Jump to content

Zum Einbauen: Überladekran mit Steuerung


prinz
 Share

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo zusammen,

Der Überladekran aus dem Katalog ist gut geeignet für kleinere Anlagen oder auch kleinere Güterbahnhöfe. Leider hat er keine Kran-Funktion. Deshalb habe ich diesen Kran um virtuelle Spuren und Dummy-Loks erweitert, so dass ein Verladebetrieb durchgeführt werden kann. Die einzelnen Ladeposition besitzen eine Koordinate aus Laufzeit in Sekunden für Kran, Katze und Haken (x,y,z) ausgehend von der Grundposition. Die vorhandenen Koordinaten passen zu den Blechrollen, Waggons und zum LKW.

Sollte anderes Ladegut verwendet werden, empfehle ich, die Blechrollen jeweils durch das neue Ladegut zu ersetzen, damit die Referenzen in Tabellen erhalten bleiben. Die x- und y-Koordinate müsste gleich geblieben sein. Eventuell muss die z-Koordinate (Hakenhöhe) angepasst werden.

Die Arbeitsweise des Krans kann man sich ansehen, indem auf Play geklickt wird.

 

Upps: Die ID ist 850EC4E6-3607-47D4-BE1E-8BA9DFD98D03 unter "Module zum Einbauen".

Viel Spaß

Ueberladekran.thumb.jpg.b2c2c0c51ed3e044ec304c00908f0c58.jpg

Edited by prinz
Link to comment
Share on other sites

13 minutes ago, prinz said:

...You can see how the crane works by clicking on play...

Excellent, thank you. One small remark..? The truck backs up to leave, but takes the wrong turn to its left, and stays in the yard. Just a tiny detail... (y)

Großartig, vielen Dank. Eine kleine Bemerkung..? Der Lastwagen fährt zurück, um loszufahren, biegt aber falsch links ab und bleibt auf dem Hof stehen. Nur ein kleines Detail... (y)

Link to comment
Share on other sites

Hello Dad,

No problems at my laptop to run the layout. Is it possible that some german letters (e.g. Überladekran) raise some errors if they are used in events?

Thank you for the advice

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe tatsächlich noch das Rohmaterial auf der Festplatte. Es wäre also möglich, den Kran mit Kranfunktionen (die es damals noch gar nicht gab) auszustatten. Allerdings stimmen die Maße des Rohmaterials überhaupt nicht mit denen im MBS überein. Außerdem hat das Ding im MBS einen ganz merkwürdigen Begrenzungsrahmen, den ich mir überhaupt nicht erklären kann.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

9 minutes ago, prinz said:

Hello Dad,

No problems at my laptop to run the layout. Is it possible that some german letters (e.g. Überladekran) raise some errors if they are used in events?

Thank you for the advice

I don't see any such accentuated characters on my PC, so I'd suggest that it's not the issue. I shall spend a while translating the Events (Google is my friend...), just for my own benefit, and if I come across anything I'll post here. Meanwhile, if it runs correctly for everyone else, no further action is needed. I may be some time, though, as I'm slow (and getting slower by the day..! :$ ).

Ich sehe keine derart akzentuierten Zeichen auf meinem PC, daher würde ich vorschlagen, dass dies nicht das Problem ist. Ich werde eine Weile damit verbringen, die Ereignisse zu übersetzen (Google ist mein Freund ...), nur zu meinem eigenen Vorteil, und wenn ich auf etwas stoße, werde ich es hier posten. Wenn es in der Zwischenzeit für alle anderen korrekt läuft, sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Ich kann jedoch einige Zeit dauern, da ich langsam bin (und von Tag zu Tag langsamer werde..! :$ ).

Link to comment
Share on other sites

Hallo Brummi,

der Begrenzungsrahmen ist seltsam. Allerdings, da ich finde, dass gerade dieser Kran aufgrund seiner geringen Abmessungen super zu kleinen Güterbahnhöfen, Fabrikgleisen oder ähnlichem passt, wäre es wirklich toll und hilfreich, wenn er eine Kranfunktion erhalten würde. Freut bestimmt jede Menge User. Nicht jeder hat Platz für Containerterminals oder auch "nur" den Märklin-Kran.

Ich lese, dass Du noch einige Projekte in Arbeit hast. Vielleicht findest Du danach mal Zeit hierfür.

Grüße, Wolfgang

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
18 hours ago, Dad3353 said:

The truck backs up to leave, but takes the wrong turn to its left, and stays in the yard.

Hello Wolfgang, lovely work (y). But the truck does the same as with Douglas.  ( we both have the english version )

Kind regards, Herman

Edited by Herman
Link to comment
Share on other sites

11 minutes ago, prinz said:

...please try the attached "international" version...

Excellent..! The cycle is complete. The truck gets loaded and drives away, the train backs up to be loaded then drives off. The truck has returned to be unloaded, then the train returns to be unloaded too, and the cycle repeats. Splendid; well done, that man..! (y)

Exzellent..! Der Zyklus ist abgeschlossen. Der LKW wird beladen und fährt weg, der Zug fährt zurück, um beladen zu werden, und fährt dann los. Der Lastwagen ist zurückgekommen, um entladen zu werden, dann kehrt auch der Zug zurück, um entladen zu werden, und der Zyklus wiederholt sich. Prächtig; Gut gemacht, der Mann..! (y)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...