Jump to content

Straßenbahnanlage Fallershausen


Recommended Posts

Hallo Markus,

Am 22.3.2022 um 08:50 schrieb Markus Meier:

passt sehr gut dann stell sie mal so rein

voila!

401478341_15Fallermania.thumb.jpg.fb316dedf01f6e45f2f665ff64d8c3c2.jpg

Straßenbahnanlage Fallershausen (Fallerstraße).mbp

Ich habe für die Kurven nun die originalen Faller-Kurven aus dem Online-Katalog genommen (die sind runder als eine "gebogene Spline-Gerade") und nur die geraden Straßenstücke jeweils in der Länge angepasst. Ein "Real-Faller-Anlagenbauer" müsste da gegebenenfalls zur (Laub-)Säge greifen.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites
Am 22.3.2022 um 00:18 schrieb BahnLand:

In einem weiteren Schritt wird nun die Oberfläche der Bodenplatte einheitlich auf 2,5 mm angehoben. Damit liegen insbesondere die Gleise im Betriebshof nun im dortigen "Straßen"-Planum. Wen es stört, dass die Außenkanten der Bürgersteige jetzt noch 1 mm über die Platten-Oberfläche hinaus ragen, kann dort die Oberfläche noch um einen weiteren Millimeter anheben.

1887608620_10Gleisefreilegen.thumb.jpg.f12d7a1952b0624f2bd166a759a6e469.jpg

Da ich möchte, dass in den Streckenbereichen außerhalb der Straßen und Betriebshof-Fläche das Gleisbett sichtbar ist, habe ich dort mithilfe der "Gelände-Anpassung" die Gelände-Oberfläche wieder abgesenkt.

Hallo @BahnLand,

wie kann ich denn die Oberfläche der Bodenplatte einheitlich auf 2,5 mm anheben? Im MBS kann ich zwar einzelne Plattenteile anheben, aber ich bin bis jetzt nicht drauf gekommen, wie ich die Oberfläche der Bodenplatte einheitlich auf 2,5 mm anheben kann. Das selbe gilt für das absenken, da ist mir das auch bisher nur teilweise gelungen.

Über Tipps freue ich mich

Walter

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Klartexter:

wie kann ich denn die Oberfläche der Bodenplatte einheitlich auf 2,5 mm anheben?

Du kannst die Höhe eingeben, auf die der Untergrund planiert werden soll:

1454644321_Untergrundanheben.thumb.jpg.e006576a8a9680bb2d077410bab12d6e.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Walter und @Goetz,

mit Planieren habe ich noch gar keine Erfahrungen gesammelt. Da sich die Oberfläche der Platte ursprünglich auf Höhe "0" befand, habe ich mit derselben Grenze die Oberfläche mit dem Werkzeug "Gelände anheben" auf 2,5 mm hochgesetzt. Die Grenze ist hierbei die "Obergrenze", auf welche die "Anhebe-Funktion" ni diesem Fall limitiert wird. Es führen also auch hier "viele Wege nach Rom" - und ich habe wieder etwas dazu gelernt. ;)

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Moin Markus,

 

ist eine tolle Idee mit deiner Straßenbahnanlage. Aller Anfang ist schwer und das Ganze sieht doch schon sehr nett aus. Weiter so. 

 

Beste Grüße 

Spurwechsel

P.S. Wie komme ich vom Außenkreis ins Depot?  ;-)

 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Spurwechsel:

Moin Markus,

 

ist eine tolle Idee mit deiner Straßenbahnanlage. Aller Anfang ist schwer und das Ganze sieht doch schon sehr nett aus. Weiter so. 

 

Beste Grüße 

Spurwechsel

P.S. Wie komme ich vom Außenkreis ins Depot?  ;-)

 

Danke für die Komplimente

Ja das ist eine gute Frage. Ich habe mir mal die weichen angeschaut aber selbst die kürzeren Vorbildorientierten Weichen lassen einen Radius des äußeren Gleises Direkt hinter der Kurve nach innen zum Depot leider nicht zu. Es tut mir Leid aber ich sehe hier keine Möglichkeit für das äußere Gleis eine Einfahrt zu dem Depot hinzukriegen dafür ist es in dem Bereich einfach zu Eng und die Anlage Insgesamt zu Klein :(

 

Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb MX1954LL:

Hallo Markus,

ich komme auch von außen ins Depot.

Grüße

Lothar

Depot.jpg

Lieber Lothar, 

Ich bin momentan recht gut ausgelastet mit meiner neuen Hauptbahnhofsanlage und bin gerade dabei Menschen in Züge zu setzten

Es wäre cool von Dir wenn du mir ein Foto im 2 D Modus reinstellen könntest damit ich sehe welche Gleiskombinationen zu dieser Verbindung geführt haben

Markus

Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

die beiden Weichen habe ich mit dem Modelleditor gebaut auf der Basis der dort eingebauten Schienen. Bei der Weiche habe ich eine Spur dazu gebaut und aus der letzten Kurve im Außenkreis nach dem Bahnübergang eine Weiche gebaut, so dass der Übergang am neuen Stoß gut gepasst hat.  

Sonderweiche.jpg

Hier habe ich bei der Weiche eine Spur 2 hinzugefügt, wobei die Länge (grüner Kreis) von Spur 1 übernommen wurde. Die beiden Werte in den roten Kreisen führen dazu, dass die neue Gerade genau mit dem Bogen der Weiche auf der Depot Seite abschließt.

Sonderweiche 2.jpg

Bei der letzten Kurve habe ich Spur 0 gelassen und auch eine weitere Spur eingefügt. Diese besteht hier nur aus einem Bogen, der genau mit der neuen Geraden der ersten Weiche ins Depot zusammen läuft. Die Werte habe ich durch Versuch ermittelt. 
Diese weiche muss mit dem Gizmo so angepasst werden, das die Schienen keine Hopser aufweisen. Das ist etwas trickreich, da ja Weichen nicht verdreht werden können. Am Ende wird dann das letzte gerade Gleis am Stoß zur Weiche noch angehoben, da ja die Faller Schienen höher sind als normale Straßen.

Ich hoffe, du kommst damit klar.

Schöne Grüße

Lothar

Edited by MX1954LL
Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb MX1954LL:

Hallo Markus,

die beiden Weichen habe ich mit dem Modelleditor gebaut auf der Basis der dort eingebauten Schienen. Bei der Weiche habe ich eine Spur dazu gebaut und aus der letzten Kurve im Außenkreis nach dem Bahnübergang eine Weiche gebaut, so dass der Übergang am neuen Stoß gut gepasst hat.  

Sonderweiche.jpg

Hier habe ich bei der Weiche eine Spur 2 hinzugefügt, wobei die Länge (grüner Kreis) von Spur 1 übernommen wurde. Die beiden Werte in den roten Kreisen führen dazu, dass die neue Gerade genau mit dem Bogen der Weiche auf der Depot Seite abschließt.

Sonderweiche 2.jpg

Bei der letzten Kurve habe ich Spur 0 gelassen und auch eine weitere Spur eingefügt. Diese besteht hier nur aus einem Bogen, der genau mit der neuen Geraden der ersten Weiche ins Depot zusammen läuft. Die Werte habe ich durch Versuch ermittelt. 
Diese weiche muss mit dem Gizmo so angepasst werden, das die Schienen keine Hopser aufweisen. Das ist etwas trickreich, da ja Weichen nicht verdreht werden können. Am Ende wird dann das letzte gerade Gleis am Stoß zur Weiche noch angehoben, da ja die Faller Schienen höher sind als normale Straßen.

Ich hoffe, du kommst damit klar.

Schöne Grüße

Lothar

Ok danke für die Anleitung ich werd mir des mal anschauen wenn ich mit meinem hbf fertig bin 

Link to post
Share on other sites

Habe gestern mal eine kleine zwischensequentz eingelegt und mir das angeschaut und nein Lothar ich habs leider nicht hinbekommen. Ich weiss auch nicht was der Modelleditor ist und wo ich ihn finde. Dafür habe ich diverse Kombinationen versucht und kam nie zum gewüschten Ergebniss. Es tut mir Leid

Vielleicht kannst du mir das auf meine Ursprungsanlage reinkonfigurieren. Wäre dir da sehr dankbar. Weil dann würde ich die Anlage als abgeschlossen ansehen können und das Thema at akta legen

Ich würde dann nur noch auf Klartext seine Münchner Strassenbahnen warten und dort dann Menschen reinsetzten

Link to post
Share on other sites

P.s. Meine Ursprungsanlage ist ja jeweils immer in der neuesten Version von mir hochgeladen und im Katalog zu finden

( Betreibe ich bei den Anlagen veränderungen so werden dieser hernach sofort immer wieder Neu hochgeladen ) 

Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

887355917_01Gleis-Eigenschaften.thumb.jpg.a356cac38d85f83034c2e7c35cec7378.jpg

wenn Du auf Deiner Anlage irgend ein Gleis (z.B. eine Weiche) markierst und anschließend im Eigenschaftsfenster auf "Bearbeiten" klickst, öffnet sich das nachfolgend abgebildete Fenster.

1551995431_023D-Modelleditor.thumb.jpg.f38e13b554c2b7fced710b68e88d394d.jpg

Dies ist der 3D-Modelleditor (in seiner Funktion als "Gleiseditor"). Hier kannst Du das Gleis beliebig modellieren und dabei die Gleisgeometrie exakt nach Deinen Wünschen gestalten. Es gibt hier zwei Tabulatoren, wobei Du im Tab "Spuren" die Spuren Deines Gleises festlegen und formen kannst. Bei der obigen Weiche sind dies beispielsweise 2 Spuren, wobei "Spur 0" den Weichenbogen  mit 789,88 mm Radius und 10° Bogenwinkel nach rechts kennzeichnet (für einen Linksbogen gibt man einen negativen Winkelwert ein), während "Spur 1" die Weichengerade repräsentiert.

160856145_03Weichenstellungen.thumb.jpg.1f5ac10471c14a8998790a079fc27678.jpg

Beim Tab "Weichenstellungen" gibt man ein, welche Spuren bei welcher Weichenstellung aktiv sein sollen. Auf diese Weise macht man eine Weiche oder eine Kreuzungsweiche "schaltbar".

Betrachte einfach einmal mehrere unterschiedliche Gleisstücken mithilfe dieses 3D-Modelleditors, um hinter die "Geheimnisse" der "Gleiskonstruktion" zu gelangen.

Was man mit dem 3D-Moelleditir sonst noch so "anstellen" kann, zeigt folgendes Bild:

1798011237_04Spagleise.thumb.jpg.e97efa7a1d85bf0d9a7af675c195436c.jpg

Es handelt sich bei beiden Figuren jeweils um ein mit dem 3D-Modelleditor erstelltes "Gleisstück". Die "Beispiel-Anlage" mit diesen Gleisstücken findest Du als Entwurf im Online-Katalog unter der Content-ID 73F24B9E-A963-4836-8DEC-807BE1682EAF. Schaue Dir die beiden Gleise mit dem 3D-Modelleditor an, um zu sehen, wie die beiden "Gleisstücke" konstruiert wurden. Ich glaube, dass Du damit sehr schnell mit dem 3D-Modelleditor umzugehen lernst.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to post
Share on other sites

So liebe Leute ich habe jetzt entsprechende Überarbeitungen vorgenommen. Diese entsprechen aber nicht ganz der Beschreibung von dir Lothar 😉 da ich das so ned hingekriegt hab. Neija irgendwie hab ich mir da jedenfalls ein Zugang vom Aussenring zum Depot jetzt geschaffen

Danke Bahnland das ich den Zugang zum Editor so bekommen habe

Außerdem habe ich die Fallerstrassen hinzugefügt. Diese habe ich natürlich entsprechend abgesenkt ( nirgendswo auf diesem Planeten ist es ja so das die Strasse höher gebaut ist wie der Gehweg, sondern genau andersherum ist es der Fall ! ) 

Die Gleise bei den Bahnübergängen hab ich leicht angehoben so das man sie über der Strasse sehen kann ( jedoch nur im 3 D Modus komischerweise sieht man sie im 2 D Modus NICHT! ) lustigerweise ist der Strassenbahn aber ziemlich egal das ich nicht Alle Schienen gleich angehoben habe sondern nur die bei den Bahnübergängen. Die Bahn fährt trotzdem geschmeidig der Spur entlang

Die Weichen sind so eingestellt das die Bahn immer die Ringe benutzt und nicht die Depoteinfahrten

Ich habe jedoch festgestellt das bei den bearbeiteten Weichen man die Weichen irgendwie nicht mehr ferstellen kann. Ich hatte immer das Problem das die Strassenbahn  ins Depot rein wollte 😬 und hatte auch keine option diese zu ferstellen

 

Letzten endes war es glaub ich so das ich ganz neue Gleise genommem hab

Ehrlich gesagt ich weiss es selber nicht so recht wie ich das im nachinein hinbekommen habe 😁 Fragt mich also bitte nicht wie. Es war jedenfalls viel Bastelei und irgendwie funktioniert es zumindest jetzt so das die Bahn die Aussenringe befährt ohne immer ins Depot zu wollen hehe

Ich wäre euch jedoch dankbar wenn ihr nochmal eine kleine Begutachtung machen könntet und mir feedbäck schreiben könntet 

Gruß Markus

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Posted (edited)

So Liebe Leute,

nachdem nun die Münchner Straßenbahn freigegeben worden ist möchte ich euch hiermit die aktualisierte Fallershausen vorstellen. Ich habe sie einmal als normale Blaue Variante und einmal als Segmüller Variante in Betriebsform aufgesetzt und natürlich Menschen hinein gesetzt. Und es scheint so als würden die Menschen in Fallershausen sehr gerne mit ihr fahren :D die ID ist : 7CA89D38-C06B-483C-AE17-CFD17EAF603C 

des weiteren habe ich im Außenbereich des Depots noch eine Blaue stehen. Und eine steht in der Halle drin. Bei der in der Halle werden aber noch ein paar Instandsetzung arbeiten gemacht. 

Wünsche euch viel Spaß damit

Markus

Edited by Markus Meier
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...