdessen die Flussbreite über Animation steuern, so wie es @BahnLandbei einigen Tunnelportalen realisiert hat?

Gruß Timba

Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb Andy:

in Richtung türkis, ja

Seestraßensuppe:
Ich bin mal im Februar auf dem Frankfurter Flughafen runtergekommen - von Schweden kommend. Dort voll reflektierendes Blau oder zugefrorenes Weiß und hier?
Der Main k...braun (Schneeschmelzeeffekt?) und die Autobahnen randvoll. Da wollte man eigentlich gar nicht landen und gleich wieder umkehren.

Gruß
  Andy

Eigentlich hätte ich von dir jetzt goldgelb erwartet, um das Wasser darstellen zu können wie es aussieht, wenn die Modellbahnbrauerei überschüssige Ware in den Modellbahnfluss ableitet. :D

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Bobah:

interessant wäre wie sich Übergange realisieren lassen...wahrscheinlich klassisches Fading^^

Das wäre sicher eine Herausforderung. Spontan wäre meine Idee, einen Übergang mit einem Grafikprogramm herstellen, das JPG in eine Textur konvertieren und auf eine Ebene kleben, Transparenz des Wassers etwas erhöhen und dann die Ebene unters Wasser schieben. Hast du ne bessere Idee? ;)

Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb Timba:

Eigentlich hätte ich von dir jetzt goldgelb erwartet, um das Wasser darstellen zu können wie es aussieht, wenn die Modellbahnbrauerei überschüssige Ware in den Modellbahnfluss ableitet.

Und weil es eben nicht goldgelb ist und trotzdem Verluste vermeldet werden, scheint es sicher, dass der Bierdiebeclan noch nicht unter Kontrolle ist. :D

Von einem Spline könnt ihr doch nicht erwarten, dass er da noch viel modifiziert. Die Tatsache, dass er überhaupt Wassertextur kann, ist doch schon toll!

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Andy:

Von einem Spline könnt ihr doch nicht erwarten, dass er da noch viel modifiziert. Die Tatsache, dass er überhaupt Wassertextur kann, ist doch schon toll!

Wie du weißt habe ich von solchen Dingen keine Ahnung. Wenn es nicht geht, dann geht es halt nicht. Ich dachte eben, dass sei texturmäßig alles egal.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

individuelle Farben werden aktuell nur von Grundkörpern unterstützt. Diese Unterstützung könnte man sicher auch mal auf andere Modelle erweitern, aber sinnvoller sind da andere Features im Moment. Den Fluss kannst du mit Hilfe der Funktion "Pfad folgen" übrigens auch noch verbreitern, falls die maximale Breite nicht ausreicht.

Mit den bereits vorgeschlagenen Variationen sind wir denke ich schon gut aufgestellt und ich werde das Wasser entsprechend erweitern.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...