Jump to content

Grundlegende Beispiele für die Ks Signale - Diskussionen


Recommended Posts

Hallo @Roter Brummer,

vielen Dank für die Hinweise zur Verwendung der Zs3.. - Anzeiger in Verbindung mit den Ks-Signalen.
Ein eigener mit dem Zs3-Signal verbundener Gleiskontakt (oder Indusi-Magnet) ist ein guter Hinweis.
Zumindest hilft es mir bei einer größeren Problemlösung.

Läßt sich damit auch die Ansteuerung über Fahrstraßen regeln?
OK - war eine rein rhetorische Frage. ;) Damit kann man die nun also auch einbinden. Jedoch gibt es da momentan noch ein Problem mit der Bedienbarkeit (Useability) in MBS.

Hat man seine Fahrstraße über Start - Ziel eingemeldet, will man gemäß Programmhinweis nun die zusätzlichen Zs3-Signale als weitere Wegpunkte (Zwischenpunkte) eingeben.
Rückmeldung von MBS: Es konnte kein gültiger Pfad gefunden werden. Klar - die Reihenfolge! Die kann man (noch) nicht manuell ordnen/korrigieren. Weitere (Zwischen-)Wegpunkte werden leider automatisch hinten angehängt.

Also zukünftig: Fahrstraße Objekt für Objekt in der richtigen Reihenfolge anklicken und nichts vergessen. Dann kann man auch bei den Zs3-Signalen die jeweils richtigen Werte einstellen.

Für die Zs3v empfehle ich, diese mit den zugehörigen Zs3-Signalen zu verbinden (so wie bei H/V-Signalen Vor- und weiter hinten folgendes Hauptsignal), sofern keine Weichenstraße dazwischen liegt. Im letzteren Fall hilft meist nur eine kompliziertere EV.
Warum?
Das Hauptsignal befindet sich nicht in derselben Fahrstraße (des Vorsignals), sondern gehört bereits zu einer Folgefahrstraße als deren Startobjekt. Ausnahme natürlich längere Selbstblock-Strecken.

Gruß

Andreas

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...