Jump to content

Neues Feature in V7 - Geister und Gespenster


Recommended Posts

Moin,

mir ist gerade etwas Erstaunliches passiert. Ich bin ja noch am Bauen, aber die Strecken sind im Prinzip fertig und so darf auch schon mal ein Zug ein paar Runden drehen. So wie vorhin. Einer Idee nachgebend wollte ich etwas ausprobieren, schreibe ein kleines Skript und um es zu testen, ziehe ich per Duplikat eine Schiene aus der Strecke, verlängere sie auf 2000 mm, packe vorne und hinten ein Portal hin und in die Mitte einen Gleiskontakt, der das Skript startet. Kann man sich ja vorstellen. Dann nehme ich die Lok von dem Zug, der gerade in der Nähe vorbeifährt, und stelle sie auf meine kleine Teststrecke. Dort lasse ich sie fahren, immer wieder über den Gleiskontakt durch die Portale, und beobachte das EV-Protokoll. Da steht plötzlich was von Schiene betreten und verlassen, von Weichen und von allen möglichen Ereignissen ... was für'n Quatsch, denke ich, ich habe nur eine einzige Schiene, 2 Portale und einen Gleiskontakt. Und nur diese eine Lok!! Das kann doch gar nicht sein!!! Und als ich rauszoome und gucke, da fahren die 6 Personenwagons, denen ich die Lok geklaut habe, ohne Antrieb schön weiter. So als würden sie von einer Geisterlok gezogen. Und Leute, ich schwöre, ich habe NICHTS getrunken. :D

Sachen gibt's.

Gruß Timba

Link to post
Share on other sites
14 hours ago, Timba said:

As if they were being pulled by a ghost train.

Hello @Timba . I believe you. Try to manually quick remove a train before wagons. They will drive on. It is strange, but since wagons can also rolling down I think it's a normal effect of the 3DMBS fysics ? They keep rolling until something can stop them, like something in the sky :D. Regards, Herman 
Hallo @Timba . Ich glaube Ihnen. Versuchen Sie, einen Zug vor den Waggons manuell schnell zu entfernen. Sie werden weiterfahren. Es ist seltsam, aber da Wagen auch herunterrollen können, denke ich, dass es ein normaler Effekt der 3DMBS-Physik ist? Sie rollen weiter, bis etwas sie aufhalten kann, wie etwas am Himmel. Grüße, Herman

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Timba,

Hermans Vermutung ist korrekt, Wagons besitzen auch eine Geschwindigkeit. Nimmst du die Lok weg, rollen die Wagons noch weiter und bleiben auf Grund der Rollreibung irgendwann stehen. Durch diese Funktion lassen sich seit V6 schön Ablaufberge realisieren.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...