Jump to content

alte Transparenz


Recommended Posts

Hallo,
mir ist bei einem alten Modell von Franz 'Gewächshaus' ID: F0D0A5DC-12A3-4E37-9791-FE82449AE977 aufgefallen, dass es mit den neuen Transparenzen wohl nicht so ganz klar kommt.
Jedenfalls ist vom Modell nur noch wenig zu sehen, da es größtenteils aus Glas besteht. Und das ist jetzt ausgesprochen durchsichtig. Kann man da noch was retten?

Gruß
  ANdy

Link to post
Share on other sites

Hi @Andy,

ich kann jetzt nicht sagen, mit welchem Bauprogramm Franz damals dieses Modell erstellt hat. Ob zu dieser Zeit im MBS das Blender - Programm schon benutzt wurde, ob Franz das Sketch up benutzt hat entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht existiert noch irgendwo die entsprechende Datei, notfalls eben : neu, mit der Angabe des Urhebers.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Hallo @Andy,

ich finde es gut, wenn man hier das Problem auch zeigt:
Bild015.thumb.jpg.d95defa87fecd46c1475a4ed6537c534.jpg

vor 5 Stunden schrieb Andy:

dass es mit den neuen Transparenzen wohl nicht so ganz klar kommt.
Jedenfalls ist vom Modell nur noch wenig zu sehen, da es größtenteils aus Glas besteht. Und das ist jetzt ausgesprochen durchsichtig. Kann man da noch was retten?

Außer Franz selbst kann da niemand "was retten". In den alten Modellen wurde die Transparenz noch mit einem "_ENV"-Objekt beschrieben, wärend heute Transparenz mit einer transparenten Bilddatei erstellt wird.

Aber - ohne Franz zu nahe treten zu wollen - sollte es möglich sein, das Gewächshaus neu zu erstellen, so ein ganz umfangreiches, kompliziertes Modell ist es dann doch nicht - ggf. könnte eine Animation für die Tür eingebaut werden. Wäre das nicht eine kleine Aufgabe für die Haus-Spezialisten unter uns? Gern könnte ich dass auch übernehmen.

Gruß
Reinhard

Edited by Reinhard
Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard,
hast recht, ein Photo wäre hier sinnvoll gewesen. Das Problem ist: mit einem derartigen Modell stehe ich eigentlich in der Pflicht. Siehe hier:

und Folgethread. Ist ja eigentlich Bestandteil des 'Erika'-Sets. Aber bei mir beginnen ab morgen üble ärztliche Untersuchungen und Lothar scheint sich momentan 'frei genommen zu haben'. (Ich mach mir schon Sorgen!). Deswegen wäre ich sehr froh, wenn mir diese 'Pflicht' abgenommen werden würde. :/

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Kalli,
wenn Du Dich drum kümmern willst, wäre mir das natürlich auch recht. Aber unterschätze da mal nicht Lothar's Hang zur Exaktheit. Ich bin mir auch nicht sicher, ob SketchUp speziell für so ein Modell die nötigen Materialeigenschaften mitbringt, sonst sieht das am Ende wieder aus wie Franz' Modell.
Die Bemaßungen hat Lothar hier ja ausgemessen:

https://community.3d-modellbahn.de/forums/topic/4833-andys-modelle/?do=findComment&comment=90663

Ich denke, wir machen dann mal in Deinem Modellthread weiter. Reinhard hat ja geschrieben, dass man so nicht weiter kommt. Ich hatte ein wenig gehofft, man könnte (vielleicht über V3) das Modell in Objekt und Textur trennen und die Textur etwas anpassen, dann wieder zusammenbacken. Das hätte ja schon ausgereicht. Neo hätte es dann vielleicht einfach im Katalog ersetzen können.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall mal alle Daumen drücken für deine ärztl. Untersuchungen morgen! Bei Lothar weis ich mom. auch nicht was los ist.

Die Maße für das Gemäuer habe ich vom Studio hergeleitet. Für den Rest schaue ich mal wie weit ich komme.

In meinem Thread weitermachen?: kein Problem.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...